PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pepperstone Group mehr verpassen.

30.10.2021 – 01:50

Pepperstone Group

Die Pepperstone Group freut sich, die Ernennung von David Shafer zum Berater des Vorstands bekannt zu geben

Melbourne, Australien (ots/PRNewswire)

Als CFO, COO und Executive Director von Kogan.com bringt David einen reichen Erfahrungsschatz mit, um die Pepperstone Group auf ihrem nächsten Wachstumskurs zu leiten und zu beraten. Bevor er zu Kogan.com kam, war er als Senior Associate Anwalt bei Arnold Bloch Leibler tätig. David hat einen Bachelor of Law (Honours) und einen Bachelor of Commerce von der University of Melbourne. David ist auch ein Chartered Financial Analyst.

"Wir freuen uns, David offiziell bei Pepperstone willkommen zu heißen. Er wird den Vorstand bei seinen künftigen Wachstumsplänen mit wertvollen Ratschlägen unterstützen. Davids Erfahrung bei der Entwicklung von Kogan zu einer führenden E-Commerce-Marke in Australien und Neuseeland gibt uns eine fantastische Grundlage, um uns bei der Ausrichtung und Fokussierung unseres Unternehmens zu beraten. Ich kenne David schon seit einigen Jahren und er ist eine hochintelligente und fähige Führungskraft. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm", sagte Tamas Szabo, Chief Executive Officer der Pepperstone-Gruppe.

"Ich freue mich, Pepperstone in der aktuellen Wachstumsphase beizutreten, in der sich das Unternehmen von einem sehr erfolgreichen Start-up mit Sitz in Melbourne, das 2010 gegründet wurde, zu einer großen globalen Marke entwickelt hat, die es heute ist. Es gibt sehr spannende Pläne für das Unternehmen, und ich hoffe, dass ich mit meinem Rat und meiner Unterstützung dazu beitragen kann, es in die richtige Richtung zu lenken", sagte David Shafer.

Informationen zu Pepperstone

Pepperstone wurde 2010 gegründet und hat sich zu einem preisgekrönten globalen Online-Devisen- und CFD-Broker entwickelt, der dafür bekannt ist, Zehntausenden von Kunden auf der ganzen Welt einen außergewöhnlichen Kundenservice und preisgekrönte Ein- und Auszahlungen zu bieten. Pepperstone hat Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt und wird von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC), der britischen Financial Conduct Authority (FCA), der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec), der Securities Commission of The Bahamas (SCB), der Dubai Financial Services Authority (DFSA), der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Capital Markets Authority of Kenya (CMA) reguliert.

Pepperstone Group - Erfahren Sie mehr >>&gt

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1673397/pepperstone_group_Logo.jpg