Tous Actualités
Suivre
Abonner Interseroh AG

Interseroh AG

euro adhoc: Interseroh AG
Dividendenbeschlüsse
Interseroh: Dividende Euro 0,86 (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist
der Emittent verantwortlich.
Der Dienstleistungs- und Rohstoffkonzern Interseroh AG, Köln, wird
den Aktionären auf der Hauptversammlung am 26. Juni 2003 eine
Dividende von Euro 0,86 (Vorjahr: Euro 0,86) je Stückaktie
vorschlagen. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 9,25
Prozent, bezogen auf den Schlusskurs am 30. Dezember 2002 von Euro
9,30. Damit folgt Interseroh der Dividendenpolitik, die Hälfte des
Jahresüberschusses auszuschütten und die andere Hälfte zu
thesaurieren.
Der konsolidierte Konzernumsatz von INTERSEROH belief sich im
Geschäftsjahr 2002 auf 654,2 Mio. Euro. Er liegt damit um 77 Prozent
über dem Vergleichswert des Jahres 2001 (369,5 Mio. Euro). Diese
Steigerung ist im Wesentlichen bedingt durch die erstmalig auch in
die Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung einbezogene
Stahlrecycling-Gruppe INTERSEROH Hansa sowie weitere
Erstkonsolidierungen. Der Umsatzzuwachs aus allen
Erstkonsolidierungen beträgt insgesamt Euro 241 Mio. Das Ergebnis des
Konzerns vor Ertragsteuern belief sich auf 20,4 Mio. Euro.
Köln, den 24. April 2003
Interseroh Aktiengesellschaft zur Verwertung von Sekundärrohstoffen
Der Vorstand
Weitere Informationen:
Interseroh AG
Stollwerckstraße 9a
51149 Köln
Tel.: +49 (0) 22 03 / 9147-121, -241
Fax: +49 (0) 22 03 / 91 47-406
e-Mail: presse@interseroh.de
Internet: www.interseroh.de
Ende der Ad-hoc-Mitteilung        euro adhoc 24.04.2003

Rückfragehinweis:

Ute Christoph Tel.: +49(0)2203 9147 241 E-Mail: u.christoph@interseroh.de

Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN: DE0006209901
WKN: 620990
Börsen: Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
Bayerische Börse / Freiverkehr
Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Geregelter Markt
Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt