Canopy Growth Corporation

Canopy Growth Corporation gibt Übernahme des größten tschechischen Unternehmens für medizinisches Cannabis, Annabis Medical, bekannt

Smiths Falls, Ontario und Prag, Tschechische Republik (ots/PRNewswire) - Canopy Growth Corporation (TSX: WEED) ("Canopy Growth" oder das "Unternehmen") freut sich anzukündigen, dass das Unternehmen endgültige Verträge zur Übernahme von Annabis Medical s.r.o ("Annabis Medical") unterzeichnet hat und damit den Fokus des Unternehmens in einen weiteren aufstrebenden Markt für medizinisches Cannabis erweitern wird. Dieses Geschäft soll am Montag, dem 16. April 2018 zum Abschluss gebracht werden.

Annabis Medical ist in der Tschechischen Republik Branchenführer für medizinisches Cannabis und importiert und vertreibt derzeit Cannabis-Produkte für den Verkauf über den Apotheken-Vertriebskanal im Rahmen tschechischer Lizenzen in der Tschechischen Republik. Sein Gründer und CEO, Dr. Robin Kazík, wird auch weiterhin das tschechische Tochterunternehmen als Teil der größeren Canopy Growth-Familie leiten und voranbringen.

"Diese Übernahme ist ein weiteres Beispiel für unser Engagement, die Präsenz von Canopy in Europa zu erweitern und unsere Führungsposition auszubauen", sagt Mark Zekulin, President von Canopy Growth. "Wir freuen uns darauf, tschechische Kunden mit unseren hochwertigen medizinischen Cannabis-Produkten aus GMP-Produktion zu beliefern und weitere Ressourcen zur Unterstützung der Weiterbildung tschechischer Apotheker, Patienten und medizinischer Fachkräfte bieten zu können."

Durch die Kombination des weitreichenden globalen Erfahrungsschatzes und Netzwerks mit der starken nationalen Position von Annabis Medical ist Canopy stolz, seine renommierte Marke Spectrum Cannabis auf einen weiteren europäischen Markt zu bringen.

"Mit einer soliden Präsenz und einem etablierten Vertriebsnetz auf dem tschechischen Markt für medizinisches Cannabis, sowie aufgrund der langjährigen Erfahrung beim Import von Cannabis aus Kanada freuen wir uns, zur Canopy Growth-Familie zu stoßen. Dieser Schachzug wird es uns ermöglichen, unser Produktangebot noch schneller zu diversifizieren, und unseren Zugang zu Rohmaterialien stärken, wenn wir im Markt wachsen", sagte Dr. Robin Kazík, Gründer und CEO von Annabis Medical.

Die Übernahme von Annabis Medical baut auf der Führungsposition von Canopy Growth im europäischen Segment für medizinisches Cannabis auf und folgt der kürzlich zustande gekommenen Partnerschaft und dem Liefervertrag mit dem führenden spanischen Pharmaunternehmen Alcaliber S.A. Darüber hinaus beliefert Canopy Growth derzeit schon den deutschen Markt über sein Tochterunternehmen Spektrum Cannabis GmbH und ist eine Partnerschaft mit Spectrum Cannabis Denmark ApS eingegangen, das über eine Lizenz für den Anbau von Cannabis in einer 40.000 Quadratmeter großen Treibhaus-Produktionseinrichtung in Odense, Dänemark, verfügt. Diese Aktiva, in Kombination mit den unvergleichlichen Produktions- und Vertriebsplattformen von Canopy Growth in Kanada, ergeben die am stärksten diversifizierte Cannabis-Plattform der Welt.

Gemäß den Vertragsbestimmungen wird das Unternehmen bei Abschluss 50.735 Stammaktien aus dem Eigenkapital mit einem Wert von CAD 1.491.882,70 an Dr. Kazík ausgeben und wird, vorbehaltlich der Erreichung bestimmter Meilensteine, bis zu 34.758 weitere Stammaktien mit einem Wert von CAD 1.022.080,00 (Basis 5-Tages-VWAP von CAD 29,40519 am 5. April 2018) ausgeben. Der Gesamtwert der im Rahmen des Vertrags zu zahlenden Vergütung beträgt ca. CAD 2.513.962,70. Sämtliche Beträge sind, soweit nicht anderweitig aufgeführt, in Kanadischen Dollar (CAD) angegeben.

Pro budoucí r?st! (Auf das künftige Wachstum!)

Über die Canopy Growth Corporation

Canopy Growth ist ein global führendes, diversifiziertes Cannabis- und Hanf-Unternehmen, das verschiedene Marken sowie ausgewählte Cannabis-Sorten in getrockneter Form, als Öl und als Softgel-Kapseln anbietet. Von der Produkt- und Prozessinnovation bis zur Markteinführung wird Canopy Growth von der Leidenschaft geleitet, eine Führungsrolle einzunehmen, und Produkt für Produkt, Standort für Standort und Land für Land ein Cannabis-Unternehmen der Weltklasse aufzubauen.

Canopy Growth hat Partnerschaften mit führenden Branchennamen geschlossen, darunter der Cannabis-Ikone Snoop Dogg, den Zuchtlegenden DNA Genetics und Samen von Green House sowie dem Fortune 500-Leader im Alkoholbereich Constellation Brands, um nur einige zu nennen. Canopy Growth betreibt acht Cannabis-Produktionsstandorte mit mehr als 223.000 m2 Anbaufläche, einschließlich 46.000 m2 GMP-zertifizierter Produktionsfläche. Das Unternehmen unterhält Einrichtungen in sieben Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen widmet sich mit ganzem Stolz der Weiterbildung medizinischer Fachkräfte, betreibt eine robuste klinische Forschung und fördert das Verständnis über Cannabis in der Öffentlichkeit. Und über sein Beteiligungsunternehmen Canopy Health Innovations wurden einige Millionen Dollar in kommerzialisierbare Spitzenforschung und IP-Entwicklung investiert. Durch sein Beteiligungsunternehmen Canopy Rivers Corporation stellt das Unternehmen Ressourcen und Investitionen für neue Markteinsteiger und baut sein Portfolio stabiler Investitionen im Sektor aus. Von unserem historischen Börsengang bis zu unserer anhaltenden internationalen Expansion ist der Stolz auf die Steigerung des Shareholder-Values durch unsere Führungsposition tief in allem verwurzelt, was wir bei Canopy Growth unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.canopygrowth.com/.

Über Annabis Medical s.r.o

Annabis Medical s.r.o ist ein in der Tschechischen Republik ansässiger Lieferant von medizinischem Cannabis und hält seit 2014 entweder unmittelbar oder über Tochtergesellschaften Lizenzen für medizinisches Cannabis. Der Vertrieb von medizinischem Cannabis begann 2015, wobei das Unternehmen schon vorher mit Office of Medicinal Cannabis aus den Niederlanden zusammengearbeitet und zudem medizinisches Cannabis aus Kanada importiert hatte. Das Schwesterunternehmen Annabis, s.r.o. stellt Biokosmetik auf Hanfbasis her und ist nicht in die Transaktion involviert.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Oft, aber nicht immer, lassen sich zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie z. B. "plant", "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird erwartet", "schätzt", "beabsichtigt", "antizipiert" oder "antizipiert nicht" oder "glaubt" oder Abwandlungen dieser Wörter und Wendungen erkennen oder wenn angegeben wird, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse erreicht werden "können", "könnten", "würden", "möglicherweise erreicht werden" bzw. "ergriffen werden", "erfolgen" oder "erlangt werden". Zukunftsgerichtete Aussagen schließen bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren mit ein, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, die Leistung oder die Errungenschaften von Canopy Growth, seinen Tochterunternehmen oder Annabis Medical erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Pressemitteilung ausgedrückt oder impliziert werden, abweichen. Zu den Beispielen solcher Aussagen gehören der Abschluss der Übernahme von Annabis Medical, die anhaltende Involvierung von Dr. Kazik in den Geschäftsbetrieb von Annabis Medical, die Expansion der europäischen Tätigkeiten des Unternehmens, die Marktposition des Unternehmens und von Annabis Medical und die Diversifizierung der Produktangebote von Annabis Medical und sein Zugang zu Rohmaterialien. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren in Verbindung mit zukunftsorientierten Aussagen könnten dazu führen, dass tatsächliche Ereignisse, Resultate, Leistungen, Aussichten und Chancen erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Dies gilt einschließlich der Risiken in Verbindung mit: dem Abschluss der Übernahme von Annabis Medical, einschließlich der Erfüllung eventueller Vorbedingungen, der Einholung von Aus- und Einfuhrgenehmigungen, Änderungen von Gesetzen, welche die Operationen des Unternehmens im In- und Ausland regeln, Zulassungen von Behördenseite und der Börse, sowie solchen Risiken, die in den Jahresinformationen des Unternehmens vom 28. Juni 2017 enthalten sind, bei den Wertpapieraufsichtsbehörden Kanadas eingereicht wurden und auf SEDAR unter http://www.sedar.com im Emittentenprofil des Unternehmens einsehbar sind. Auch wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass die für die Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendeten Annahmen und Faktoren, wie sie in dieser Pressemitteilung erscheinen, begründet sind, sollte kein unangemessenes Vertrauen in diese Informationen gesetzt werden, und es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den dargelegten Zeitrahmen oder überhaupt eintreten. Die zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, gelten für das Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um sie an neue Informationen, spätere Ereignisse oder anderweitig anzupassen, außer, wenn dies von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt wird.

Jordan Sinclair, Director of Communications, Jordan@tweed.com, +1-613-769-4196; Investor Relations: Tyler Burns, Tyler.Burns@canopygrowth.com , +1-855-558-9333 ex 122; Director: Bruce Linton, tmx@tweed.com



Weitere Meldungen: Canopy Growth Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: