PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Surge Copper Corp. mehr verpassen.

12.08.2021 – 00:28

Surge Copper Corp.

Surge Copper veröffentlicht aktuelle Informationen zu den Feldprogrammen dieses Sommers an den Lagerstätten Ootsa und Berg

Vancouver, Bc (ots/PRNewswire)

TSX-V: SURG
OTCQX: SRGXF
Frankfurt: G6D2

Surge Copper Corp. (TSXV: SURG) (OTCQX: SRGXF) (Frankfurt: G6D2) ("Surge" oder das "Unternehmen") freut sich, einen aktuellen Bericht über die in diesem Sommer stattfindenden Feldprogramme des Unternehmens an den Explorationsprojekten Ootsa und Berg im Bezirk Huckleberry im Landesinnern von British Columbia herauszugeben.

Im Juli begann das Unternehmen damit, den Zufahrtsweg zu Berg zu sanieren und zu verbessern, um die Zufahrt zur Lagerstätte für LKWs und Geländewagen zu ermöglichen. Die erste Phase der Arbeiten ist nun abgeschlossen; die Baggerausrüstung hat das Lager Berg erreicht. Die Bagger-Crew installiert aktuell mehrere Bohrblöcke und wird weitere Verbesserungen entlang des Zufahrtswegs vornehmen und die Crew wird in den kommenden Wochen das Projektgebiet verlassen. Wenn die Verbesserung der Zufahrtswege abgeschlossen ist, wird das Camp Berg zum ersten Mal seit etwa zehn Jahren wieder über eine Straße erreichbar sein. Dies ermöglicht in Zukunft kosteneffiziente Explorations- und Erschließungsaktivitäten. Der Zufahrtsweg zum Projekt Berg zweigt von einer örtlichen Forststraße ab, wo weitere Straßen- und Brückensanierungsarbeiten unter Leitung eines lokalen Forstwirtschaftsunternehmens laufen.

Ebenfalls im Juli schloss Geotech Ltd. die Datenerfassungsphase der luftgestützten geophysikalischen Untersuchung ab, die im gesamten Huckleberry-Distrikt durchgeführt wird; dabei wurden etwa viertausend Linienkilometer über die Liegenschaften von Surge geflogen, und zwar unter ausgezeichneten Wetterbedingungen und ohne dass Ausfalltage anfielen. Die Daten werden nun verarbeitet; die endgültigen Ergebnisse, einschließlich Inversionsergebnisse, Karten und Berichte, werden im Laufe des Quartals veröffentlicht.

Das Bohrprogramm, das diesen Sommer auf dem Konzessionsgebiet Ootsa durchgeführt wird, schreitet gut voran. Seit Anfang Juni wurden etwa 13.000 Meter gebohrt. In den Lagerstätten West und East Seel stehen die Bohrungen kurz vor dem Abschluss und weitere Updates werden bereitgestellt, sobald die Analyseergebnisse aus diesem Programm verfügbar werden. Das Unternehmen hat auch Geologen hinzugezogen, um das geologische Modell für West und East Seel unter Einbeziehung der zusätzlichen Bohrdaten aus den Bohrprogrammen 2020 und 2021 zu aktualisieren und anschließend im Laufe dieses Jahres eine Ressourcenaktualisierung vorzubereiten. Die in den Lagerstätten Seel und Ox eingesetzten Bohrgeräte sollen dort gewisse Explorationsziele testen und werden später im Sommer nach Berg verlegt, um ein mindestens 5.000 Meter umfassendes Programm durchzuführen, das auf die Erweiterung der hochgradigen Zonen innerhalb der Lagerstätte abzielt.

Leif Nilsson, CEO und Direktor, sagte hierzu: "Wir hatten bisher einen sehr geschäftigen Sommer, denn wir haben mehrere ehrgeizige Arbeiten im gesamten Bezirk gleichzeitig in Angriff genommen. Wir freuen uns auf die Ergebnisse dieser Programme und auf unsere Weiterarbeit im Landesinnern von British Columbia, um von den hervorragenden Betriebsbedingungen zu profitieren."

Informationen zu Surge Copper Corp.

Das Unternehmen besitzt eine 100-prozentige Beteiligung an der Ootsa-Liegenschaft, einem Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das die Porphyr-Lagerstätten East Seel, West Seel und Ox enthält und an den Tagebau der Kupfermine Huckleberry angrenzt, die im Besitz von Imperial Metals ist. Die Ootsa-Liegenschaft enthält grubenbegrenzte Ressourcen gemäß NI 43-101 für Kupfer, Gold, Molybdän und Silber in den Kategorien "gemessen" und "angezeigt".

Das Unternehmen erwirbt außerdem eine 70 %ige Beteiligung an der Liegenschaft Berg von Centerra Gold. Berg ist ein großes Explorationsprojekt im fortgeschrittenen Stadium, das sich 28 km nordwestlich der Lagerstätte Ootsa befindet. Berg enthält grubenbegrenzte Ressourcen gemäß 43-101 für Kupfer, Molybdän und Silber in den Kategorien "gemessen" und "angezeigt". Zusammengenommen verleihen die angrenzenden Liegenschaften Ootsa und Berg Surge eine dominante Landposition im Gebiet Ootsa-Huckleberry-Berg und die Kontrolle über vier fortgeschrittene Porphyrlagerstätten.

Im Namen des Verwaltungsrats

Leif Nilsson

CEO und Director

Pressekontakt:

Telefon: +1 604 416 2978 oder +1 604 558 5847
info@surgecopper.com
http://www.surgecopper.com
Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse beziehen. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie "wird", "kann", "sollte", "erwartet", "plant" oder "antizipiert" oder der Negierung dieser Begriffe oder anderer vergleichbarer Begriffe erkennen. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Pläne des Unternehmens hinsichtlich der Liegenschaft Berg und der Liegenschaft Ootsa. Diese Aussagen sind lediglich Vorhersagen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Ungewissheiten und Risiken können unter anderem darin bestehen, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Explorationsaktivitäten des Unternehmens von den Erwartungen des Managements abweichen, dass es zu Verzögerungen bei der Erlangung von erforderlichen staatlichen oder anderen behördlichen Genehmigungen kommt oder dass diese nicht erteilt werden, dass es nicht möglich ist, eine angemessene Finanzierung für die Durchführung der geplanten Explorationsprogramme zu erhalten, dass es nicht möglich ist, Arbeitskräfte, Ausrüstung und Zubehör in ausreichender Menge und rechtzeitig zu beschaffen, dass es zu Ausfällen von Ausrüstung kommt, dass die Auswirkungen der aktuellen Coronavirus-Pandemie eintreten und dass schlechtes Wetter herrscht. Obwohl diese zukunftsgerichteten Aussagen und alle Annahmen, auf denen sie beruhen, in gutem Glauben getätigt werden und die aktuelle Einschätzung des Unternehmens hinsichtlich der Geschäftsentwicklung widerspiegeln, werden die tatsächlichen Ergebnisse fast immer, manchmal sogar wesentlich, von den hierin enthaltenen Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Annahmen oder anderen Vorschlägen für die zukünftige Entwicklung abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um sie an die tatsächlichen Ergebnisse anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1592338/Surge_Copper_Corp__Surge_Copper_Provides_Update_on_Summer_Field.jpg

Weitere Storys: Surge Copper Corp.
Weitere Storys: Surge Copper Corp.