PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Image Biopsy Lab mehr verpassen.

04.03.2021 – 10:14

Image Biopsy Lab

EuroMinnie 2021 Preis: ImageBiopsy Lab als "bester neue Anbieter im Bereich Radiologie" ausgezeichnet

Wien (ots/PRNewswire)

ImageBiopy Lab wurde von AuntMinnieEurope.com, der europäischen Version der sehr einflussreichen Radiologie-Fachgemeinschaft AuntMinnie.com, zum "Besten neuen Anbieter im Bereich Radiologie" für 2021 gewählt.

Diese Auszeichnung ist eine bedeutende Anerkennung für ImageBiopsy Lab, ein in Wien ansässigen Entwickler von KI-Lösungen, der Pionierarbeit bei der digitalen Transformation im Bereich der muskuloskelettalen (MSK) Radiologie geleistet hat.

Dr. Richard Ljuhar, CEO und Mitbegründer von ImageBiopsy Lab: "Es ist wichtig, die diagnostischen Workflows und die Bedürfnisse von Ärzten zu verstehen, bevor man überhaupt an den Einsatz von KI denkt. Seit Jahren arbeiten wir eng mit führenden MSK-Radiologen, Orthopäden und Traumatologen zusammen, um nicht nur zu verstehen, wie KI in der MSK-Diagnostik eingesetzt werden könnte, sondern auch um herauszufinden, wie sich Lösungen nahtlos in bestehende Arbeitsabläufe integrieren lassen. Es ist unser Ziel, die gesamte Wertschöpfungskette der MSK-Diagnostik zum Nutzen von Ärzten, Patienten und dem gesamten Gesundheitssystem von Grund auf zu verbessern."

Die CE- und FDA-zertifizierten KI-gestützten Softwareanwendungen von ImageBiopsy Labs digitalisieren auf Röntgenbilder basierende MSK-Diagnosen und bieten Radiologen und Orthopäden eine schnelle, standardisierte bzw. objektivierte Früherkennung sowie Befundung. Das Unternehmensportfolio umfasst bereits Lösungen für Knie, Hüfte, Hand und Wirbelsäule und wird an mehr als 100 Standorten in Europa und den USA eingesetzt.

Aktuell konzentriert sich ImageBiopsy Lab auf die Erweiterung seines Angebots auf dem US-amerikanischen MSK-Markt. Das Unternehmen erhielt die erste FDA-Zulassung einer KI-MSK-Radiologielösung überhaupt. IB Lab KOALA dient zur Früherkennung von radiographischen Parametern bei der Kniearthrose. Das Team plant weitere FDA-Freigaben aus seinem bestehenden Portfolio für das Jahr 2021. Es arbeitet auch daran, die einzigartige KI-Automatisierung des Unternehmens auf weitere anatomische Regionen, diagnostische Anwendungsfälle und bildgebende Formate anzupassen.

Die "Awards for Excellence in Radiology" werden von AuntMinnieEurope.com verliehen - einer einflussreichen Fachgemeinschaft europäischer Radiologen und verwandter Fachleute in der medizinischen Bildgebungsbranche. Die Kandidaten für die Auszeichnung wurden Ende 2020 von Mitgliedern von AuntMinnieEurope.com nominiert und die Preisträger in den verschiedenen Kategorien wurden von einem Gremium von Radiologie-Koryphäen ausgewählt, das sich aus Mitgliedern des redaktionellen Beirats, früheren Preisträgern und regelmäßigen Kolumnisten zusammensetzt.

Informationen zu ImageBiopsy Lab:

ImageBiopsy Lab, der in Wien ansässige Entwickler von MSK-KI-Lösungen, wurde Ende 2016 als Spin-off gegründet. Das Unternehmen entwickelt und bietet preisgekrönte KI-gesteuerte Software-Anwendungen, die auf Röntgenbildern basierende muskuloskelettale (MSK) Diagnosen digitalisieren und Radiologen und Orthopäden schnelle, quantitative und standardisierte Berichte über krankheitsrelevante Befunde und Messungen liefern. ImageBiopsy Lab verfügt über Niederlassungen in der EU und den USA. Die Mitglieder seines interdisziplinären, internationalen Teams von Ärzten, klinischen Forschern und Software-Experten verfolgen die gemeinsame Vision, einen nachhaltigen und maßgeblichen Beitrag zum digitalen Gesundheitswesen zu leisten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1448073/Image_Biopsy_Lab.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1448072/Image_Biopsy_Lab_Logo.jpg

Pressekontakt:

Tatiana Sorokina
marketing@imagebiopsy.com
+436606550243