Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von 2019 Ulju Mountain Film Festival Organization

09.09.2019 – 14:53

2019 Ulju Mountain Film Festival Organization

Eröffnung von Südkoreas einzigem Bergfilmfestival in Ulju

Ulju, Südkorea (ots/PRNewswire)

Das diesjährige Ulju Mountain Film Festival (UMFF) feierte letzten Freitag seinen Auftakt. Bei der fünftägigen Veranstaltung im südöstlichen Bezirk Ulju werden 31 Filme aus 20 Ländern gezeigt.

Die vierte Runde des der Bergwelt gewidmeten Filmfestivals steht unter dem Motto "The Road Together" und findet vom 6.-10. September im Bezirk nahe der östlichen Hafenstadt Ulsan statt.

Das Festival eröffnet laut den Organisatoren mit dem britischen Dokumentarfilm "Piano to Zanskar" von Michal Sulima. Darin wird der Versuch eines pensionierten Klavierstimmers gezeigt, ein 100 Jahre altes Klavier an eine abgelegene Schule im Himalaja zu liefern.

Den Abschluss des Festivals bildet der mit dem Sundance Award ausgezeichnete Dokumentarfilm "Land des Honigs" unter der gemeinsamen Regie von Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska. Der Film begleitet eine Imkerin in Europa, die versucht, eine Balance zwischen der Natur und den Menschen zu erhalten, und zeigt ihren Kampf gegen Schwierigkeiten durch die Außenwelt.

In der internationalen Wettbewerbskategorie, bei der 434 Filme aus 71 Ländern eingereicht wurden, schafften es 31 in die Endrunde.

Zu den Finalisten zählen der norwegische Dokumentarfilm "Auf Wiedersehen Eisbär!" von Asgeir Helgestad und "Night Light" vom koreanischen Regisseur Kim Moo-young.

Elf Filme, darunter "Winter After Winter" vom chinesischen Filmemacher Xing Jian, wurden für den NETPAC-Preis ausgewählt, der im Namen des Network for the Promotion of Asian Cinema für den besten asiatischen Film vergeben wird.

Teil des Festivals ist auch ein besonderes Vorführungsprogramm namens "UMFF Focus", das sich mit der Perspektive eines Gebirgslandes auf die Berge und Natur befasst. Dieses Jahr stehen Österreich und die Alpen mit 18 Filmen und Dokumentarbeiträgen im Vordergrund, darunter "Erik & Erika" unter der Regie von Reinhold Bilgeri.

"Das diesjährige UMFF findet nunmehr zum vierten Mal statt und wir brauchen mehr Unterstützung von den Bürgern hier vor Ort", sagt Bae Chang-ho, der Leiter des Festivals. "Wir werden uns verstärkt darum bemühen, dem UMFF mehr Aufmerksamkeit auf der internationalen Bühne zu verschaffen."

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/972039/Ulju_Mountain_Film_Festival.jpg

Kontakt:

Young Sin YOON
PR- & Marketing-Manager
T: 82 52 248 6450
E: umff.marketing@gmail.com