Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Morphean

13.06.2019 – 09:01

Morphean

Morphean-Platform: intelligente cloudbasierte Zugriffskontrolle

Der VSaaS-Innovator erweitert mit Access Control-as-a-Service (ACaaS) durch die europäische Technologiepartnerschaft mit SimonsVoss sein Produktportfolio um mehr als Videosicherheit

Fribourg, Schweiz (ots/PRNewswire)

Die SimonsVoss Technologies GmbH, Teil der Allegion-Gruppe - ein weltweit führender Anbieter von digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystemen - ist in Europa eine Technologiepartnerschaft mit Morphean (http://www.morphean.com/) eingegangen. Die neue Technologiepartnerschaft, bei der das digitale Zutrittskontrollsystem SmartIntego[1] von SimonsVoss zum Einsatz kommt, erweitert die cloudbasierten Funktionen von Morphean über die Videoüberwachung hinaus auf den Markt für Access Control-as-a-Service, kurz ACaaS (Zugangskontrolle als Service). Dieser Markt soll bis zum Jahr 2024 2,8 Mrd. US-Dollar erreichen[2].

Die sichere Morphean-Plattform informiert über Entscheidungsfindungen und steigert die Effizienz von Unternehmen, indem sie einzigartige und umsetzbare Erkenntnisse aus einer Vielzahl von Datenquellen generiert. Die Kombination aus einem integrierten Sicherheitssystem, das in der Cloud gehostet wird und nun Videoüberwachung und Zugangskontrolle umfasst, garantiert nicht nur mehr Sicherheit mit Zwei-Faktor-Authentifizierung, sondern auch eine Fülle von komplexen Daten. Damit können Unternehmen Abläufe und Prozesse optimieren, z. B. durch einen besseren Einblick in das Verhalten von Kunden und Mitarbeitern oder die Nutzung von Büroflächen.

Martyn Ryder, VP Sales & Marketing bei Morphean: "Die Nachfrage nach drahtlosen Schließanlagen nimmt beträchtlich zu, also ist diese Vereinbarung zur Partnerschaft mit SimonsVoss gerade jetzt ideal. Wir können damit unser aktuelles Angebot an Zutrittskontrollen erweitern und der wachsenden Markt- und Kundennachfrage nach kabelgebundenen sowie drahtlosen Schließlösungen mit unserer in der Cloud verwalteten Zugriffskontrolllösung gerecht werden. Die leistungsstarke Kombination aus Videosicherheit und Zugangskontrolle als Service wird unseren Kunden in ganz Europa und darüber hinaus zahlreiche betriebliche und geschäftliche Vorteile bieten."

Der Vormarsch von Smart Cities, ein strengeres regulatorisches Umfeld und steigende Kriminalitätsraten sind einige der Faktoren, die für die Attraktivität von ACaaS und die Auslagerung von Zutrittskontrollfunktionen zur Gewährleistung einer genauen Wartung von Zugangskarten verantwortlich sind. Mit diesem System werden nur Hardwaresysteme für die Zugangskontrolle vor Ort bereitgestellt, während die Software und die Zugangskontrolldaten an einen entfernten Ort verlagert und den Benutzern durch ein wiederkehrendes monatliches Abonnement als Dienst zur Verfügung gestellt werden. Die Vorteile einer solchen Vereinbarung sind zahlreich, wichtig ist dabei jedoch, dass große Investitionen vermieden werden und die Verantwortung für Cybersicherheit und Firmware-Updates auf den Anbieter verlagert wird.

"Digitale Zutrittskontrollsysteme werden in der Sicherheitstechnik für Gebäude sehr geschätzt", so Evert te Pas, International Sales Manager bei SimonsVoss. "SmartIntego von SimonsVoss ist eine hochmoderne digitale Zutrittskontrolllösung, die sich einfach und schnell in bestehende physische und digitale Infrastrukturen wie Türen und IT-Netzwerke integrieren lässt. Die kabellose und einfach anzubringende Installation (Snap-in) ist mit den meisten Türen kompatibel, ohne dass Löcher gebohrt werden müssen. Außerdem ist sie ohne Einschränkung skalierbar und flexibel."

Das ACaaS-System von Morphean verwendet Türsteuerungen von Axis Communications (https://www.axis.com/en-gb/products/access-control), namentlich die Produkte AXIS A1001 und AXIS A1601, die als Schnittstelle zwischen der Cloud und dem SmartIntego-System von SimonsVoss dienen. Stephanie Hensler, Director Business Development bei Axis Communications: "Axis engagiert sich vollständig in diesem Markt und entwickelt innovative Lösungen auf der Grundlage seiner offenen Standards, mit denen unsere Partner verschiedene Arten von Soft- und Hardware für eine vollständig skalierbare, flexible und zukunftssichere Lösung integrieren können."

Morphean wird vom 18.-20. Juni an der IFSEC, ExCel, London | (Axis Stand IF920) teilnehmen.

[1] https://www.smartintego.com/fileadmin/SmartIntego/PDFs/Brochure_SmartIntego_UK.pdf

[2] https://www.strategyr.com/MarketResearch/ViewInfoGraphNew.asp?code=MCP-7859

www.morphean.com

Kontakt:

Grant Powell
Matt King Media Safari für Morphean
Tel.: + 44 (0)1285 700715 | E-Mail: grant.powell@mediasafari.co.uk