PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Amazfit mehr verpassen.

11.01.2021 – 19:36

Amazfit

Amazfit stellt die ultramodernen Smartwatches Amazfit GTR 2e und GTS 2e mit modernsten Gesundheits- und Fitnessfunktionen vor

Las Vegas (ots/PRNewswire)

Diese unverzichtbaren All-in-One-Smartwatches sind die Verbindung von Stil und Gesundheit

Amazfit, eine globale Marke im Wearables-Markt, hat auf der diesjährigen, volldigitalen CES die Smartwatches Amazfit GTR 2e und GTS 2e vorgestellt. Mit den neuesten Fitness-Tracking-Funktionen und einem ultradünnen und modischen Design stellen die beiden neuesten Mitglieder der Amazfit GTS 2- und GTR 2-Familie von Smartwatches die perfekte Mischung aus Stil und Gesundheit für den aktiven Konsumenten von heute dar und bieten gleichzeitig eine extra lange Akkulaufzeit und kompromisslose Eleganz.

Sehen Sie die Amazfit-Produktlinie während der volldigitalen CES vom 11. bis 14. Januar unter amazfit.com.

Randlos[1], Edge-to-Edge Design

Die exquisite Handwerkskunst zeigt sich in einem Design ohne Rahmen, das mit gewölbtem Glase ein eindrucksvolles und einzigartiges visuelles Erlebnis erzeugt. Die Smartwatches Amazfit GTR 2e und GTS 2e verfügen über ein Gehäuse aus Aluminiumlegierung und vermitteln mit ihren dynamischen Rundungen ein komfortables und leichtes Tragegefühl, während eine Vakuumbeschichtung für einen kratz- und verschleißfesten Bildschirm sorgt.

Drehbarer Bildschirm mit brillanter Farbe und Klarheit

Die GTS 2e verfügt über einen drehbaren 1,65-Zoll-HD-AMOLED-Bildschirm, der in seiner Schärfe mit den neuesten Smartphones vergleichbar ist. Die Pixeldichte von 341 Pixel pro Zoll garantiert eine klare, exquisite und naturgetreue Anzeige mit lebendigen Farben, die eine einwandfreie Lesbarkeit gewährleisten.

Die GTR 2e verfügt ihrerseits über einen drehbaren, 1,39 Zoll großen, hochauflösenden AMOLED-Bildschirm mit einer Pixeldichte von 326 Pixel pro Zoll für eine klare und lebendige Darstellung.

Umfassender Gesundheitsschutz[2]

Ausgestattet mit dem neuesten BioTrackerTM 2 PPG hochpräzisen optischen Sensor, ermöglichen die Amazfit GTR 2e und GTS 2e einen echten Rundum-Gesundheitsschutz. Die Uhren können eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung durchführen und sogar Warnungen ausgeben, wenn Ihre Ruheherzfrequenz abnormal erhöht ist.

Messung der Sauerstoffsättigung im Blut

Bei anhaltender körperlicher Aktivität, wie z. B. beim Laufen eines Marathons oder bei intensiven Übungen im Freien, können Sie Ihren SpO2-Level in dem Moment messen, in dem Ihre Energie nachlässt.

PAI(TM)-System zur Beurteilung der Gesundheit.

PAI(TM) (Personal Activity Intelligence) ist ein System zur Gesundheitsbeurteilung, das Algorithmen verwendet, um komplexe Daten wie Herzfrequenz, Aktivitätsdauer und andere Gesundheitsdaten in einen einzigen, intuitiven Messwert umzuwandeln, mit dem der Benutzer seinen körperlichen Zustand leicht verstehen kann.

Überwachung der Schlafqualität für eine optimale Leistung

Die Smartwatches Amazfit GTR 2e und GTS 2e unterstützen eine eingehende Schlafüberwachung, indem sie Schlafstadien genau bestimmen, den Zustand der Schlafatmung verfolgen und Qualitätsanalysen und Verbesserungsvorschläge liefern. Die Uhren erkennen auch Nickerchen über 20 Minuten[3], um vollständigere Schlafinformationen aufzuzeichnen.

Überwachung des Stresslevel

Mit unseren neuen Smartwatches können Sie im Laufe des Tages überprüfen, wo Ihr persönlicher Stresslevel liegt - ob entspannt, normal, mittel oder hoch.

90 integrierte Sportmodi

Die neuen Amazfit-Smartwatches verfügen über 90 integrierte Sportmodi, die die Bedürfnisse der meisten Sportliebhaber abdecken. Mit einer intelligenten Sporterkennungsfunktion[4] aktivieren sie automatisch den entsprechenden Sportmodus, sobald Sie beginnen, Ihren Körper zu bewegen.

Intelligenter Sprachassistent[5]

Führen Sie mit der Offline-Sprachassistentenfunktion Sprachoperationen auf Ihrer Uhr ohne Internetzugang durch - einschließlich des Einschaltens von Sportmodi oder des Öffnens der Herzfrequenzüberwachungsfunktion.

Verlängerte Lebensdauer des Akkus

Mit einem tief optimierten, leistungsstarken Akkumanagementsystem, das bei typischer Nutzung eine Akkulebensdauer von bis zu 24 Tagen für die GTR 2e und 14 Tagen für die GTS 2e verspricht[6], sind die Smartwatches immer bereit, Ihre Fortschritte zu verfolgen - ohne dass Sie sich Gedanken darüber machen müssen, ein Ladegerät überallhin mitzunehmen.

Kompatibel mit der Zepp-App. Für eine optimierte Verwaltung von Gesundheitsdaten

Unsere neuen Uhren sind mit der neu aktualisierten Zepp-App verbunden, die eine umfassende Analyse verschiedener Datenquellen durchführt. Damit können Körperdaten rund um die Uhr verwaltet werden, und der Benutzer kann jederzeit seinen körperlichen Zustand überprüfen.

Preise und Verfügbarkeit

In Nordamerika sind die Amazfit GTR 2e und die Amazfit GTS 2e ab dem 11. Januar sowohl auf der offiziellen Amazfit-Website als auch auf Amazonerhältlich (spezifische Links enthalten). Beide sind zum Preis von 139,99 USD erhältlich.

In Großbritannien sind die Amazfit GTR 2e und die Amazfit GTS 2e ab dem 11. Januar zu einem Preis von 119 GBP bei Argos erhältlich und werden zu einem noch zu bestätigenden späteren Zeitpunkt sowohl auf der offiziellen Website von Amazfit als auch bei Amazon verfügbar sein.

[1] Die Amazfit GTR 2e und die GTS 2e haben ein neues Gestaltungskonzept. Die Produkte haben keinen offensichtlichen Rand auf der Vorderseite, was zu einem "randlosen" visuellen Erlebnis führt.

[2] Diese Produkte sind keine medizinischen Geräte. Die Messdaten dienen nur als Referenz und können nicht zur professionellen Diagnose oder Überwachung von Krankheiten verwendet werden. Darüber hinaus wird die Genauigkeit der Daten durch Tätowierungen, pigmentierter oder dunkel getönter Haut, Haaren, Bewegung und Schweiß beim Sport usw. beeinträchtigt.

[3] Wenn sie feststellt, dass der Träger zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens schläft, kann die Schlafzeit zwischen 18 Uhr des Vortages und 11 Uhr morgens als Nachtschlafzeit aufgezeichnet werden; der Schlaf zwischen 11 Uhr morgens und 18 Uhr abends, der länger als 20 Minuten dauert, wird als Nickerchen aufgezeichnet. Ein Schlaf, der weniger als 20 Minuten dauert, wird nicht aufgezeichnet.

[4] Die intelligente Erkennung von Sportmodi umfasst Laufen im Freien, Laufband, Gehen, Radfahren im Freien, Pool-schwimmen und Crosstrainer.

[5] Der Offline-Sprachassistent unterstützt nur englische Sprachbefehle.

[6] Die Lebensdauer des Akkus kann je nach Einstellungen, Betriebsbedingungen und anderen Faktoren variieren. Das tatsächliche Ergebnis kann daher von den Labordaten abweichen. Die Amazfit GTR 2e hält bei typischer Nutzung bis zu 24 Tage. Typisches Anwendungsszenario: Die Herzfrequenz ist immer eingeschaltet, die Schlafüberwachung ist aktiviert; 150 Push-Nachrichten pro Tag beleuchten die Bildschirmanzeige, das Handgelenk wird 30-mal gehoben, um die Uhrzeit zu sehen, heller Bildschirmbetrieb für 5 Minuten; 3-mal pro Woche trainieren, GPS-Lauf für 30 Minuten.

Die Amazfit GTS 2e hält bei typischer Nutzung bis zu 14 Tage. Typisches Nutzungsszenario: Die Herzfrequenz ist immer eingeschaltet, die Schlafüberwachung ist aktiviert; 150 Push-Nachrichten pro Tag beleuchten die Bildschirmanzeige, das Handgelenk wird 30-mal gehoben, um die Uhrzeit zu sehen, heller Bildschirmbetrieb für 5 Minuten; 3-mal pro Woche trainieren, GPS-Lauf für 30 Minuten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1396871/Amazfit_Smartwatches.jpg

Pressekontakt:

Yunya Liu
+86-15999658480

Weitere Storys: Amazfit
Weitere Storys: Amazfit