PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sungrow FPV mehr verpassen.

15.07.2021 – 01:55

Sungrow FPV

Sungrow FPV-Technologie fördert Erneuerbare-Energien-Projekte in Israel

Hefei, China (ots/PRNewswire)

Mit der Fertigstellung des schwimmenden Kraftwerks Kfar Ruppin in Israel mit einer Leistung von 7,1 MW hat Sungrow FPV die schwimmenden PV-Systeme für mehr als 40 schwimmende Kraftwerke in Israel geliefert, mit einer installierten Gesamtleistung von fast 150 MW, was den Anbieter schwimmender PV-Systeme zum Marktführer in Israel macht.

Die schwimmenden Kraftwerke werden weiterhin sauberen Strom erzeugen und Israel dabei helfen, sein Ziel zu erreichen, bis 2030 30 Prozent des Stroms des Landes aus erneuerbaren Energiequellen zu erzeugen. Darüber hinaus können die schwimmenden PV-Kraftwerke den Wasserverlust durch Verdunstung effektiv reduzieren und Israels wertvolle Wasserressourcen schützen.

In Israel mit seinen vielen Wüsten und dem ständigen Mangel an Wasserressourcen ist der Schutz der Gewässer des Landes zu einem wichtigen Aspekt beim Bau von schwimmenden PV-Anlagen geworden. Aus diesem Grund hat Sungrow FPV ein besonderes Augenmerk auf die mechanischen und witterungsbedingten Eigenschaften sowie die besonders wichtige Umweltverträglichkeit der Produkte des Unternehmens gelegt. Ihre Geräte müssen sowohl dem Sicherheitsstandard für Trinkwasser als auch den strengen Anforderungen der israelischen Wasserwirtschaftsgesetze und -vorschriften entsprechen. Da die meisten schwimmenden PV-Kraftwerke auf Teichen oder kleinen Stauseen errichtet werden, ist es für Sungrow FPV zur Priorität geworden, das Design von schwimmenden Arrays zu optimieren und gleichzeitig die Sicherheit des Verankerungssystems zu gewährleisten, um die Anforderungen der Kunden an die installierte Leistung zu erfüllen und gleichzeitig temporäre Verankerungslösungen für trockene Bedingungen zu bieten. Um Schäden an der Unterwasserumgebung und der unter Wasser undurchlässigen Dichtungsbahn zu vermeiden, hat das Team die Verankerungslösungen für viele Projekte angepasst, mit flexiblen Verankerungsmethoden und ohne die Notwendigkeit großer Baugeräte, um die Auswirkungen auf die Gewässer zu minimieren.

Es wird erwartet, dass über 40 schwimmende PV-Kraftwerke jährlich 230 Millionen kWh sauberen Strom erzeugen werden, was zu einem großen Teil den lokalen Strombedarf Israels deckt, die Treibhausgasemissionen und die Umweltbelastung als Folge der traditionellen Energiestruktur entlastet und vielfältige Vorteile in Bezug auf sauberen Strom, Fischzucht, Umweltschutz und Wassererhaltung bietet.

Mit Blick auf die Zukunft plant Sungrow FPV, sich weiterhin auf die Entwicklung und integrierte Nutzung von schwimmenden PV-Kraftwerkstechnologien zu konzentrieren, um mehr innovative Lösungen und Anwendungsdemonstrationen für die Wassersicherheit und die nachhaltige Entwicklung von Wasserressourcen weltweit anzubieten.

Informationen zu Sungrow FPV

Sungrow FPV ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sungrow Group, die über 24 Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung sowie Produktion in der PV-Industrie verfügt. Unser erfahrenes F&E-Team, zu dem auch eine Reihe von Wissenschaftlern gehört, hat über 100 Patente angemeldet, die die Technologien für den Schwimmkörper, das Ankersystem, den Wechselrichter und die Booster-Schwimmplattform sowie den Betrieb und die Wartung des Systems abdecken. Das Unternehmen ist führend bei der Festlegung der chinesischen Standards für schwimmende PV-Technologien und hat in den letzten Jahren den weltweit größten Marktanteil für schwimmende PV-Geräte und -Anlagen gehalten. Besuchen Sie www.sungrowpower.com um mehr über Sungrow FPV zu erfahren.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1574259/image.jpg

Pressekontakt:

Sonic Qiu
+86 158 9587 1546
qiulijun@sungrowpower.com