PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Griesser AG mehr verpassen.

25.10.2021 – 15:31

Griesser AG

Griesser: Ästhetischer Sonnenschutz für 65 Wohnungen in Paris

Griesser: Ästhetischer Sonnenschutz für 65 Wohnungen in Paris
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Im 13. Arrondissement von Paris legten die Architekten bei einem Gebäude mit 65 Wohnungen grossen Wert auf die Ästhetik. Sie haben sich deshalb für Fassadenmarkisen von Griesser entschieden, wie Architekt Julien Abinal im Interview erklärt. Ausschlaggebend waren die versenkbaren Führungen des Sonnenschutzes.

Am Boulevard Vincent Auriol in Paris fällt ein Gebäude durch seine aufwendige Fassade mit Vorsprüngen und Einbuchtungen auf. Den staatlich geförderten Bau mit 65 Wohnungen hat das Architekturbüro Abinal & Ropars entworfen und realisiert. Die Architekten haben dabei nicht nur auf Nachhaltigkeit geachtet, sondern legten auch grossen Wert auf die Ästhetik.

Fassadenmarkisen von Griesser eignen sich optisch und funktional

Das Design der Fassade war der Grund, weshalb sich die Architekten beim Sonnenschutz für die Fassadenmarkise Solozip II Intro von Griesser entschieden haben. «Wir wollten die Fassadenmarkise unbedingt bündig mit dem Fensterrahmen einbauen», erklärt Architekt Julien Abinal im Interview mit Griesser. Der Solozip II Intro mit seinen diskret abgedeckten Führungen hat dieses Kriterium bestens erfüllt.

Die Fassadenmarkise von Griesser war laut Abinal bei dem Projekt aber auch aus funktionaler Sicht bestens geeignet. Denn sie verfügt über eine ausgezeichnete Windfestigkeit und bietet mit dem sogenannten Black out Stoff sogar eine Verdunklungsfunktion in den Schlafzimmern.

Das ganze Interview mit Architekt Julien Abinal ist zum freien Abdruck verfügbar und ist unter diesem Link zu finden.

Das Schweizer Familienunternehmen GRIESSER gehört in Europa seit 1882 zu den führenden Herstellern von zeitlosem Sonnenschutz für Fenster und Terrassen. Weil GRIESSER-Produkte Ästhetik und Wohlbefinden vereinen, gewinnen sie regelmässig renommierte Preise und Auszeichnungen. GRIESSER produziert in eigenen Werken in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich und vertreibt Produkte in über 20 Ländern. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 1500 Mitarbeitende, von denen ca. 800 in der Schweiz tätig sind.

Weitere Informationen über GRIESSER finden Sie auf unserer Website oder auf Facebook, Instagram und Linkedin.

Für eventuelle Fragen wenden Sie sich bitte an:

Medienkontakt:

Elle Steinbrecher
Head of Corporate Communications
+41 58 822 43 29
+41 78 826 92 11
media@griesser.ch
www.griesser.ch