PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Zalando SE mehr verpassen.

24.05.2021 – 08:25

Zalando SE

Zalando startet neue Sommerkampagne "Activists of Optimism"

Berlin (ots/PRNewswire)

- Ziel der Kampagne ist es, diesen Sommer in ganz Europa Optimismus zu verbreiten, indem Menschen, die ihren Optimismus in positive Aktionen umsetzen, eine Bühne geboten wird

- Mit dabei sind 11 positiv eingestellte Aktivisten aus ganz Europa, darunter die niederländische Influencerin und das Model Rianne Meijer und der französische Tänzer Salif Gueye, die für ihre optimistische Content-Kreation bekannt sind

- Unterstützt wird die Kampagne durch eine umfangreiche Marketing-Initiative, dem Festival Of Optimism, eine Reihe von Pop-up-Events und visuellen Darstellungen in wichtigen Märkten wie Frankreich, Italien, Deutschland und Schweden, die am 21. Juni mit dem "längsten Tag des Optimismus" ihren Höhepunkt finden

SEHEN SIE DEN FILM HIER / BILDER FINDEN SIE HIER

Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, startet heute ihre neue Kampagne "Activists of Optimism" und feiert Menschen, die für eine positive Einstellung stehen. Nach einem Jahr weltweiter Lockdowns und Einschränkungen zielt die Kampagne darauf ab, durch den einfachen Akt, Menschen zum Lächeln zu bringen, Optimismus zu feiern und zu verbreiten.

Die Kampagne "Activists of Optimism" startet am 23. Mai in allen Zalando-Märkten und bietet den Menschen die Möglichkeit, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen, positiv zu denken und Freude zu verbreiten. Sie besteht aus 22 Videos positiver Initiatoren, die alle 15-Sekunden-Kurzfilme erstellt haben, welche dann zu einem lebendigen TV-Werbespot zusammengefügt wurden. Begleitet wird das Kampagnenvideo von einer Reihe von Standbildern europäischer Kreativschaffender, die Positivität auf ihre eigene Art und Weise darstellen. Jedes Bild des spanischen Fotografen Jorge Perez Ortiz trägt das fett gedruckte Statement: "Activists of Optimism". In den sozialen Medien werden 11 positive Aktivisten, darunter die niederländische Influencerin und das Model Rianne Meijer und der französische Tänzer Salif Gueye, bekannt für ihre optimistische Content-Kreation, die Kampagne zum Leben erwecken.

Der Start der Kampagne wird von einer 360°-Marketinginitiative unterstützt - dem "Festival Of Optimism", das aus einer Reihe von Veranstaltungen und Pop-up-Momenten in ganz Europa bestehen wird, die die Menschen zum Lachen, Tanzen und Singen inspirieren. Highlight des Festivals ist eine virtuelle Feier des Miteinanders am 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres.

"Nach einem Jahr voller Einschränkungen wollten wir in unserer Sommerkampagne 2021 die Saison der Hoffnung und des Optimismus feiern, indem wir die Menschen zum Lachen bringen und ihnen eine Bühne bieten, auf der sie ihrem Optimismus Ausdruck verleihen können", erklärt Ralph Rijks, Vice President für weltweites Marketing bei Zalando. "Wir definieren Activists of Optimism mit Menschen, die anderen und sich selbst Freude bereiten. Ob es sich um ein Lied, einen Tanz oder ein innovatives Make-up-Tutorial auf Tik Tok handelt, es sind diese kleinen optimistischen Handlungen, die uns verbinden und Freude verbreiten. Die Kampagne erweckt unser allumspannendes Ziel von 2021 zum Leben, Optimismus durch die Freude am Leben in positives Handeln (für sich selbst und andere) umzuwandeln."

Das Casting der 11 "Activists of Optimism" erfolgte ausschließlich über soziale Medien und konzentrierte sich auf die Inhalte und Aktivitäten der Kreativschaffenden, die zur Botschaft der Kampagne passen. Die Reichweite und Größe der Social-Media-Plattform der Künstler war dabei zweitrangig. Der Film zeigt positive und talentierte Schöpfer, darunter den Tänzer Salif Gueye, der für seinen optimistischen Tanzstil auf den Straßen von Paris bekannt ist, die niederländische Influencerin und das Model Rianne Meijer, die für ihre authentischen, körperbewussten Bilder in den sozialen Medien bekannt ist, sowie Model und Autorin Naomi Shimanda, die Positivität über Mode vermittelt.

Der fröhliche TVC in voller Länge wurde von der Londoner Regisseurin Lucy Luscombe gedreht, die kürzlich in die Top 100 der weltweiten Kreativschaffenden von Dazed aufgenommen wurde und ist mit dem Song Show Me Love von Robin S. unterlegt. Die Kampagne wird über zahlreiche Formate zum Leben erweckt: von den Fotos von Jorge Perez Ortiz über Außenwerbung und soziale Kanäle der verschiedenen Darsteller dieser Kampagne, Anzeigen zum "positive listening" auf Spotify bis hin zu wilden Postern und farbenfrohen Wandgemälden in den Kernmärkten. Die umfangreiche Kampagne entstand in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Kolle Rebbe.

#ActivistsofOptimism

@Zalando

Hinweise an die Redaktion:

*Alle Bilder wurden in Übereinstimmung mit den behördlichen Richtlinien zu COVID-19 aufgenommen, die zum Zeitpunkt der Aufnahme für jedes Land spezifisch waren. An allen Drehorten auf der ganzen Welt wurden alle Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass jede gezeigte Person die COVID-Sicherheitsmaßnahmen einhält.

INFORMATIONEN ZU ZALANDO:

Zalando (https://corporate.zalando.com) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Zalando wurde 2008 in Berlin gegründet und bietet heute rund 42 Millionen aktiven Kund*innen in 17 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unsere Plattform ist eine zentrale Anlaufstelle für Mode, Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für unsere Kundschaft, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist, zur Hauptanlaufstelle für Mode zu werden und eine nachhaltige Plattform mit netto-positivem Einfluss für die Menschen und den Planeten zu sein.

Pressekontakt:


Smarts: zalando@smarts.agency.com
INFORMATIONEN ZU KOLLE REBBE:
Seit über 25 Jahren ist Kolle Rebbe eine der kreativsten Kommunikationsagenturen in Deutschland. Hier entwickeln Strategen, Kreative und Spezialisten aus allen Disziplinen über Medien- und Landesgrenzen hinweg integrierte Kommunikationslösungen. 280 Menschen aus 20 Nationen konzipieren originelle Produkte und unterstützen Start-ups mitten in der Hamburger Speicherstadt. Kolle Rebbe ist seit 2018 Teil von Accenture Interactive, der größten digitalen Agentur der Welt.
INFORMATIONEN ZU LUCY LUSCOMBE
Die in London geborene Lucy studierte am Central Saint Martins College of Art and Design, bevor ihr Aufstieg in den Medien begann. Lucy hat eine Reihe hochkarätiger Auszeichnungen erhalten, darunter Underwire's Outstanding Talent, den BFI Future Film Award, Nominierungen für den UK Music Video Award für ihre Arbeit mit John Grant, Darkstar und Tiny Carriages. Außerdem gehört sie zu den Top 100 der weltweiten Kreativschaffenden von Dazed and Confused.
INFORMATIONEN ZU JORGE PEREZ ORTIZ
Der Spanier Jorge Perez Ortiz ist Modefotograf. Seine Arbeiten sind stets von seiner Umgebung inspiriert. Themen wie Gender, Mode als Identität des Menschen oder der Kontrast von Tradition und Mode spiegeln sich in seinen Fotografien wider, die Mode auf eine ganz neue Art und Weise zeigen. Sein Einsatz von hellem Sonnenlicht und tiefblauem Himmel passt perfekt zur Sommerkampagne 2021 von Zalando.
Jorges jüngste Arbeiten umfassen Werke für Lacoste, Nike, Loewe, Bershka und Mango.
Video - https://www.youtube.com/watch?v=zk2m5Nhcwos
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1515165/Zalando_1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1515166/Zalando_2.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1515167/Zalando_3.jpg