PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SHS Viveon AG mehr verpassen.

21.07.2021 – 10:33

SHS Viveon AG

Besseres Fraud- und Risk-Management für Händler - Payment-Anbieter Pay4one nutzt White-Label Plattform von SHS Viveon

München (ots)

Integrierte Plattform ermöglicht Händlern der Pay4One, ihren Umsatz durch höhere Annahmequoten und geringere Prozesskosten zu maximieren

SHS Viveon AG (m:access ISIN DE000A0XFWK2 / WKN A0XFWK), die modulare Plattform für die Automatisierung von Risk-, Credit- und Compliance-Prozessen, hat eine Kooperation mit Pay4One, der Payment-Lösung der AMYS IT-Solutions GmbH geschlossen.

Pay4One bietet seinen Händlerkunden im Rahmen der Zusammenarbeit die SHS Viveon Plattform für Betrugsprävention und Risikomanagement an und erweitert sein bestehendes Portfolio um wertvolle Services. "Mit dieser zusätzlichen Lösung kann Pay4One seinen Kunden drei wesentliche Vorteile anbieten: Fraud-Prävention, eine schnellere Expansion in neue Märkte und durch BuyNowPayLater ein optimiertes Einkaufserlebnis ", so Jürgen Zeitz, Geschäftsführer der AMYS IT-Solutions GmbH.

Die Händlerkunden von Pay4One können mit der Plattform von SHS Viveon umfassende Limit- und Obligobetrachtungen von Endkunden durchführen. Die Partnerschaft erleichtert außerdem das Auswerten historischer Kundendaten und kundengruppenbezogener Auskunfteiabfragen. Das Kundenprofil wird präziser, sodass Händler ihren Kunden zielgerichteter Produkte anbieten und die Conversion steigern können. "Heutzutage wird beim Einkaufen eine Vielzahl an Daten generiert: Händlern bieten wir beispielsweise die Möglichkeit der Warenkorbanalyse, um dedizierte Informationen zur Art der verkauften Produkte an die unterschiedlichen Kundengruppen zu gewinnen. So wird ein zielgerichtetes Marketing an entsprechende Zielgruppen erleichtert", erklärt SHS Viveon CEO Ralph Schuler.

Die Lösung bietet den Kunden von Pay4One zudem die Möglichkeit der Simulation von Workflows im Parallelbetrieb, wodurch gezielte Umsatzsteigerungen unter Berücksichtigung des Risikos ermöglicht werden. Die Zahlungsrisiken werden außerdem gesenkt: Durch eine integrierte Fraud Prevention Lösung können Händler Zahlungsausfälle aktiv managen und ihre Ausfallquoten signifikant reduzieren.

Ein weiterer Vorteil der Lösung liegt darin, dass die Daten aus allen Vertriebskanälen gemeinsam verwaltet werden: "Unsere Plattform verbindet die Einkaufswelten des Präsenzhandels und des Onlineshoppings und unterstützt somit Einzelhändler durch eine konsistente Datenhaltung der Endkunden", so Schuler.

Über Pay4One

Pay4One ist ein Payment Service Provider, der eine neutrale, unabhängige, flexible und globale Zahlungsabwicklung ermöglicht. Als hochskalierbares und PCI-DSS zertifiziertes "Fintech" erfüllt Pay4One die Payment-Bedürfnisse kleinerer und mittlerer Händler. Die moderne, leicht erweiterbare Architektur bietet intelligentes Transaktionsrouting, Kaskadieren, alternativen Zahlungsmethoden wie, PayPal, Sofort, Rechnungskauf, Ratenzahlung, Carrier Billing, modernstes Risiko- und Betrugsmanagement, vollautomatische Abstimmungs- und Abrechnungsabwicklung, umfassendes Reporting, sowie die Plugin-basierte Integration aller gängigen Shop Module. Das 2012 in Neu Isenburg gegründete, inhabergeführte Unternehmen unterstützt nationale und internationale Kunden (in 8 europäischen Ländern) und konzentriert sich auf innovative Lösungen für den E- und M-Commerce, POS, insbesondere für Start-ups, Smart-City- und Connected-Cars-Projekte. Weitere Informationen zu Pay4One finden Sie hier: https://www.pay4one.com

Über SHS Viveon

SHS Viveon hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Management finanzieller und regulatorischer Risiken von Unternehmen entscheidend zu vereinfachen. Die SHS Viveon Plattform ermöglicht Risk-, Credit- und Compliance-Management-Teams die automatisierte Identifikation, Bewertung und Absicherung von Risiken in einem flexiblen, digitalen Prozess. Sie vereinfacht den Zugriff auf alle relevanten Daten von jedem System aus, automatisiert Prozesse, verbessert die Analyse und Simulation und ermöglicht so bessere Unternehmensentscheidungen. SHS Viveon wurde 1991 gegründet und ist seit 1999 im m:access an der Börse München gelistet.

ISIN DE000A0XFWK2 / WKN A0XFWK

www.shs-viveon.com

Pressekontakt:

PR Agentur
WORDUP PR - Trautenwolfstraße 3 - 80802 München - Tel: 089 2 878 878 0
E-Mail: presse@wordup.de - www.wordup.de

SHS Viveon
Rolf Anweiler - Clarita-Bernhard-Str. 27 - 81249 München - Tel: +49 89 74 72 57 284
E-Mail: rolf.anweiler@shs-viveon.com - www.shs-viveon.com

Amys IT- Solutions GmbH - Pay4One
Nieder-Röder-Strasse 24, Rezidens 2 - 63322 Rödermark- Tel: +49 (0) 69- 348 740- 250
E-Mail: Presse@amys-it.com - www.pay4one.com- www.amys-it.com