PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Eco-Age mehr verpassen.

29.09.2021 – 12:11

Eco-Age

Eco-Age startet die Renaissance Awards, um das weltweite Youthquake in Sachen globaler Gerechtigkeit mit Spitzentechnologie zu feiern

Florenz, Italien (ots/PRNewswire)

Im Vorfeld der COP26 startet der Präsident der Toskana, Eugenio Giani, und der Bürgermeister von Florenz, Dario Nardella, in Partnerschaft mit Eco-Age die Renaissance Awards.

Die Renaissance Awards, ein einzigartiges und tiefgreifendes Projekt aus Florenz, dem Geburtsort der ersten Renaissance, sind die ersten globalen Auszeichnungen, die der Arbeit internationaler junger Führungskräfte im Bereich Nachhaltigkeit gewidmet sind. Diese Veranstaltung, die im Herzen der Toskana, in Florenz, angesiedelt ist, aber in die ganze Welt ausstrahlt, zeigt die jungen Menschen, die für eine sozial gerechte, wirtschaftlich integrative, umweltfreundliche und technologisch ausgewogene Welt kämpfen. In diesem Jahr gibt es vier strategische Partner, die den Wandel verkörpern: method, Lavazza, Mastercard und UGG

"Das Mikrofon an junge Aktivisten weiterzugeben, ist eines der wichtigsten Dinge, die wir jetzt tun können", sagt der Schauspieler und Eco-Age-Produzent Colin Firth, "dies an der Wiege der ersten Renaissance zu tun, ist besonders symbolisch. Damit geben wir nicht unseren Segen, sondern erkennen an, dass junge Aktivisten die treibende Kraft für Empowerment sind. Wir stehen in ihrer Schuld und schulden ihnen große Anerkennung."

Die Preisverleihung wird in einem atemberaubenden Filmformat festgehalten, das von dem preisgekrönten Unternehmen Pulse Films Italia unter der Regie des für einen Grammy nominierten Giorgio Testi produziert wurde und in dem hochkarätige Talente in einer erweiterten Realität im kultigen Palazzo Vecchio auftreten.

Der Film über die Renaissance Awards wird am 18. Oktober von SKY in allen SKY-Territorien und auf anderen globalen Plattformen in der ganzen Welt ausgestrahlt.

Nach vier erfolgreichen Jahren der Green Carpet Fashion Awards mit CNMI hat Eco-Age eine völlig neue Veranstaltung ins Leben gerufen, die mit bahnbrechenden Technologien und Medienformaten Innovationen in den Bereichen Auszeichnungen, Kommunikation und Nachhaltigkeit bietet.

Die Renaissance Awards werden ein Trio innovativer technologischer Fortschritte mit sich bringen, die einen riesigen Sprung nach vorne für die Preisverleihungsprozesse darstellen und einen spannenden Kontrast zu der historischen, ehrwürdigen Kulisse bilden. Der "Preis" selbst ist ein NFT*, der den Gewinnern vom strategischen Partner method gestiftet wird, einer führenden Haushaltsmarke, die mit ihren zukunftsweisenden Produkten Pionierarbeit im Reinigungsbereich geleistet hat und die sich zum Ziel gesetzt hat, den Wandel so freudvoll, alltäglich und süchtig machend zu gestalten, dass jeder Einzelne daran teilhaben möchte. In der Zwischenzeit wird Instagram seinen Virtuellen Grünen Teppich vorstellen, auf dem Talente und Influencer aus der ganzen Welt Botschaften senden, um junge Führungskräfte zu unterstützen und ihre Botschaft zu verbreiten. Zum ersten Mal wird auch die historische Renaissancekunst im Palazzo Vecchio mit Augmented Reality kombiniert.

Partner der diesjährigen Renaissance Awards, der sich alle auf die Präsentation und Unterstützung junger Führungskräfte konzentrieren, ist die Lavazza Gruppe, das kultige italienische Kaffeeunternehmen, das sein berühmtes Kalenderprojekt 2022 in Florenz vorstellen wird. Lavazza wird seine Unterstützung für die Jugend hervorheben, indem es das Wissen über die 17 globalen UN-Ziele durch die Idee des Goal Zero, einer Markierung seines Kommunikationsweges, erweitert. Mit seinem Engagement für eine nachhaltigere Zukunft durch Innovationen und Lösungen hilft Mastercard jedem, zum Klimaschutz beizutragen.

"Die Tatkraft, die Lösungen und die Energie der jungen Aktivisten, die sich zusammenfinden, um die Natur- und Klimakrise zu bewältigen, sind faszinierend" , sagt Livia Firth, Mitbegründerin und Kreativdirektorin von Eco-Age. "Ich wusste von Anfang an, dass ich ein Projekt mitgestalten wollte, das junge, weltverändernde Führungspersönlichkeiten über alle Disziplinen hinweg feiert, und ich wusste, dass wir diese zweite Renaissance von Florenz würdigen sollten."

Im 14. Jahrhundert wurde die Toskana zum Epizentrum der kulturellen, politischen, wissenschaftlichen und intellektuellen Explosion, die von jungen Menschen angeführt wurde. Die Renaissance Awards nutzen diesen historischen Hintergrund, um die neue Generation von Führungskräften aus der ganzen Welt zu profilieren, die einen unumkehrbaren Wandel zu unser aller Nutzen bewirken.

Foto https://mma.prnewswire.com/media/1635335/The_Renaissance_Awards.jpg

Pressekontakt:

Pe-Jae Brooks
07791970901
pe-jae.brooks@eco-age.com