PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Raiffeisen Jubiläumsstiftung mehr verpassen.

04.10.2021 – 08:00

Raiffeisen Jubiläumsstiftung

Raiffeisen Jubiläumsstiftung unterstützt Dialogprojekt "Familientandem"

St. Gallen (ots)

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung unterstützt im Rahmen der Ausschreibung "Familie, Nachbarschaft, Gemeinschaft" das Dialogprojekt "Familientandem" des Verbands Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen (VSJF). Das Siegerprojekt wurde unter 84 Eingaben ausgewählt. Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung stellt mit dieser Unterstützung die Durchführung von Dialogprojekten in den Sprachregionen Romandie, Tessin und Deutschschweiz sicher.

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung hat im Frühjahr 2021 ihre dritte Ausschreibung "Familie, Nachbarschaft, Gemeinschaft" für Dialogprojekte durchgeführt. Mit der Ausschreibung suchte die Jubiläumsstiftung Projekte, welche Familien unterschiedlicher Formen und Herkunft in ein starkes und dauerhaftes Netzwerk integrieren, die Chancengerechtigkeit fördern und verlässliche, tragfähige Strukturen für die gegenseitige und nachbarschaftliche Hilfe schaffen. Die Jubiläumsstiftung möchte damit den Zusammenhalt und den Austausch zwischen verschiedenen Familien und Personen im nachbarschaftlichen Umfeld stärken.

Der Verband Schweizerischer Jüdischer Fürsorgen aus dem Kanton Zürich überzeugte den Stiftungsrat der Jubiläumsstiftung mit dem Projekt "Familientandem", einer bedarfsorientierten und lokal verankerten Initiative für die nachhaltige Vernetzung von Familien in ihren Gemeinschaften. Die finanzielle Unterstützung der Jubiläumsstiftung stellt die Durchführung bis ins Jahr 2023 sicher.

Lokales und niederschwelliges Angebot für Familien

Das Projekt "Familientandem" wird im Kanton Zürich in den Gebieten Seebach, Altstetten sowie in der Stadt Schlieren angeboten. Es vernetzt ansässige Familien und Familien mit Migrationshintergrund und begleitet diese auf ihrem gemeinsamen Weg. Die Familien verbringen mehrmals pro Monat Zeit bei gemeinsamen Aktivitäten und lernen so niederschwellige Angebote in ihrem Sozialraum kennen. Durch den Austausch erhalten die Familien Kontakt- und Ansprechpersonen, was ihnen die Integration an ihrem Wohnort erleichtert. Der Austausch zwischen den Familien fördert das gegenseitige Verständnis und stärkt die Gemeinschaft.

Nachhaltige Umsetzung in den verschiedenen Sprachregionen

Zusammen mit den bereits ausgewählten Projekten "Charrettes" aus dem Kanton Freiburg und "Bambini - cultura e tradizioni del territorio" aus dem Kanton Tessin unterstützt die Raiffeisen Jubiläumsstiftung mit dem Projekt "Familientandem" die Durchführung je eines Dialogprojekts in den Sprachregionen Tessin, Romandie und Deutschschweiz. Die ausgewählten Projekte werden lokal umgesetzt und orientieren sich an den Herausforderungen und Bedürfnissen der Familien und Gemeinschaften. Dank der Unterstützung der Raiffeisen Jubiläumsstiftung können die Projekte nachhaltig umgesetzt und der Dialog gefördert werden.

Raiffeisen Jubiläumsstiftung: engagiert für die Gesellschaft

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung wurde im Jahr 2000 aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schweizer Raiffeisenbanken als Geschenk und Dank an die Bevölkerung ins Leben gerufen. Der Zweck der Stiftung besteht darin, gemeinnützige Projekte, die für die Bevölkerung der Schweiz einen konkreten Nutzen aufweisen, zu unterstützen.

Die Stiftung konzentriert sich auf die Förderung des konstruktiven Dialogs zwischen verschiedenen Akteuren der Gesellschaft. Dabei stehen jeweils Themen im Fokus, denen die Stiftung mit Blick auf die Zukunft der Schweiz eine hohe Bedeutung zumisst. Mit den Dialogprojekten trägt die Jubiläumsstiftung die genossenschaftliche Dialogkultur von Raiffeisen in die Gesellschaft. Dabei orientiert sich der Stiftungsrat bei der Auswahl der Themen sowie der Beurteilung der Gesuche an den genossenschaftlichen Werten - "Liberalität", "Solidarität" und "Demokratie".

Raiffeisen: drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,95 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,6 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Raiffeisen Gruppe ist an 823 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 219 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 30.06.2021 Kundenvermögen in der Höhe von 236 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 203 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,5 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 281 Milliarden Franken.

Pressekontakt:

Cécile Kessler, Leiterin Sekretariat Raiffeisen Jubiläumsstiftung
071 424 12 07, jubilaeumsstiftung@raiffeisen.ch

Weitere Storys: Raiffeisen Jubiläumsstiftung
Weitere Storys: Raiffeisen Jubiläumsstiftung