PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Cryoport, Inc. mehr verpassen.

02.10.2020 – 18:43

Cryoport, Inc.

Cryoport schließt die Übernahmen von MVE Biological Solutions und CRYOPDP ab

Nashville, TennesseeNashville, Tennessee (ots/PRNewswire)

Cryoport stärkt seine Position als weltweit führender Anbieter von temperaturgesteuerten Biowissenschaftslösungen mit einem Gesamtumsatz von mehr als 160 Millionen US-Dollar.

Blackstone investiert 275 Millionen US-Dollar

- Cryoport, Inc. (NASDAQ: CYRX) ("Cryoport" oder das "Unternehmen"), der erstklassige Partner für temperaturgesteuerte Supply-Chain-Lösungen der Biowissenschaftsbranche, hat heute bekanntgegeben, seine Übernahme von MVE Biological Solutions ("MVE"), einem Weltmarktführer in gefertigten vakuumisolierten Produkten sowie Gefrierbehältersystemen und -lösungen, und von CRYOPDP, einem weltweit führenden Anbieter für innovative, temperaturgesteuerte Logistiklösungen für die klinische Forschung sowie für die Pharmazie- und die Zell- und Gentherapiemärkte, abgeschlossen zu haben.

Im Jahr 2019 verzeichnete MVE einen Umsatz von etwa 84 Millionen US-Dollar und CRYOPDP erzielte einen Umsatz von ungefähr 47 Millionen US-Dollar. Durch den Abschluss dieser Übernahmen beträgt Cryoports jährlicher Gesamtumsatz über 160 Millionen US-Dollar und es wird erwartet, dass die beiden Übernahmen sofort positiv zum Ergebnis beitragen werden.

Diese beiden strategischen Übernahmen positionieren Cryoport in einzigartiger Weise mit einer umfassenden und globalen Plattform, die den wachsenden Bedarf der Biowissenschaftsbranche an vollständig integrierten temperaturgesteuerten Lieferkettenanforderungen unterstützt. MVE und CRYOPDP tragen wichtige Fähigkeiten und Kompetenzen zu Cryoport bei und erweitern seine Kundenabdeckung des globalen Zell- und Gentherapiemarktes erheblich. Diese neu geschaffene End-to-End-Lösungsplattform verbessert die Marktposition von Cryoport deutlich.

Jerrell Shelton, CEO von Cryoport, äußert sich folgendermaßen: "Basierend auf den Marktprognosen wird der Zell- und Gentherapiemarkt in den kommenden zehn Jahren rapide wachsen. Durch den Abschluss der Übernahmen von MVE und CRYOPDP kann Cryoport mühelos auf die steigende Nachfrage nach vollständig integrierten temperaturgesteuerten Supply-Chain-Lösungen in diesem schnell wachsenden Weltmarkt reagieren. Es wird erwartet, dass durch die Übernahmen auch der gesamte Zielmarkt von Cryoport erweitert, unseren Kunden ein erweiterter End-to-End-Support über die gesamte Wertschöpfungskette der Zell- und Gentherapie geboten und unsere Innovationspipeline verbessert wird.

Wir unterstützen nun mehr als 500 der herausragendsten Unternehmen der Biopharmazie undbefinden uns in einer ausgezeichneten Position, um zu einem Weltmarktführer für fortgeschrittene temperaturgesteuerte Supply-Chain-Lösungen speziell für die Biowissenschaftsbranche zu werden. Cryoport ist ein außergewöhnliches Unternehmen mit starkem Fokus auf Kundendienst und dem Bereitstellen von innovativen Lösungen auf dem Markt. Unser qualifiziertes und erfahrenes Personal auf der ganzen Welt wendet spezialisierte Branchenexpertise an und arbeitet mit unseren anspruchsvollen Biowissenschaftskunden an der Bereitstellung erstklassiger Lösungen.

Wir sind von unseren Zukunftsaussichten begeistert, da wir akribisch daran arbeiten, unsere Mission, die erste Wahl der Biowissenschaftsbranche für temperaturgesteuerte Supply-Chain-Lösungen zur Unterstützung von Leben und Gesundheit auf der Erde zu sein, zu erfüllen und aufrechtzuerhalten."

Investition und Finanzierung durch Blackstone

In Verbindung mit der Übernahme von MVE hat das Unternehmen seine bereits zuvor angekündigte Privatplatzierung von Stammaktien im Wert von 25 Millionen US-Dollar und neu ausgewiesenen wandelbaren Vorzugsaktien der Serie C im Wert von 250 Millionen US-Dollar in Fonds abgeschlossen, die mit The Blackstone Group Inc. (NYSE: BX) ("Blackstone") verbunden sind. Im Zusammenhang mit Blackstones Investition in Cryoport trat Ram Jagannath, Senior Managing Director und Global Head of Healthcare für Blackstone Growth and Tactical Opportunities, dem Vorstand von Cryoport bei.

Informationen zu Cryoport, Inc.

Cryoport, Inc. (Nasdaq: CYRX) definiert den temperaturgesteuerten Supply-Chain-Support für die Biowissenschaftsbranche neu, indem das Unternehmen seine Lösungsplattform kontinuierlich erweitert und die Märkte für Biopharma, Reproduktionsmedizin und Tiergesundheit bedient. Über seine Unternehmensfamilie Cryoport Systems, MVE, CRYOPDP und Cryogene bietet Cryoport strategische Lösungen an, die den wachsenden Bedarf dieser Märkte unterstützen werden.

Unsere Mission ist es, das Leben und die Gesundheit auf der Erde durch unsere fortschrittlichen Technologien, unser globales Supply-Chain-Netzwerk und unsere engagierten Wissenschaftler, Techniker und unterstützenden Teams von Fachkräften zu fördern. Cryoport bedient Kunden aus den Bereichen Biowissenschaftsforschung, klinische Studien und Produktvermarktung. Wir unterstützen das Schaffen von Leben, den Erhalt von Leben und lebensrettende fortschrittliche Zell- und Gentherapien in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie auf www.cryoport.com oder folgen Sie @cryoport auf Twitter über www.twitter.com/cryoport für Live-Updates.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht rein historischer Natur sind, einschließlich Aussagen bezüglich der Absichten, Hoffnungen, Überzeugungen, Erwartungen, Darstellungen, Prognosen, Pläne oder Vorhersagen von Cryoport, Inc. sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten u. a. den potenziellen Nutzen der Übernahme von MVE und CRYOPDP durch Cryoport sowie die geschätzten oder erwarteten zukünftigen Geschäfte, Leistungen und Betriebsergebnisse nach der Transaktion. Es ist wichtig zu beachten, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von denen in solchen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, gehören unter anderem Verzögerungen und unvorhergesehene Kosten bei der Integration der Geschäfte von MVE und CRYOPDP, Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den Auswirkungen sich ändernder wirtschaftlicher Bedingungen, Trends auf den Produktmärkten, Schwankungen im Cashflow des Unternehmens, Marktakzeptanzrisiken und technische Entwicklungsrisiken. Die Geschäfte des Unternehmens könnten durch eine Reihe anderer Faktoren beeinflusst werden, einschließlich der Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in den SEC-Berichten des Unternehmens aufgeführt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die 10-K-Berichte des Unternehmens für das am 31. Dezember 2019 endende Jahr und die Quartalsberichte des Unternehmens bezüglich 10-Q für die am 31. März 2020 und am 30. Juni 2020 endenden Quartale, die bei der SEC eingereicht wurden. Das Unternehmen warnt seine Investoren davor, sich in unangemessener Weise auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Cryoport, Inc. lehnt jegliche Verpflichtung ab und verpflichtet sich nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu revidieren.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/371732/cryoport_Logo.jpg

Pressekontakt:

Investorenkontaktstelle bei Cryoport: Todd Fromer/Elizabeth Barker
KCSA Strategic Communications
tfromer@kcsa.com / ebarker@kcsa.com
P: 1-212-896-1203