PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HUMAN HORIZONS mehr verpassen.

25.08.2021 – 07:42

HUMAN HORIZONS

Human Horizons und Dow arbeiten gemeinsam an der weltweit ersten Anwendung von Silikonleder für Mobilität und Transport in HiPhi X

Shanghai (ots/PRNewswire)

Human Horizons, das führende Unternehmen für neue Mobilität und intelligente Technologien, hat seine neueste Innovation in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Materialforschungsunternehmen Dow Inc. vorgestellt, die im ersten entwicklungsfähigen Super-SUV der Welt, dem HiPhi X, zum Einsatz kommt. Durch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wurde ein innovatives Silikonleder entwickelt, das für den anspruchsvollen Automobilinnenraum geeignet ist und für die Polsterung der Sitze des HiPhi X verwendet wird, um den Kunden ein komfortables und umweltfreundliches Erlebnis zu bieten.

Als weltweit führendes Unternehmen in der Silikonledertechnologie hat Dow nach jahrelanger Forschung festgestellt, dass die einzigartige Molekularstruktur von Silikon den Anforderungen der Verbraucher an Leder in Bezug auf Weichheit, Feuchtigkeitsdurchlässigkeit, Stabilität und Umweltfreundlichkeit entspricht. Auf der Grundlage eines ausgefeilten Verständnisses der Silikontechnologie und eingehender Untersuchungen des Ledermarktes hat Dow beschlossen, ein revolutionäres neues Kunstlederprodukt zu entwickeln, das eine innovative Flüssigsilikonkautschuktechnologie nutzt.

Dow wendet eine fortschrittliche Technologie für Flüssigsilikonkautschuk an, die einzigartige Eigenschaften wie Fleckenbeständigkeit, weiches Tastgefühl und starke Witterungsbeständigkeit bietet. Die verwendeten sichereren Materialien sind geruchsneutral und enthalten nur wenige flüchtige organische Verbindungen (VOC), was die Gesundheit der Verbraucher schützt und zur Nachhaltigkeit beiträgt. Dieses revolutionäre Silikonlederprodukt kann in Bereichen mit strengeren Materialanforderungen eingesetzt werden, z. B. in der Automobilindustrie, auf Yachten, in der Luftfahrt, in der Medizin, bei Möbeln und in Kinderzimmern.

Der Gründer und CEO von Human Horizons, Ding Lei, sagte zu der gemeinsamen Partnerschaft: "Wir haben erkannt, dass Elektrifizierung allein nicht ausreicht; Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Geschäfts und bestimmt unseren Ansatz. Wir verpflichten uns, Nachhaltigkeit neu zu denken und technologiebasierte und grausamkeitsfreie Materialien zu verwenden, um bessere Fahrzeuge zu produzieren, die den Kunden ganzheitlich dienen. Der künftige Erfolg hängt von unserem Engagement für die Umwelt, unsere Nutzer und unsere Gemeinden ab. Die Partnerschaft mit Dow basiert auf diesem Konzept der Innovation, und so werden wir weiterhin gemeinsam an sinnvollen, technologisch fortschrittlichen Entwicklungen arbeiten, um einen neuen, nachhaltigen Luxus zu entwickeln."

Mit diesem wertschöpfungskettenübergreifenden Kooperationsmodell hat sich Human Horizons 2018 mit Dow zusammengetan. Vor dem neuen Silikonleder haben beide Unternehmen gemeinsam 12 weitere Produkte entwickelt, von denen sechs in den HiPhi X integriert wurden. Zu den weiteren Innovationen gehören die brandneuen BETAFOAM(TM)-Akustikschäume für den Fahrzeuginnenraum, die für ein hervorragendes Geräusch-, Vibrations- und Härteverhalten (NVH) in der Kabine sorgen, sowie das wärmeleitende TC-Interface-Material, eine bahnbrechende Lösung für die Sicherheit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit von Akkupacks.

"Wir nutzen unsere Materialwissenschaft, um nachhaltigere Lösungen für unsere Kunden und unseren Planeten zu entwickeln", sagte Dr. Weiguang Yao, CTO Asien-Pazifik von Dow. "Die Verkehrsbranche durchläuft derzeit einen bedeutenden Wandel, der die Standards für Fahrzeugsicherheit, Intelligenz, Gesundheit und Komfort auf ein neues Niveau hebt. Dies stellt eine neue Grenze für Materialwissenschaft und Innovation dar, an der die MobilityScience(TM)-Plattform von Dow ansetzt - in enger Zusammenarbeit mit Partnern wie Human Horizons, um innovative und umweltfreundlichere Lösungen für die Transportindustrie zu entwickeln."

Der weltweit erste entwicklungsfähige Super-SUV, der HiPhi X, führt die Branche an, indem er mit seiner einzigartigen intelligenten H-SOA-Elektroarchitektur hochentwickelte Technologie in ein Premium-Massenfahrzeug integriert. HiPhi X basiert auf drei Grundprinzipien: "Design definiert durch Szenarien, Fahrzeug entworfen durch Software und Wert definiert durch Co-Creation." Der HiPhi X kombiniert die neuesten technischen Innovationen mit allen Annehmlichkeiten eines Luxusfahrzeugs und lässt die Grenze zwischen Technologie und Luxus verschwimmen, um ein neues Fahrzeugsegment zu schaffen: TECHLUXE®. Dieses Thema wird durch die neue Silikonleder-Innenausstattung verkörpert, die sowohl technisch fortschrittlich ist, als auch wie die aufwändige Innenausstattung eines Luxusfahrzeugs aussieht und sich anfühlt. Nach dem Beginn der landesweiten Auslieferung im Mai dieses Jahres ist der HiPhi X bereits eines der meistverkauften vollelektrischen Luxusfahrzeuge auf dem chinesischen Markt, nach dem Porsche Taycan, und übertrifft bereits den Mercedes-Benz EQC.

Ab September wird Human Horizons die neue Silikonleder-Innenausstattung im HiPhi X anbieten und damit neue Maßstäbe für das sensorische TECHLUXE®-Erlebnis setzen.

Informationen zu HiPhi

HiPhi ist eine Premiummarke, die von Human Horizons geschaffen und von ihren Nutzern weiterentwickelt wurde. HiPhi X ist ein Elektrofahrzeug mit einer leichten Aluminium-Stahl-Hybridkonstruktion und nachhaltigen pflanzlichen Ledern und recycelbaren Materialien, die den nachhaltigen Charakter der EV-Produkte von Human Horizons unterstreichen.

Informationen zu Human Horizons

Human Horizons wurde gegründet für die Forschung und Entwicklung innovativer und führender intelligenter Mobilitätstechnologien sowie für die Industrialisierung zukunftsweisender intelligenter Fahrzeuge. Darüber hinaus baut Human Horizons intelligente Verkehrstechnologien auf und trägt zur Entwicklung intelligenter Städte bei, die die menschliche Mobilität weiter neu definieren werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die "zukunftsgerichtete" Aussagen darstellen können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an Begriffen wie "wird", "erwartet", "antizipiert", "strebt an", "zukünftig", "beabsichtigt", "plant", "glaubt", "schätzt", "wahrscheinlich" und ähnlichen Aussagen zu erkennen. Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen, Pläne und Erwartungen von Human Horizons, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten inhärente Risiken und Ungewissheiten. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden: Die Strategien von Human Horizons, die künftige Geschäftsentwicklung sowie die Finanz- und Ertragslage von Human Horizons; die begrenzte Betriebsgeschichte von Human Horizons; Risiken im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen; die Fähigkeit von Human Horizons, Fahrzeuge von hoher Qualität und Attraktivität für die Kunden termingerecht und in großem Umfang zu entwickeln, herzustellen und auszuliefern; die Fähigkeit von Human Horizons, die Produktion in seinem Joint-Venture-Werk auszubauen; Produktmängel oder ein anderes Versagen von Fahrzeugen, die nicht wie erwartet funktionieren; die Fähigkeit von Human Horizons, die Marken Human Horizons und HiPhi aufzubauen; die Fähigkeit von Human Horizons, erfolgreich im Wettbewerb zu bestehen; die Fähigkeit von Human Horizons, ausreichende Auftragsbestände zu sichern; Änderungen der Verbrauchernachfrage und der staatlichen Anreize, Subventionen oder anderer günstiger staatlicher Maßnahmen; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen weltweit und in China sowie Annahmen, die den vorstehenden Ausführungen zugrunde liegen oder mit ihnen zusammenhängen. Alle Informationen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Human Horizons übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1600476/Photo_1.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1600477/Photo_2.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1213394/HiPhi_Logo.jpg

Pressekontakt:

Cherrie Rao
+86-186-1073-5510
Cherrie_Rao@hiphi.com

Weitere Storys: HUMAN HORIZONS
Weitere Storys: HUMAN HORIZONS