PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Verein Green Building mehr verpassen.

13.10.2021 – 11:22

Verein Green Building

CO2-neutrale Forschung - schneller und besser
2. Green Lab Symposium vom 8. November 2021 in Zug

Bern (ots)

Die Schweizer Forschung ist mit grossen Herausforderungen konfrontiert, um schneller bessere Forschungsergebnisse zu erzielen. Zentral ist die Antwort auf die Frage: Wann und wie wird die Forschung in der Schweiz CO2-neutral? Dazu braucht es erstklassige Labore und Forschungsinfrastruktur.

Mit den Konzepten der Vergangenheit können die zukünftigen Anforderungen nicht erfüllt werden.

Green Lab, ein Cluster des Vereins Green Building Schweiz, spielt beim Wandel der Schweizer Forschungswelt eine wesentliche Rolle. Green Lab ist ein Brückenbauer zwischen unterschiedlichen Disziplinen und Zielgruppen, kreiert innovative Lösungen und betreibt vielfältigen Wissensaustausch.

Green Lab Symposium 2021: Heute Zukunft erfahren.

Am 8. November 2021 findet bei Siemens in Zug das 2. Green Lab Symposium (8.30h bis 16.30h; greenlab.ch) statt.

Die Themen sind:

  • Neubau eines Forschungsgebäudes - Wie berücksichtigt ARCHIPEL vollumfänglich die Nachhaltigkeit?
  • Laborsicherheit auf Basis der neuen EKAS-Richtlinie - Was sagt die Industrie dazu?
  • Disziplinenübergreifende Zusammenarbeit - Wie funktioniert sie bei NOVARTIS und welche Rolle spielt das Gebäude?
  • Ein neuer Standard für die Planung, Realisierung und den Betrieb von Laboren - Warum braucht es den Standard?
  • Flexibilität und Wirtschaftlichkeit von Laborgebäuden - SAVIDA klärt den Widerspruch
  • Reale und virtuelle Forschung - ATOS zeigt, welchen Einfluss die Digitalisierung hat

Pilot-Labor

Als Highlight des 2. Green Lab Symposiums wird der Öffentlichkeit ein Pilot-Labor vorgestellt, das die Green Building Mitglieder H.Lüdi, SYMA und SIEMENS in Zug installieren. Das Labor zeigt bereits heute, wie die zukünftigen Anforderungen der Forschung erfüllt werden können.

Die Teilnahme am 2. Green lab Symposium ist kostenlos. Erforderlich ist einzig eine Registrierung unter www.greenlab.ch. Die Veranstaltung wird zusätzlich von 9h bis 12h als Live-Stream veröffentlicht.

Pressekontakt:

Verein Green Building Schweiz
Jens Feddern
Leiter Ressort Green Lab
079 470 68 28
info@greenbuilding.ch