PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von CGTN mehr verpassen.

01.03.2021 – 18:24

CGTN

CGTN: Klassiker zitiert von Xi Jinping: Wie strebt man nach Spitzenleistungen im Leben?

Peking (ots/PRNewswire)

Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts, als China den Weg der Modernisierung beschritt, waren junge Menschen immer eine wichtige Kraft bei der Verwirklichung der sozialen Transformation und der nationalen Verjüngung.

Der chinesische Präsident Xi Jinping hat der Jugend große Bedeutung beigemessen und sie ermutigt, eifrig zu arbeiten, um ihre Träume zu erfüllen und zum chinesischen Traum beizutragen.

Ausdauer, Bestrebungen

Als er auf einem Forum mit Lehrern und Studenten der Peking-Universität sprach, zitierte Präsident Xi einen Satz aus einem Artikel von Liu Zhou aus der Südlichen und Nördlichen Dynastie (420-589 n. Chr.):

"Um einen Brunnen zu graben, beginnt man mit einer flachen Grube und erhält schließlich einen Abgrund."

--Liu Zhou aus der südlichen und nördlichen Dynastie (420-589 n. Chr.).

"Es ist eine Metapher dafür, dass ein wertvolles Leben das Ergebnis kontinuierlicher Bemühungen ist", erklärt Li Bo, Professor an der Nanjing Normal University.

Li sagte, dass Xi mit diesem Satz der Jugend sagen will, dass man eine große Karriere und ein glanzvolles Leben erreichen kann, solange man ausdauernd und beharrlich ist.

Die Jugend und der chinesische Traum

Der chinesische Präsident hat bekräftigt, dass der chinesische Traum der nationalen Verjüngung ein Traum der Nation und jedes chinesischen Bürgers, einschließlich der jungen Menschen, ist.

Bei der Beantwortung eines Briefes von 34 jungen Parteimitgliedern des medizinischen Teams, das von der Universität Peking entsandt wurde, um im Kampf gegen die Epidemie in der Provinz Hubei zu helfen, sagte Xi: "Eine Nation wird voller Hoffnung sein und ein Land wird eine glänzende Zukunft haben, wenn seine jungen Generationen Ideale, Fähigkeiten und ein starkes Verantwortungsgefühl haben."

Von den 42.000 medizinischen Fachkräften, die im vergangenen Jahr zur Unterstützung der Provinz Hubei bei der Bekämpfung der Epidemie entsandt wurden, gehören mehr als 12.000 der Generation nach 1990 an, ein erheblicher Teil davon ist "post-1995" und sogar "post-2000".

Die Geschichte der Jugend im Kampf gegen COVID-19 ist nur der Inbegriff dafür, wie die chinesische Jugend der neuen Ära nach einem besseren China strebt.

Von den jungen Parteikadern, die an der Front der Armutsbekämpfung kämpfen, bis zu den jungen Lehrern, die in abgelegenen Bergen arbeiten; von den friedenserhaltenden Offizieren und Soldaten, die den Weltfrieden bewachen, bis zu den Feuerwehrleuten, die ihr Leben opfern, um Brände zu löschen; von den Volleyballspielerinnen, die die Weltmeisterschaft mit 11 Siegen in Folge gewonnen haben, bis zu den jungen Leuten, die Chinas Traum vom "Laufen zum Mond" Wirklichkeit werden ließen; die chinesische Jugend nutzt ihre Taten, um Xis Worte widerzuspiegeln:

"Sich für den chinesischen Traum der Verwirklichung der großen Verjüngung der chinesischen Nation einzusetzen, ist eine seltene Gelegenheit in unserem Leben. Jeder Jugendliche sollte diese große Ära schätzen und ein Kämpfer im neuen Zeitalter werden."

https://news.cgtn.com/news/2021-02-28/Classics-quoted-by-Xi-Jinping-How-to-strive-for-excellence-in-life--YfE3CJajhm/index.html

Video - https://www.youtube.com/watch?v=MqHJbnNI8xY

Pressekontakt:

Jiang Simin
jiang.simin@cgtn.com
+86 18826553286

Weitere Storys: CGTN
Weitere Storys: CGTN