PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Calterah Semiconductor mehr verpassen.

30.08.2021 – 23:26

Calterah Semiconductor

Calterah sichert sich Abkommen über Türöffnungswarnung (DOW) mit seinem mmWave-Radar-AiP-Chip

Shanghai (ots/PRNewswire)

Wie der Vertriebsleiter von Calterah mitteilt, hat sich Calterah Semiconductor kürzlich ein Abkommen für die Türöffnungswarnung (DOW) von HASCO, einem internationalen Tier-1-Lieferanten für Autoteile, mit seinem mmWave-Radar-Chipprodukt mit integrierten Antennen (AiP, Antenna-in-Package) gesichert. Das AiP-Chipprodukt von Calterah wird von HASCO für die Door Open Warning-Funktion (DOW) einiger Premium-Automodelle übernommen, die im kommenden Jahr in Serie produziert werden sollen.

Die kompakte Größe, die hohe Leistung und der geringe Stromverbrauch machten das Calterah AiP zu etwas Besonderem, so der F&E-Leiter des Geschäftsbereichs für fortschrittliche Fahrassistenzsysteme bei HASCO, wodurch Zeit und Kosten für das Antennendesign eingespart und so das DOW-Projekt beschleunigt werden konnte. Laut Hasco ist die Türöffnungswarnung nicht exklusiv für Premium-Autos konzipiert und wird in den nächsten Jahren auch zunehmend in Economy-Fahrzeugen eingebaut werden. Aus diesem Grund gehören Kosten, Größe und die Benutzerfreundlichkeit des Radars, der eine solche Funktion ermöglicht, zu den ersten Merkmalen, die überprüft werden.

Als führendes Unternehmen in der Entwicklung und im Design von CMOS-mmWave-Radarsensorchips hat Calterah 2019 die zweite Generation seiner AiP-Chip-Produkte mit automatischem CMOS 77-GHz-mmWave-Radarsensor auf den Markt gebracht.

Der Vorteil der AiP-Technologie besteht darin, dass die Größe der Radarmodule bei relativ hoher Leistung auf ein Zehntel der Größe von herkömmlichen Modulen oder sogar noch weniger schrumpft. Die Kunden brauchen keine Antennen mehr entwerfen oder entwickeln oder Hochfrequenz-Leiterplatten in der Fertigung verwenden, was die Produktion der Module einfacher macht und die Zykluszeit und die Kosten in der Forschung und Entwicklung reduziert.

In Bezug auf Zuverlässigkeit und Sicherheit, die für integrierte Schaltungen (ICs) von wesentlicher Bedeutung ist, erfüllen die AiP-Produkte von Calterah die Anforderungen der AEC-Q100-Qualifizierung und sind konform mit dem Managementprozess der Funktionalen Sicherheit nach ISO 26262, während sie einen vollständigen Satz proprietärer Testverfahren durchlaufen.

Mit einer Architektur von 4T4R (Vier-Kanal-Empfänger und Vier-Kanal-Sender) gehören die AiP-Produkte von Calterah zu den Alps- und Rhine-Produktreihen des Unternehmens und arbeiten mit 77/79 GHz für Automobil- und mit bzw. 60 GHz für den Industriemarkt.

Anwendungen im Automobil-Bereich

Als unverzichtbarer Sensor für Fahrzeuge kann das mmWave-Radar auf verschiedene Fahrerassistenzsysteme (ADAS) angewendet werden, einschließlich autonomer Notbremsung (AEB), Vorwärtskollisionswarnung (FCW), Spurwechselunterstützung (LCA), Totwinkelerkennung (BSD), automatisches Parksystem (APS) usw. Im Fahrzeuginneren kann das mmWave-Radar die Vitalfunktionen des Fahrers messen, indem es die durch Atmung und Herzschlag verursachten Mikrobewegungen erkennt. Es kann feststellen, ob sich Menschen oder Haustiere im Fahrzeug befinden. Darüber hinaus ist das mmWave-Radar datenschutzfreundlicher als Kameras. Zusätzlich zu diesen Vorteilen sind die AiP-basierten Sensoren, wie bereits erwähnt, kompakter und kostengünstiger, was die Installation an der Lichtkuppel oder an anderen Stellen erleichtert.

Anwendungen in der Industrie

Die vermehrte Einführung von AiP-Produkten bedeutet auch mehr mögliche Anwendungen in den Bereichen wie Smart Home, Altenpflege usw.

Ein Beispiel dafür ist die Klimaanlage. Calterah hat eine intelligente Klimaanlagen-Lösung mit folgenden Eigenschaften entwickelt:

  • Präzise Positionierung, die die Verfolgung der genauen Positionen von Menschen in einem Raum ermöglicht, um die Richtung des Luftstroms besser zu steuern. Die Funktion unterscheidet die Bewegung von Personen von der Mikrobewegung von Objekten wie elektrischen Ventilatoren und Pflanzen, um falsche Auslöser für den Wechselstrombetrieb zu vermeiden.
  • Anlagenmessung, die es der Klimaanlage ermöglicht, ihre Leistung an die Größe eines Raumes anzupassen.
  • Haltungserkennung, die das Unterscheiden zwischen Erwachsenen, Kindern und Haustieren und das Erkennen von Körperhaltungen wie Fallen, Sitzen, Liegen usw. ermöglicht, indem mittels der MIMO-Technologie die Körperhöhen von menschlichen Körpern in Bewegung erfasst wird.
  • Atmung und Herzschlag-Erkennung, die aufgrund von Änderungen bei der Atemfrequenz in der Lage ist, zu bestimmen, ob eine Person eingeschlafen ist.

Im September dieses Jahres wird Calterah neue Produkte auf den Markt bringen. Zu diesem Anlass werden die neuen CMOS-mmWave-Radar-AiP-Chips mit größerer Wettbewerbsfähigkeit in Bezug auf Größe, Stromverbrauch, Benutzerfreundlichkeit und Kosten vorgestellt. Aktuelle Updates finden Sie unter www.calterah.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1602312/Alps_AiP_Chip.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1602313/Applications.jpg

Pressekontakt:

Yu Wennuo
+86-139-1664-8294
wnyu@calterah.com