Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Data Protection World Forum

19.07.2018 – 10:29

Data Protection World Forum

Auftritt von EU-Kommissarin V?ra Jourová beim Data Protection World Forum

London (ots/PRNewswire)

V?ra Jourová, EU-Kommissarin für Justiz, Verbraucher und Gleichstellung der Geschlechter, wird beim Data Protection World Forum (https://www.dataprotectionworldforum.com/) (DPWF) eine Rede halten.

Die richtungsweisende Konferenz zum Thema Datenschutz findet am 20. und 21. November 2018 im ExCeL London statt und richtet sich an ein globales Publikum aus Datenschutzexperten, Top-Managern und leitenden unternehmerischen Entscheidungsträgern.

EU-Kommissarin Jourová war maßgeblich an der Neugestaltung des Datenschutzes und der schnellen Umsetzung der EU-Datenschutzreform beteiligt, die am 25. Mai in Kraft trat.

Die EU-Kommissarin hat darüber hinaus auf internationaler Ebene den Datenschutz für EU-Bürger verhandelt. Gestern haben die Europäische Kommission und Japan vereinbart, die weltweit größte Zone für sichere Datenflüsse (http://europa.eu/rapid/press-release_IP-18-4501_en.htm) zu schaffen. Sie sind übereingekommen, das jeweils andere Datenschutzsystem als 'gleichwertig' anzuerkennen. Damit ist ein sicherer Datenfluss zwischen der EU und Japan gewährleistet.

Die EU-Kommissarin hat zudem das Privacy Shield ausgehandelt. Das Datenschutz-Rahmenwerk soll sicherstellen, dass private Unternehmen wie Facebook und Google sowie öffentliche Organisationen wie die amerikanischen Sicherheitskräfte personenbezogene Daten, die von Europa über den Atlantik geschickt werden, nicht missbrauchen können.

Die zweitägige Konferenz findet sechs Monate nach dem Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai statt. Es gibt zwei Konferenzblöcke, zwei Masterclass-Räume sowie ein Keynote-Auditorium und verschiedene runde Tische, alle unter Beteiligung der weltweit führenden Datenschutzexperten.

Unter den mehr als 100 führenden Fachexperten sind:

- Sir Rob Wainwright, Senior Cyber Partner bei Deloitte und 
  ehemaliger geschäftsführender Direktor von Europol
- Marloes Pomp, Leiterin des Bereichs Blockchain-Projekte bei der 
  niederländischen Regierung
- Jamie Bartlett, Autor und Journalist der Serien Dart Net und BBC 2 
  über Silicon Valley
- Russell Marsh, Geschäftsführer von Accenture
- Chiara Rustici, unabhängige Expertin für EU-Datenschutz und DSGVO
- Nicola McKilligan Regan, Senior Partner, Privacy Partnership
- Nirvana Farhadi, Global Head, Regtech, Risk & Regulatory Compliance
  Affairs
- Paul Nemitz, Direktor für Grundrechte und Rechtsstaatlichkeit bei 
  der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen 
  Kommission
- Steve Wright, Beauftragter für Datenschutz und 
  Informationssicherheit, John Lewis Partnership 

Nick James, Gründer des Data Protection World Forum, sagte:

"Wir sind begeistert, dass EU-Kommissarin Jourová beim Data Protection World Forum auftritt. Sie war maßgeblich an der Umsetzung der DSGVO beteiligt und hat die Datenschutzrechte in den Mittelpunkt gerückt, nicht nur in Europa, sondern weltweit."

Weitere Informationen zum Data Protection World Forum finden Sie unter: https://www.dataprotectionworldforum.com/

Informationen zum Data Protection World Forum

Das Data Protection World Forum ist eine Veranstaltung der Organisatoren der GDPR Summits. Es haben bereits 10 GDPR Summits zum Thema Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der 2017 & 2018 laufenden Serie stattgefunden, an denen mehr als 3.000 Delegierte aus über 20 Ländern teilgenommen haben. Die meisten Teilnehmer sind Direktoren oder gehören der oberen bzw. obersten Führungsebene an. Sie suchen nach Wegen, um die neuen Datenschutzrichtlinien umzusetzen, und nach technischen Lösungen und Beratungsangeboten, um das Thema Compliance erfolgreich zu beherrschen.

Kontakt:

Laura Edwards
+44(0)845-5000-328 oder laura@dataprotectionworldforum.com