PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Pho3nix Group mehr verpassen.

04.10.2021 – 07:01

Pho3nix Group

Usain Bolt überrascht Kinder im Pho3nix Futures Camp

Brisbane, Australien (ots/PRNewswire)

Die Chance, mit Usain Bolt zu sprechen, bildete den Abschluss des ersten Pho3nix Future Camps für leistungsstarke Nachwuchssportler aus ganz Europa, das vom 6. bis 12. September in Lausanne, Schweiz, stattfand.

Organisiert von der gemeinnützigen Sportstiftung Pho3nix (https://pho3nixfoundation.com/), wurde das Camp vom vierfachen Triathleten und Weltmeister Chris McCormack zusammen mit Sebastian Kulczyk, Unternehmensleiter und Gründer der Pho3nix Foundation, geleitet. Die Olympiamedaillengewinner John Steffensen und Nicola Spirig, die zweifache Weltmeisterin im Speedklettern Aleksandra Miroslaw und der Snowboard-Freeride-Weltmeister Emilien Badoux fungierten als Co-Moderatoren und Mentoren an der Seite von Wirtschaftskapitänen wie dem Chefstrategen Konrad Stanoch, dem Gründer der Sportmarketingagentur Sean O'Reilly und dem Reputationsmanager Jakub Zajdel.

Das Camp bot den jungen Athleten eine unvergleichliche Gelegenheit, wertvolle Einblicke in das Leben eines erfolgreichen Profisportlers zu erhalten. Zu den Höhepunkten gehörten ein Besuch des Olympischen Museums, Sportklettern und eine aktive Herausforderung in Teams bei City Game Lausanne. Die Aktivitäten und Workshops zielten darauf ab, eine leistungsorientierte Denkweise zu entwickeln, einschließlich der Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, zielorientiert zu handeln, sich eine gute Einstellung zum Gewinnen anzueignen und Problemlösungsfähigkeiten zu entwickeln. Das Camp bot den Teilnehmern außerdem auch Schulungen zu den Themen traditionelle und soziale Medien, Sponsoring, Anti-Doping und Zusammenarbeit mit Sportverbänden.

Bolt gab den Teilnehmern wertvolle Ratschläge mit auf den Weg. "Man muss aus seinen Fehlern lernen und immer offen für Kritik sein. So lernt man. Sieh dir die Großen an; du wirst manchmal scheitern, aber du musst daraus lernen, um besser zu werden, um stärker zu werden."

Die Athleten kehrten mit neuem Elan nach Hause zurück. Die tschechische U16-Nationalrekordhalterin im 200-Meter-Hürdenlauf Tereza Babicka will Architektur studieren und gleichzeitig weiter Leichtathletik betreiben, berichtet ihre Mutter Dana Jelenova. "Sie kam voller Energie, Selbstvertrauen und neuem Optimismus zurück. Es ist eine große Herausforderung, vor allem, wie man Sport und Studium miteinander verbinden kann. Euer Camp hat ihr gezeigt, dass man, wenn man etwas wirklich will, dieses Ziel auch hartnäckig verfolgen sollte."

Das Pho3nix Future Camp ist der Startschuss für das Pho3nix Future Programm, das jungen Sportlern die Fähigkeiten, das Wissen und die persönliche Entwicklung vermittelt, die sie brauchen, um in einer professionellen Sportkarriere und darüber hinaus erfolgreich zu sein.

"Sie sind wirklich die Zukunft; es ist wichtig, in sie zu investieren. Sie werden die zukünftigen Anführer sein und sich ihre eigenen Bereich schaffen", so Kulczyk. "Dieses Camp ist nur ein Teil des Ziels der Pho3nix Foundation, den Sport auf allen Ebenen zu fördern und zu unterstützen und Generationen zu inspirieren, ihr Potenzial auszuschöpfen und ihre Träume zu verfolgen."

Video https://bit.ly/Pho3nixFutureCamp

--Ende--

Pressekontakt:

Lisa.Pringle@manaseg.com
Links für Bildanhänge:
Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=402397
Bildunterschrift: Usain Bolt
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1638418/DSC6453_copy__1.jpg