PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DAZN mehr verpassen.

06.10.2021 – 01:22

DAZN

Adidas als exklusiver globaler Sponsor der UEFA Women?s Champions League-Übertragung auf DAZN und YouTube bekannt gegeben

London (ots/PRNewswire)

Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Anpfiff der Gruppenphase heute, wurde adidas als exklusiver globaler Sponsor der UEFA Women?s Champions League für die Sport-Streaming-Plattform und den globalen Broadcaster DAZN sowie den Partner YouTube bekannt gegeben. Dies ist das erste globale Sponsoring der wegweisenden mehrjährigen Übertragungspartnerschaft zwischen der UEFA, DAZN und YouTube und wird exklusiv alle 61 Live-Spiele vom ersten Spieltag bis zum Finale im Mai umfassen.

Zum ersten Mal können Fans die gesamte Saison der UEFA Women?s Champions League auf der ganzen Welt an einem einzigen Ort verfolgen - auf DAZN und/oder weltweit kostenlos auf DAZNs neuem YouTube-Kanal - und der Wettbewerb steht vor einem noch nie dagewesenen Wachstum. Auf der Grundlage dieser längst überfälligen globalen Präsenz wird adidas dazu beitragen, ein noch größeres Mainstream-Publikum zu erreichen.

Die Vereinbarung mit adidas macht die Marke zum größten globalen Sponsor in der Geschichte von DAZN. Der Vertrag umfasst Sponsorenwerbung in allen 61 Live-Spielen sowie in den entsprechenden Highlights und Clips. Außerdem wird adidas in die neue sechsteilige Städte-Serie "We All Rise" von DAZN integriert, die in jeder Woche der Gruppenphase in der Halbzeitpause aller Spiele gezeigt wird und die reiche lokale Geschichte und den Aufstieg des Frauenfußballs beleuchtet. Im Laufe der Saison wird sich die Zusammenarbeit zwischen DAZN und adidas weiter entwickeln. Die Werbevereinbarung zwischen adidas und YouTube umfasst Pre-Rolls für alle Live-Spiele und Non-Live-Inhalte auf dem YouTube-Kanal von DAZN UEFA Women?s Champions League.

Nick Craggs, General Manager, adidas Fußball: "Die UEFA Women?s Champions League ist der bedeutendste Klubwettbewerb, und diese neue Partnerschaft bringt ihn zu mehr Fans als je zuvor. Wir bei adidas glauben, dass wir durch den Sport die Möglichkeit haben, Leben zu verändern. Mehr Sichtbarkeit, mehr Berichterstattung und innovative Formate sind ein weiterer Schritt im Aufstieg des Frauenfußballs, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit DAZN und YouTube das Spiel voranzutreiben."

James Rushton, Co-CEO der DAZN-Gruppe: "Wir freuen uns sehr, adidas offiziell als globalen Sponsor von DAZN und unserer UEFA Women?s Champions League-Übertragung anzukündigen. Dies macht adidas zu unserem bisher größten globalen Markensponsor und ist ein Beweis für die enormen Vermarktungsmöglichkeiten und die unvergleichlichen Möglichkeiten der Markenpartnerschaft, die im Frauenfußball bestehen, insbesondere auf diesem höchsten Niveau. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit adidas, um den Wettbewerb weiter aufzuwerten, indem wir neue und mehr Fans erreichen und das ständig wachsende wirtschaftliche Ökosystem des Frauenfußballs weiter ausbauen."

Nancy Elder, Chief Communications Officer der DAZN-Gruppe: "Als wir diesen bahnbrechenden Deal vor ein paar Monaten ankündigten, haben wir gleichzeitig einen Kurzfilm mit dem Titel 'We ALL Rise With More Eyes' veröffentlicht, der DAZNs unerschütterlichen Glauben an den Welleneffekt vermittelt, den mehr Sichtbarkeit haben wird, um den Frauenwettbewerb zu neuen Höhen zu führen. Mit adidas als globalem Sponsor für diese Saison ist der Wachstumszyklus in vollem Gange, und wir freuen uns darauf, dass mehr Augen auf das Spiel gerichtet sind, was zu viel, viel mehr führt - mehr Likes, mehr Fans, mehr Sponsoren, mehr Spielerinnen, die zu bekannten Namen werden, und mehr Mitglieder/innen der nächsten Generation, die inspiriert werden, zu spielen und ihre Träume zu verfolgen."

Ben McOwen Wilson, Geschäftsführer von YouTube [UK & Irland]: "YouTube freut sich, adidas als globalen Sponsor für die Live-Übertragung der UEFA Women?s Champions League auf dem YouTube-Kanal von DAZN gewonnen zu haben, die ab heute für Fans auf der ganzen Welt kostenlos zu sehen sein wird! Dies ist ein wegweisender Vertrag, der eine der größten Investitionen in Frauenfußball-Inhalte darstellt und ein deutliches Signal für den Wert und die Attraktivität des Frauenfußballs für die Fans ist."

Marianne Stroehmann, Senior Industry Director von Google: "Dies ist ein bedeutender Moment für den Frauenfußball, da adidas mit diesem Sponsoring zum ersten Mal die weltweiten Fans der UEFA Women?s Champions League auf YouTube erreichen und ansprechen kann. Wir wissen, dass ein direkter Zusammenhang zwischen finanziellen Investitionen und der Überwindung der Sichtbarkeitslücke im Frauenfußball besteht. Dank adidas und der Unterstützung großartiger Partner wie Mediacom haben wir einen weiteren Schritt hin zur vollständigen Gleichberechtigung des Frauenfußballs gemacht."

Informationen zu adidas im Fußball

adidas ist das weltweit führende Unternehmen im Fußball. Adidas ist offizieller Ausrüster der wichtigsten Fußballturniere der Welt, wie der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft(TM), der UEFA-Europameisterschaft und der UEFA Champions League. adidas sponsert außerdem einige der weltbesten Vereine wie Real Madrid, Manchester United, Arsenal, FC Bayern München und Juventus. adidas ist außerdem Partner einiger der besten Sportler des Sports, darunter Leo Messi, Paul Pogba, Mohamed Salah, Paulo Dybala, Vivianne Miedema, Lindsey Horan und Wendie Renard.

Informationen zur DAZN Group

Die DAZN Group ist eines der am schnellsten wachsenden Sportmedienunternehmen der Welt. Mit Hauptsitz in Großbritannien und Mitarbeitern in über 25 Ländern berühren unsere Geschäftsbereiche jeden Aspekt der Art und Weise, wie Fans mit Sport in Berührung kommen - von der Produktion über die Verbreitung von Inhalten bis hin zur Vermarktung. Die DAZN Group ist die Heimat von DAZN, der führenden globalen Sport-Streaming-Plattform, DAZN News, dem beliebten Sportportal und DAZN Player, der proprietären Sport-VOD-Plattform für Verlage. DAZN ist führend, wenn es darum geht, Sportfans auf der ganzen Welt jederzeit und überall Zugang zu Sport zu verschaffen. DAZN garantiert einen erschwinglichen Zugang auf angeschlossenen Geräten wie Smart-TVs, Set-Top-Boxen, Streaming-Sticks, Smartphones, Tablets, PCs und Spielkonsolen. DAZN ist jetzt in mehr als 200 Ländern und Gebieten verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.dazngroup.com.

Informationen zu YouTube

YouTube wurde im Mai 2005 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen Menschen eine Stimme zu geben und ihnen die Welt zu zeigen. Wir glauben, dass jeder es verdient, eine Stimme zu haben, und dass die Welt ein besserer Ort ist, wenn wir zuhören, uns austauschen und durch unsere Geschichten eine Gemeinschaft aufbauen. YouTube ist ein Unternehmen von Google.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1652931/DAZN_we_all_rise_with_more_eyes.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1097249/DAZN_Group_Logo.jpg

Pressekontakt:

adidas: Sebastian Bell
sebastian.bell@adidas.com

DAZN: Haiwen Lu
haiwen.lu@dazn.com

YouTube: Karl Ryan
ryankarl@google.com