Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CannTrust Holdings Inc.

18.10.2018 – 15:28

CannTrust Holdings Inc.

CannTrust und Kindred gründen ein Vertriebsteam für den kanadischen Freizeit-Cannabis-Markt

Vaughan, Ontario (ots/PRNewswire)

Kindred erwirbt exklusiven Vertriebsvertrag für die Produkte von CannTrust

CannTrust Holdings Inc. ("CannTrust" oder das "Unternehmen") (TSX: TRST), ein in Kanada führender lizenzierter Cannabis-Produzent und Marke des Vertrauens für Medizinalhanf, und Kindred, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Breakthru Beverage Group, finalisierten ihre exklusive Partnerschaft. Kindred wird die Cannabis-Produkte von CannTrust in Kanadas Erwachsenen-Verbrauchermarkt für die Freizeitnutzung vertreiben und die Einblicke seines Schwesterunternehmens, Breakthru Beverage Canada, nutzen, um CannTrust eine hochmoderne Plattform für den Marktzugang zu bieten.

"Unsere Partnerschaft mit Kindred ermöglicht uns voll durchzustarten, da wir ihr bewährtes Geschäftsmodell, ihre Vertriebstechnologie, Infrastruktur und umfangreiche Beziehungen in ganz Kanada nutzen können", so Brad Rogers, President von CannTrust. "Die Erschließung dieser neuen Kategorie gemeinsam mit einem Partner, der im kanadischen Markt auf eine lange betriebliche und vertriebliche Erfolgsgeschichte blickt, ist ein logischer nächster Schritt, so wie wir unsere Produkte für Erwachsene unter die kanadischen Verbraucher bringen."

CannTrust genießt eine führende Position in der Cannabisbranche, ist ein staatlich regulierter, lizenzierter Produzent und ein Unternehmen, das stolz auf seine kanadischen Wurzeln ist. Seit 2014 ist CannTrust im kanadischen Markt führend für die Produktion standardisierter Cannabis-Produkte. CannTrust, das als Kanadas einziger von einem Apotheker gegründeter Produzent von Medizinalhanf begann, bereichert die Medizinalhanf-Branche mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Pharma- und Gesundheitsbereich. Diese neue landesweite Vereinbarung mit Kindred sowie die kürzlich angekündigten Vereinbarungen mit neun Provinzen verschaffen CannTrust eine führende Position im kanadischen Freizeit-Cannabis-Markt.

Mit der neuen Legalisierung der Freizeitnutzung sowie der Markteinführung der vier Freizeitmarken liiv, Synr.g, Xscape und Peak Leaf werden die standardisierten Cannabis-Produkte von CannTrust für Kanadier von Küste zu Küste verfügbar sein.

Kindred, ein Tochterunternehmen der Breakthru Beverage Group, wird die Kenntnisse, Strategien, Technologie und Analysewerkzeuge sowie die Talententwicklungs- und Schulungsprogramme des Unternehmens nutzen, die auch Breakthru geholfen haben, zum führenden Vertreiber alkoholischer Getränke in Kanada zu werden.

"Die Struktur und die regulatorischen Anforderungen für Freizeit-Cannabis ähneln jenen, die aktuell in ganz Kanada für alkoholische Getränke gelten. Wir glauben daher, dass wir uns in einer einzigartigen Position befinden, um unsere Stärken und Beziehungen sinnvoll im Auftrag von CannTrust einsetzen zu können", so David Prodanovic, General Manager von Kindred. "Indem wir bewährte Vertriebs- und Analysesysteme gemeinsam mit den Marken von CannTrust vorteilhaft nutzen, glauben wir, gut positioniert zu sein, um an der Spitze dieses aufstrebenden Marktes zu stehen."

Die Breakthru Beverage Group erwarb 902.405 Stammaktien von CannTrust zu einem Kaufpreis von 10,23 $ pro Aktie für einen Bruttoerlös von 9.231.600 $. Darüber hinaus erhielt die Breakthru Beverage Group von CannTrust die Kaufoption für insgesamt weitere 2.000.000 Stammaktien zu einem Kaufpreis entsprechend des über 5 Tage volumengewichteten Durchschnittskurses an der TSX unmittelbar vor dem Datum, an dem die geltenden Optionsrechte ausgeübt werden, wenn CannTrust eine bestimmte Umsatzschwelle überschreiten sollte.

Informationen zu CannTrust

Seit seiner Gründung im Jahr 2014 gilt CannTrust als kanadischer Marktführer für die Herstellung standardisierter Cannabis-Produkte.

Als staatlich lizenzierter und regulierter Produzent bereichert CannTrust die Branche für Medizinalhanf durch 40 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie und im Gesundheitswesen. CannTrust betreibt aktuell seine 450.000 Quadratfuß große Niagara Perpetual Harvest Facility. Darüber hinaus wurde dank vollständiger Finanzierung bereits mit der Erweiterung durch eine zusätzliche Fläche von 600.000 Quadratfuß Gewächshaus begonnen. Das umfangreiche Produktportfolio von CannTrust wird in dem 60.000 Quadratfuß großen Herstellungs-Kompetenzzentrum in Vaughan, Ontario, aufbereitet und verpackt.

CannTrust legt Wert auf Forschung und Innovation und ist stets darum bemüht, einen Beitrag zu der wachsenden Zahl evidenzbasierter Forschungsarbeit zum Einsatz und der Wirksamkeit von Cannabis zu leisten. Die Teams für Produktentwicklung des Unternehmens treiben gemeinsam mit seinen exklusiven globalen Pharmapartner Apotex Inc. unablässig die Innovation und Entwicklung von Produkten voran, die für Patienten die Verwendung von Cannabis als Arzneimittel leichter gestalten werden. CannTrust unterstützt fortwährend die Aufklärung von Patienten über Cannabis als Arzneimittel und leitet ein Compassionate Use-Programm, um finanziell bedürftigen Patienten zu helfen.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://www.canntrust.ca.

Informationen zu Kindred

Kindred Partners Inc. ist eine hundertprozentige kanadische Tochtergesellschaft der Breakthru Beverage Group, die die Cannabis-Spezialprodukte von CannTrust auf dem kanadischen Freizeit-Markt vertreibt. Dieses dedizierte Vertriebsunternehmen für Cannabis-Produkte arbeitet unabhängig von seinem Schwesterunternehmen Breakthru Beverage Canada, der führende kanadische Vertreiber alkoholischer Getränke. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen: http://www.kindredcanada.ca.

Informationen zur Breakthru Beverage Group

Die Breakthru Beverage Group ist einer der führenden Großhändler für alkoholische Getränke in den Vereinigten Staaten und der größte Spirituosenvertreiber in Kanada, der ein Gesamtportfolio an alkoholischen Getränken repräsentiert, das sich aus Spirituosen, Weinen und Bieren zusammensetzt. Alleine in Nordamerika beschäftigt Breakthru über 7.000 Mitarbeiter, die Verkauf, Marketing und Geschäftsabläufe mit Agilität und Verständnis handhaben. Breakthru ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich Tradition und Innovation verschrieben hat. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen http://www.BreakthruBev.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" gemäß den gültigen kanadischen Wertpapiergesetzen, die auf CannTrusts derzeitigen internen Erwartungen, Einschätzungen, Prognosen, Annahmen und Überzeugungen sowie Ansichten zukünftiger Ereignisse basieren. Zukunftsgerichtete Informationen sind durch den Gebrauch zukunftsgerichteter Terminologie, wie z. B. "erwarten", "wahrscheinlich", "könnte", "wird", "sollte", "beabsichtigen", "antizipieren", "potenziell", "vorgeschlagen", "schätzen" und ähnliche Wörter, einschließlich der Verneinungen und grammatikalischer Abwandlungen davon, bzw. durch Aussagen über gewisse Ereignisse oder Umstände, die geschehen bzw. eintreten "könnten", "würden" oder "werden", sowie durch Diskussion von Strategien erkennbar.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf den Erwartungen, Einschätzungen, Prognosen, Annahmen und Ansichten zukünftiger Ereignisse, die von der Geschäftsführung unter den jeweiligen Umständen als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf Risiken in Verbindung mit: der allgemeinen Wirtschaftslage; unerwünschten branchenbezogenen Ereignissen; Verlust von Märkten; zukünftigen rechtlichen und behördlichen Entwicklungen; Unfähigkeit zur ausreichenden Kapitalbeschaffung von internen und externen Quellen und/oder der Unfähigkeit zur ausreichenden Kapitalbeschaffung zu günstigen Konditionen; der kanadischen Medizinalhanf-Branche im Allgemeinen; CannTrusts Fähigkeit zur Implementierung seiner Geschäftsstrategien; Konkurrenz; Ernteausfall und anderen Risiken.

Sämtliche zukunftsgerichtete Informationen beziehen sich nur auf den Zeitpunkt, zu dem sie vermittelt wurden, und, sofern gesetzlich nicht vorgeschrieben, verpflichtet CannTrust sich nicht zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gründe. Neue Faktoren können von Zeit zu Zeit zutage treten und CannTrust ist es nicht möglich, all diese Faktoren vorherzusagen. Bei der Berücksichtigung dieser zukunftsgerichteten Aussagen sollten Leser die Risikofaktoren und andere Warnungen beachten, die in CannTrusts jährlichen Informationsblatt (Annual Information Form, "AIF") vom 29. März 2018 aufgeführt sind, das bei den zuständigen kanadischen Wertpapierbehörden eingereicht und auf SEDAR unter http://www.sedar.com einzusehen ist. Die im AIF vermerkten Risikofaktoren sowie andere Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind.

Die TSX übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit bzw. Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Bitte richten Sie Interviewanfragen an:

Sheri De Carlo

Communications Manager bei CannTrust

Tel.: (647)872-2300 Durchw.: 2346

E-Mail: sdecarlo@canntrust.ca  
 
Robb Kristopher

Breakthru Beverage Group.

Tel.: (708)298-3352 

rkristopher@breakthrubev.com
 

Weitere Meldungen: CannTrust Holdings Inc.
Weitere Meldungen: CannTrust Holdings Inc.