Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von EnterpriseDB mehr verpassen.

23.10.2017 – 08:01

EnterpriseDB

Technische Führungsspitze von EnterpriseDB beteiligt sich aktiv an PostgreSQL Conference Europe

London (ots/PRNewswire)

EnterpriseDB (http://www.enterprisedb.com/)® (EDB(TM)), das Unternehmen für die Digital Business Datenbank-Plattform, gab heute bekannt, dass führende Postgres-Experten des Unternehmens zu den Referenten der PostgreSQL Conference Europe 2017 gehören werden. Mitglieder der EDB-Führungsspitze und mehrere Entwickler involvieren sich während der Konferenz, die vom 24. - 27. Oktober im Warsaw Marriott Hotel in Warschau, Polen stattfindet, mit Trainings, Präsentationen und einer Keynote-Speech.

EDB ist ein wichtiger Unterstützer des PostgreSQL-Projekts, was Veranstaltungen wie die PostgreSQL Conference Europe (PGConf.EU) miteinschließt, die PostgreSQL stärker ins Bewusstsein rücken und Training für Endbenutzer unterstützen. Solche Foren bieten Postgres-Benutzern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Rahmen umfangreicher Schulungen und Konferenzen zu erweitern und ermöglichen den Community-Mitgliedern darüber hinaus eine Vernetzung, Zusammenarbeit bei neuen Anwendungsfällen und Austausch bewährter Verfahren.

Einige der EDB-Entwickler, die vor Ort aktiv mitwirken, sind zugleich Vordenker der PostgreSQL-Community. Hierzu zählen:

- Dave Page, Vice President und Chief Architect, Tools and 
  Installers, gehört zum Kernteam der PostgreSQL Global Development 
  Group. Er ist Vorstandsmitglied von PostgreSQL Europe und Mitglied 
  des Organisationskomitees für die PostgreSQL Conference Europe 
  2017. Page wird am Freitag, den 27. Oktober um 16:15 Uhr die So 
  Long, and Thanks for all the Fish betitelte Schlussrede der 
  Veranstaltung halten. 
- Bruce Momjian, Senior Database Architect, ist ein Mitglied des 
  Kernteams der PostgreSQL Global Development Group und wird am 
  Dienstag, 24. Oktober, von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr die Mastering 
  PostgreSQL Administration-Schulung durchführen. Am Donnerstag, den 
  26. Oktober hält Momjian um 15:40 Uhr einen Vortrag mit dem Titel
  Postgres Window Magic. Er wird dort auf die Nutzung von 
  Fensterfunktionen zur Erzeugung optimaler SQL-Abfrageergebnisse 
  eingehen. 
- Robert Haas, Vice President und Chief Database Architect, ist als 
  Major Contributor für das PostgreSQL-Projekt anerkannt. Er wird am 
  Dienstag, den 24. Oktober von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr die Schulung 
  The PostgreSQL Query Planner leiten. Am Mittwoch, den 25. Oktober 
  hält Haas um 15:00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel Everything Wrong
  with Partitioning in PostgreSQL 10. Die Präsentation widmet sich 
  den bekannten Herausforderungen bei der Partitionierung in 
  PostgreSQL, und will Verbesserungsmöglichkeiten in zukünftigen 
  Releases aufzeigen.  

Zusätzlich dazu gibt es weitere Vorträge von Postgres-Experten und Führungskräften von EDB:

Donnerstag, 26. Oktober

Andres Freund, Senior Database Architect, wird um 9:30 Uhr zum Thema Improving Postgres' Efficiency referieren, wie die PostgreSQL-Entwicklung die Fähigkeit von PostgreSQL zu effizienteren Nutzung der Kerne verbessern könnte, und die am stärksten betroffenen Techniken und Workloads.

Jan Karremans, Senior Sales Engineer, nimmt an einer gemeinsamen Präsentation mit dem Titel What Happens When More than 30 Years of Oracle Experience Hit PostgreSQL um 10:30 Uhr teil. Karremans wird über die gemeinsamen Herausforderungen sprechen, denen sich Oracle DBAs beim Übergang zu PostgreSQL stellen müssen. Sein Mitstreiter ist Daniel Westermann, Senior Consultant und Technology Leader Open Infrastructure bei DBI-Services, einem EDB-Partner in der Schweiz.

Freitag, 27. Oktober

Devrim Gündüz, Principal Systems Engineer, wird um 13:40 Uhr den Vortrag Scale Your PostgreSQL halten und dabei auf die Optionen für die vertikale und horizontale Skalierung in PostgreSQL eingehen, sowohl fest eingebaut als auch von Drittanbietern.

Marc Linster, Ph.D., Senior Vice President, Product Development, wird am Freitag um 15:50 Uhr eine Postgres in a World of DevOps betitelte Keynote-Rede halten. Linster erläutert dabei, wie PostgreSQL eine Schlüsselposition im Rechenzentrum einnimmt und Support für sowohl traditionelle Architekturen als auch flexiblere Konfigurationen bietet, die die DevOps-Bewegung unterstützen.

EDB ist neben seinen wesentlichen Beiträgen zum Open Source PostgreSQL-Projekt auch ein PostgreSQL-Packager und stellt den Kunden die Datenbank im Rahmen der EDB Postgres(TM) Standard Edition zur Verfügung. Die Kunden, die sich für dieses Angebot entscheiden, übernehmen Open Source PostgreSQL und erhalten zusätzlich einen integrierten Satz von unterstützten Tools, entwickelt von EDB mit Best-in-Class-Technologie, und eine leistungsfähige DbaaS-Management-Konsole. Sie erhalten außerdem vollen Zugriff auf die umfangreichen Funktionen und Ressourcen eines von Gartner als Enterprise-Class-Vendor eingestuften Anbieters, mit einem umfassenden Angebot an Schulungen und professionellen Dienstleistungen.

EDB hat die PGConf.EU damit betraut, eine Reihe von Events in ganz Europa auf die Beine zu stellen, damit Organisationen mehr zur PostgreSQL-Innovation und der Flexibilität des Open Source-basierten EDB Postgres erfahren können. Die kostenfreien, als EDB Postgres Rocks Cafe-Serie angekündigten Veranstaltungen finden in Hard Rock Cafes in größeren Städten europaweit statt. Auftakt ist am Dienstag, den 24. Oktober im Hard Rock Cafe Warschau. Weitere Details und Veranstaltungsorte in Ihrer Nähe finden Sie hier (http://bit.ly/2fYq7tn).

Für zusätzliche Informationen zu EDB Postgres und zur EDB Postgres Standard Edition, und wie EDB den Aufbau und die Erweiterung von Postgres unterstützen kann, wenden Sie sich bitte an sales@edbpostgres.com.

Informationen zu EnterpriseDB Corporation

EnterpriseDB® (EDB(TM)), das Unternehmen für die Digital Business Datenbank-Plattform, bietet die führende Open Source-basierte Daten-Plattform für neue Anwendungen, Cloud-Replatforming, Anwendungsmodernisierung und Ablösung von Altsystemen. EnterpriseDB lässt sich in Unternehmenstechnologien und -infrastrukturen für Hybrid Cloud-Management, Datenintegration und Data-Warehousing integrieren. Unsere Kunden profitieren von der leistungsstärksten, zuverlässigsten, flexibelsten und kosteneffektivsten Open Source-Plattform zur Datenverwaltung, die auf dem Markt verfügbar ist. Der Unternehmenssitz von EnterpriseDB befindet sich in Bedford, Massachusetts. Weitere Informationen finden Sie unter www.EnterpriseDB.com.

EnterpriseDB ist ein eingetragenes Markenzeichen von EnterpriseDB Corporation. EDB und EDB Postgres sind Markenzeichen von EnterpriseDB Corporation. Weitere Markenzeichen sind möglicherweise Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

PRESSEKONTAKTE  
Cairbre Sugrue  
Sugrue Communications    
+44 (0)1932 429 779  
Cairbre@Sugruecomms.com