PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Westinghouse Electric Company mehr verpassen.

24.05.2021 – 15:57

Westinghouse Electric Company

Westinghouse investiert weiter in Polen

Cranberry Township, Pennsylvania (ots/PRNewswire)

Einrichtung eines Global Shared Service Center in Krakau

Westinghouse Electric Company hat heute mit der Einrichtung eines globalen Shared Service Centers von Weltrang in Krakau weitere Investitionen in Polen angekündigt.

Der neue Standort, der erste von Westinghouse in Polen, wird im Zalbocie Business Park B im August 2021 eröffnet. In der ersten Phase wird das Zentrum fast 150 hochqualifizierte Mitarbeiter in verschiedenen Funktionen zur Unterstützung des globalen Unternehmens von Westinghouse beschäftigen.

"Westinghouse ist gut positioniert, um Polen durch landesinterne Investitionen in Nukleartechnologien dabei zu helfen, seine Energieziele zu erreichen", sagte Westinghouse President und CEO Patrick Fragman. "Hochwertige Talente im Land werden unser vielfältiges Team von mehr als 9.000 Mitarbeitern weltweit erweitern und Westinghouse dabei helfen, eine noch stärkere Rolle in Polens zukunftsfähiger Energiewirtschaft zu spielen, während wir gleichzeitig unsere polnischen Fähigkeiten im Rest der Welt nutzen."

Die Ankündigung des gemeinsamen Servicezentrums kommt kurz nach einer Reihe von Zielen, die das Engagement von Westinghouse für Polens kohlenstofffreie Zukunft verstärken. Dazu gehört der Abschluss einer zwischenstaatlichen Vereinbarung zwischen Polen und den USA über die Zusammenarbeit bei der Umsetzung des Kernenergieprogramms des Landes sowie ein kürzlich stattgefundenes Treffen zwischen Herrn Fragman und dem polnischen Staatssekretär in der Kanzlei des Ministerpräsidenten und Bevollmächtigten für strategische Energieinfrastruktur Piotr Naimski.

Das Westinghouse AP1000®-Kernkraftwerk ist die klassenbeste Technologie mit der höchsten Sicherheit und Betriebsfähigkeit auf dem Markt. Die in Betrieb befindlichen Anlagen stellen weiterhin Branchenrekorde in Bezug auf die Einfachheit und Dauer der Inbetriebnahme und der Betankungsunterbrechungen sowie hervorragende Kapazitätsfaktoren auf, zusätzlich zu den einzigartigen passiven Sicherheitsfunktionen.

Diese innovative Kernenergietechnologie würde Polen nicht nur saubere und kohlenstofffreie Energie und eine größere Energiesicherheit bieten, sondern auch eine große Anzahl qualifizierter und dauerhafter Arbeitsplätze im Land durch die Netzwerke der nuklearen Lieferkette und während der gesamten Lebensdauer der betriebenen Anlagen.

Westinghouse Electric Company ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Kernenergie und ein führender Lieferant von Produkten und Technologien für Kernkraftwerke an Hilfsmittel in der ganzen Welt. Westinghouse lieferte 1957 den ersten kommerziellen Druckwasserreaktor der Welt in Shippingport, Pennsylvania, USA. Heute ist die Westinghouse-Technologie die Grundlage für etwa die Hälfte der weltweit betriebenen Kernkraftwerke. Für weitere Informationen besuchen Sie www.westinghousenuclear.com.

Pressekontakt:

Sarah Cassella
Leiterin Unternehmenskommunikation
Westinghouse Electric Company
Telefon: +1 412-374-4744
E-Mail: cassels@westinghouse.com

Weitere Storys: Westinghouse Electric Company
Weitere Storys: Westinghouse Electric Company