Das könnte Sie auch interessieren:

Christine Neubauer: Ab jetzt ist sie blond

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6106/4276973 - ...

Zürcher Tierschutz fordert glasklare Pelz-Deklaration

Zürich (ots) - Bis morgen, 17.5.2019 läuft die Vernehmlassung zur Revision der Pelzdeklarationsverordnung ...

PREMIO 2019: Nachwuchspreis für Theater und Tanz / 135'000 Franken für den Schweizer Theater- und Tanznachwuchs

Zürich (ots) - Am 18. Mai 2019 wurde im Théâtre Vidy-Lausanne zum 18. Mal der Nachwuchspreis für ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von wefox Group

06.03.2019 – 08:09

wefox Group

wefox Group erzielt eine Investmentsumme von 125 Mio US-Dollar in Series-B-Runde

wefox Group erzielt eine Investmentsumme von 125 Mio US-Dollar in Series-B-Runde
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

- Die wefox Group verkündet eine Rekordsumme von 125 Millionen US-Dollar in der Series-B-Runde für ein InsurTech

- Die Finanzierungsrunde wurde von der Mubadala Investment Company und deren neu aufgelegtem European Ventures Fund angeführt

- Mit an der Finanzierungsrunde beteiligt sind Goldman Sachs International und die chinesische Investmentgesellschaft Creditease sowie die Bestandsinvestoren AngelList, Horizons Ventures, Idinvest Partners, Seedcamp, Speedinvest und Target Global.

Die wefox Group, ein in der Schweiz gegründetes und in Berlin ansässiges InsurTech, hat erfolgreich die Rekordsumme von 125 Millionen US-Dollar in seiner Series-B-Runde erzielt. Die Investitionsrunde wurde von der Mubadala Investment Company und deren neu aufgelegtem European Ventures Fund angeführt.

Das 125 Millionen-Dollar-Investment ist die größte Series-B-Runde eines InsurTechs. Damit bestätigt die wefox Group, eines der am schnellsten wachsenden FinTechs Europas zu sein. Das Ziel der Gruppe ist es, Versicherungen völlig neu zu erfinden.

Die wefox Group ist das erste Investment des Mubadala European Ventures Funds. Dieses Engagement steht auch in Zusammenhang mit der Ankündigung der wefox Group, in den asiatischen Markt zu expandieren. Dabei wird die Gruppe durch die Partnerschaft mit SBI (einem ehemaligen Softbank-Investment) unterstützt.

Das im Jahr 2014 gegründete InsurTech konnte seine Umsätze auf rund 40 Millionen US-Dollar steigern. Mehr als 1.500 Versicherungsmakler und über 400.000 Kunden machen die wefox Group zur Nummer eins unter den europäischen InsurTech-Plattformen.

Die Versicherungswirtschaft ist bereit für einen Paradigmenwechsel Das Investment, welches zur ersten Tranche der Series-B-Runde gehört, unterstützt das Unternehmen maßgeblich bei der Expansion in den europäischen Versicherungsmaklermarkt. Zudem ebnet es der wefox Group den Weg, um ihr Wachstum weiterhin zu beschleunigen. Darüber hinaus wird das Investment genutzt, um das weltweit innovativste Produktportfolio und ein Team von hervorragenden Entwicklern aufzustellen. Zukunftsweisende Datenanalysen werden genutzt, um eine All-In-One-Versicherungsplattform mit durchgängig personalisierten Interaktionen zu entwickeln.

wefox Group-Gründer und CEO, Julian Teicke: "Die Versicherungsbranche ist bereit für einen radikalen Wandel. Wir haben damit die Gelegenheit, alle Versicherer weltweit in unsere Plattform zu integrieren und die größte Versicherungsgesellschaft der Welt zu werden. Daher ist Mubadala der perfekte Partner für uns, denn sie verstehen ganz genau, dass der Versicherungsmarkt von Grund auf neu erfunden werden muss. Das haben wir bereits mit ONE Insurance bewiesen. Wir sind im Begriff Europas führender Anbieter von All-In-One-Versicherungslösungen zu werden, die für die Kunden jederzeit und überall zugänglich sind."

"Dieses Investment ermöglicht es uns, unsere Kerntechnologie weiterzuentwickeln, die unter anderem KI (Künstliche Intelligenz) nutzt, um Kunden mit den richtigen Versicherungen zusammenzubringen. Die Schadensabwicklung erfolgt automatisch und fast in Echtzeit. Dadurch wird der gesamte Prozess für den Kunden einfacher und sicherer", fügt Teicke hinzu.

Ibrahim Ajami, Head of Mubadala Ventures, sagt: "Wir sind erfreut, unsere europäische Plattform mit unserem ersten Investment zu starten. Die wefox Group löst ein grundlegendes Branchenthema auf innovative und elegante Weise, indem die zentralen Stellen in der Wertschöpfungskette optimiert werden. Wir freuen uns darauf, mit dem außergewöhnlichen Team der wefox Group, den Gründern, dem Management-Team und den Mitarbeitern zusammenzuarbeiten."

Goldmann-Sachs International begleitet den Investmentprozess namhafter internationaler Investoren Unter den neuen Investoren der wefox Group befindet sich auch die chinesische Investmentgesellschaft Creditease. Dieses Engagement steht in Zusammenhang mit der Absicht der wefox Group, nach China zu expandieren. Zu den bisherigen weltweit führenden Lead-Investoren gehören unter anderem Horizons Ventures, idinvest Partners, Mountain Partners, SpeedInvest,Seedcamp, Salesforce Ventures und Sound Ventures, das VC des Hollywood-Schauspielers Ashton Kutcher. Die wefox Group hat Goldman Sachs International als Berater für die Transaktion beauftragt.

Im Dezember 2018 hatte die wefox Group eine Partnerschaft mit Marsh bekanntgegeben, einem weltweit führenden Versicherungsmakler und Anbieter von Beratungsleistungen im Bereich Risikomanagement. Die wefox Group und Marsh planen, eine breite Palette maßgeschneiderter Versicherungsprodukte für KMUs, inklusive Sharing Economy, Gewerbetreibende, unabhängige Einzelhändler, Selbstständige und gemeinnützige Organisationen, anzubieten.

Anmerkungen für Redaktionen

Die wefox Group ist die Muttergesellschaft von ONE Insurance und wefox.

Mubadala Investment Company managt aktiv ein weltweites Portfolio, das die Vision einer global integrierten und diversifizierten Wirtschaft durch nachhaltige Dividenden an seinen Anteilseigner, die Regierung von Abu Dhabi, unterstützt.

Mubadala Ventures gehört zu Mubadala Capital, der Investmentgesellschaft des Unternehmens. Mubadala Ventures beaufsichtigt und managt Finanzierungszusagen in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Softbank Vision Fund. Im Jahr 2017 initiierte Mubadala Ventures einen Fonds mit einem Volumen von 400 Millionen US-Dollar sowie einen Dachfonds von 200 Millionen US-Dollar, die von London aus gemanagt werden.

Zu den bisherigen Investoren der wefox Group gehören Target Global, Salesforce Ventures, Seedcamp und idinvest sowie Sound Ventures des Hollywood-Schauspielers Ashton Kutcher.

Die Finanzierungsrunden der wefox Group

- Seed Round im Jahr 2016 mit USD 5,5 Millionen - geführt von Salesforce Ventures zusammen mit Idinvest, Seedcamp und Speedinvest. Das Ziel von wefox war es, eine Kundenschnittstelle auf der Basis eines skalierbaren Produktes zu kreieren, welches es Maklern ermöglicht, ihre Kunden auf der wefox-Plattform zu verwalten und zu beraten.

- Investitionsrunde Series-A im Jahr 2017 mit USD 30 Millionen - geführt von Horizons Ventures und Target Global. Das Investment wurde zur Entwicklung einer interaktiven Schnittstelle mit flexiblen Versicherungsprodukten von ONE Insurance genutzt, um das Benutzererlebnis einfach, transparent und angenehm zu machen.

- Investitionsrunde Series-B im Jahr 2019 mit USD 125 Millionen - geführt von Mubadala. Ziel ist es, die Hebelwirkung der digitalen Distributionskanäle der wefox Group, von ONE und wefox zu nutzen und so eine Plattform zu schaffen, die alle Versicherungsgesellschaften weltweit miteinander verbindet.

Kontakt:

Fatih Aydin
PR LEAD GERMANY
E-Mail: mail@fatihaydin.de
Telefon: +49 151 64504430

[INTERNATIONAL] John Shewell
E-Mail: john.shewell@wefoxgroup.com
Telefon (International): +44 774 880 156 7

www.wefoxgroup.com
www.wefox.de
www.wefox.at
www.wefox.ch
www.one-insurance.eu

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von wefox Group
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung