Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von China.org.cn mehr verpassen.

27.02.2020 – 07:13

China.org.cn

LG Uplus siegt mit 5G VR-Innovation bei Glomo Awards

Peking (ots/PRNewswire)

Nachrichtenmeldung von China.org.cn: LG Uplus siegt mit 5G- VR-Innovation bei GLOMO Awards.

Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber LG Uplus wurde für seine 5G-VR-Services bei den Global Mobile (GLOMO) Awards 2020 mit dem Preis für die beste mobile Innovation im Bereich Medien und Unterhaltung ausgezeichnet. Das Unternehmen hat bei dem Wettbewerb mit seinen 5G-VR-Services überzeugt.

Mit den GLOMOs werden Unternehmen und Personen gewürdigt, die in der rasant voranschreitenden Mobilfunkbranche überragende Innovationsarbeit leisten. Die Awards werden für besondere Leistungen in 35 Kategorien vergeben - von mobilen Apps über Smartphones und technologischer Vielfalt bis hin zu Führungskultur. Ausrichter der Awards ist die GSMA, ein Industrieverband, der die Interessen von über 750 Mobilnetzbetreibern auf der ganzen Welt vertritt.

Der 5G-VR-Service von LG U+ ist weltweit eine Neuheit im kommerziellen 5G-Segment. Der preisgekrönte Service U+VR bietet über 1500 VR-Erlebnisse wie 3D VR-Videos und 4K-Videos in UHD (ultra high definition)-Qualität. Der Service bietet eine gigantische Bibliothek mit Inhalten, die eine vielfältige Gruppe an Konsumenten anspricht, darunter Spiele, Aufführungen, Live-Sport, Filme, Panorama-Galerien, Bildungsinhalte, Comedy und Lifestyle-Videos.

Laut der Jury ist U+VR "ein seltenes Beispiel für das verfügbare Potenzial, wenn 5G und VR auf geschickte Weise kombiniert werden - es überwindet Bandbreiten- und Latenzhürden und nutzt gleichzeitig einen durchdachten Ansatz beim Benutzererlebnis" und "ebnet den Weg für echte mobile VR".

LG U+ hat seinen 5G-Service Anfang April 2019 auf den Markt gebracht und bietet ihn bislang in 85 Städten in ganz Südkorea an. Die UHD-Video- und VR-Services sollen kontinuierlich weiterentwickelt werden, außerdem wird an neuen kommerziellen Anwendungen mit 5G-Unterstützung gearbeitet. Dafür sind die besten 5G-Netze erforderlich, um das erwartete Erlebnis zu garantieren.

Lee Hyuk-ju, CFO von LG U+, erklärte bei einer Pressekonferenz am 7. Februar, dass die Unternehmensperformance 2019 die Erwartungen übertrof fen habe (sowohl im Mobilfunk- als auch im Festnetzgeschäft). Lee wies dabei explizit auf den Beitrag von 5G hin.

Laut den Geschäftsberichten der drei großen Mobilfunkbetreiber in Südkorea (KT, LG U+ und SKT) für 2019 hat das 5G-Geschäft in dem Berichtsjahr die Gewinnsituation aller Unternehmen verbessert. LG U+ erzielte demnach ein Umsatzwachstum von 5,6 Prozent - der beste Wert unter den drei großen Netzbetreibern.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1095740/LG_U_5G.jpg

Kontakt:

Xiaoqing Yan
8610-88828304

Weitere Storys: China.org.cn
Weitere Storys: China.org.cn