PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Sai Life Sciences mehr verpassen.

07.05.2020 – 09:00

Sai Life Sciences

Sai Life Sciences nimmt am Globalen "COVID Moonshot"-Projekt teil

Hyderabad, IndienHyderabad, Indien (ots/PRNewswire)

Sai Life Sciences, eine der wachstumsstärksten https://www.sailife.com/?utm_source=covid-moonshot-project&utm_medium=media&utm_campaign=covid-moonshot-pr Indiens, gab heute die Teilnahme am https://covid.postera.ai/covid -Projekt teil. Ziel des Projekts ist es, einen antiviralen Arzneimittelkandidaten gegen COVID-19 wirkt zu finden. Durch den einzigartigen Einsatz eines Teams von medizinischen Chemikern und die unterstützende Infrastruktur wird Sai Life Sciences dabei helfen, Analoga für neue chemische Wirkstoffe (NCE) und andere bekannte Substanzen, die bereits gegen anderen Viren getestet wurden, zu synthetisieren und charakterisieren.

PostEra, ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf Maschinenlernen für die Wirkstoffentdeckung spezialisiert hat, leitet die Initiative. Zusätzlich werden führende Experten im Bereich computergesteuerter Wirkstoffentdeckung, chemischer Synthese und biochemischer Tests mitarbeiten. In den drei Monaten seit Beginn der Initiative im Februar dieses Jahres hat das Team bereits über 60 experimentell bestätigte "Fragmente" identifiziert, die in der Lage sind, ein wichtiges Protein in Verbindung mit COVID-19 anzugreifen. Inzwischen wurde eine Crowdsourcing-Initiative eröffnet, um das Design potenzieller Arzneimittelkandidaten aus diesen Fragmenten zu beschleunigen. Die Initiative hat bereits 4.000 Beiträge aus der ganzen Welt erhalten.

Aaron Morris, der CEO von PostEra begrüßte Sai Life Sciences in dem Bündnis: " Wir sind sehr dankbar dafür, was Sai Life Sciences zu diesem Projekt beitragen kann. Sie helfen uns dabei, die vielversprechendsten Crowdsourcing-Ideen von der Moonshot-Plattform aufzunehmen und diese Ideen in chemische Wirklichkeit umzusetzen. Durch diese Großzügigkeit haben wir die Hoffnung, dass dieser "Mondflug" eines Projektes bei der Suche nach einem wirksamen antiviralen Arzneimittel gegen COVID bahnbrechende Dinge erreichen könnte. "

Krishna Kanumuri, CEO & Managing Director von Sai Life Sciences, kommentierte die Teilnahme an dem Projekt: "Wir freuen uns darüber, an dieser wichtigen globalen Initiative teilzunehmen. Der Ansatz eines gemeinsamen Bündnisses bei der Suche nach Behandlungen für Patienten, die gegen COVID-19 kämpfen, ist absolut unterstützenswert und passt sehr gut zu unserem Ziel, durch die Zusammenarbeit mit Partnern die Suche nach Lösungen zur Verbesserung des Lebens zu beschleunigen. "

In den letzten zwei Jahrzehnten haben Sai Life Sciences auf der Basis ihrer starken chemischen Syntheseplattform ein Portfolio von Dienstleistungen für die https://www.sailife.com/services/discovery/?utm_source=covid-moonshot-project&utm_medium=media&utm_campaign=covid-moonshot-pr aufgebaut. Das Unternehmen bietet heute innovativen biotechnologischen und pharmazeutischen Unternehmen das volle Spektrum von Dienstleistungen für die Wirkstoffentdeckung an, von der Zielidentifizierung und -validierung bis zum Zulassungsantrag für neue Arzneimittel (IND). Zusätzlich bietet das Unternehmen ein robustes Angebot von Diensten rund um die NCE-Entwicklung und cGMP-Herstellung.

Informationen zu Sai Life Sciences

Sai Life Sciences ist eine https://www.sailife.com/?utm_source=covid-moonshot-project&utm_medium=media&utm_campaign=covid-moonshot-pr mit der Vision, an der Herausgabe von 25 neuen Arzneimitteln bis 2025 mitzuwirken. Sie arbeitet global mit innovativen Pharma- und Biotech-Unternehmen zusammen, um die Entdeckung, Entwicklung und Fertigung von komplexen Kleinmolekülen zu fördern. Als spezialisierte CDMO hat Sai Life Sciences an diversen Formen von NCE-Entwicklungsprogrammen mitgewirkt und sich aufgrund ihrer Qualität und Reaktionsfähigkeit kontinuierlich wertsteigernd bewiesen. Aktuell arbeitet die Organisation mit 7 der 10 größten Pharmaunternehmen sowie mit mehreren kleinen und mittelständischen Pharma- und Biotech-Unternehmen zusammen. Sai Life Sciences ist in privater Hand und wird von den internationalen Investoren TPG Capital und HBM Healthcare Investments finanziert. http://www.sailife.com/

Weiter Informationen

Sriram Gopalakrishnan

contact@sailife.com

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1164629/Sai_Life_Sciences_COVID_Moonshot.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1044186/Sai_Life_Sciences_Logo.jpg

Weitere Storys: Sai Life Sciences
Weitere Storys: Sai Life Sciences