Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von OneWeb

26.02.2018 – 16:35

OneWeb

Airbus, Delta, OneWeb, Sprint, Airtel geben die Bildung der Seamless Air Alliance bekannt, die es Fluggesellschaften ermöglicht, Passagieren ein nahtloses Konnektivitätserlebnis in der Kabine zu bieten

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

Die Allianz lädt Interessenten dazu ein, sich als Mitglieder an vorderster Front daran zu beteiligen, den globalen Wandel voranzutreiben und das Passagiererlebnis zu verbessern.

Airbus, Delta, OneWeb, Sprint und Bharti Airtel ("Airtel") geben die Bildung der Seamless Air Alliance bekannt, die eine neue Ära der Innovation für Fluggesellschaften auf allen Strecken einläuten wird. Mobilfunkbetreiber, die sich der Seamless Air Alliance als Mitglieder anschließen, werden ihre Dienste bis in die Flugzeugkabinen ausweiten und damit ihren Kunden - mithilfe von Satellitentechnologie − auf ihrem Weg vom Boden in der Luft und wieder zurück kontinuierlich die gleiche Konnektivität mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz bieten können. Dies wird auch die Kosten für alle Beteiligten deutlich senken und gleichzeitig eine reibungslose, positive Benutzererfahrung schaffen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/645859/Seamless_Air_Logo.jpg )

Die Allianz ? die sich zurzeit bemüht, zusätzlich zu den fünf ersten Mitgliedern noch weitere Betreiber hinzuzugewinnen ? wird die immensen Kosten und Hürden beseitigen, die im Allgemeinen mit dem Erwerb, der Installation und dem Betrieb der Datenzugriffsinfrastruktur verbunden sind, indem die Systemintegration und die Zertifizierung wirtschaftlicher gestaltet und offene Spezifikationen für die Interoperabilität bereitgestellt werden, die Zugänglichkeit für Passagiere erhöht wird und eine einfache und integrierte Abrechnung erfolgt.

"Was wenn das beste Internet, das Sie jemals erlebt haben, das in der Luft wäre? Mit diesem Ziel vor Augen werden wir den Passagieren gemeinsam überall eine erschwingliche und reibungslose Erfahrung ermöglichen", sagte Greg Wyler, Gründer und Executive Chairman von OneWeb. "Mit der Einführung unserer ersten Produktionssatelliten, die noch dieses Jahr geplant ist, kommen wir einen Schritt weiter, um die globale digitale Kluft an Land und in der Luft zu überbrücken."

"Leicht nutzbare Hochgeschwindigkeitskonnektivität gehört zur nächsten Revolution in der Luft-und Raumfahrt", sagte Marc Fontaine, Digital Transformation Officer bei Airbus. "Wir freuen uns, diese nahtlose Erfahrung für unsere Airline-Kunden und ihre Passagiere zu schaffen. Wie wir mit unserer Datenplattform Skywise Aviation gezeigt haben, setzt sich Airbus für Innovationen ein, die in der gesamten Luftfahrtbranche einen Mehrwert schaffen."

"Wir wissen, dass Delta-Kunden die Erwartung haben, dass ihre Internetverbindung einfach funktioniert ? egal, wo Sie sich auf ihrer Reise befinden", sagte Gil West, SEVP & COO. "Delta ist ständig auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten, um den Kundenservice zu verbessern. Wir freuen uns, mit anderen visionären Unternehmen zusammenzuarbeiten und dass unser bisheriger Partner Gogo dem Bündnis beitreten wird, da Delta ein System entwickelt, das nicht nur den Delta-Kunden, sondern auch der gesamten Airline-Branche zugute kommt."

"Unser 5G-Netzwerk, das im nächsten Jahr eingeführt wird, stellt eine hohe Investition dar, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die bestmögliche mobile Internet-Erfahrung haben", sagte Dow Draper, Chief Commercial Officer von Sprint. "Als eines der ersten Mitglieder der Seamless Alliance freuen wir uns darauf, unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, Sprints High-Speed-Konnektivität völlig problemlos auch in der Luft zu genießen."

Gopal Vittal, MD und CEO (Indien und Südasien) von Bharti Airtel, sagte: "Wir freuen uns, eines der ersten Mitglieder dieser innovativen Technologieplattform zu sein und unseren Kunden im wahrsten Sinne des Wortes eine nahtlose Konnektivität zu bieten. Über 370 Millionen mobiler Kunden im globalen Netzwerk von Airtel werden nun auch während des Fluges ununterbrochenen Zugang zu Hochgeschwindigkeitsdatendiensten genießen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen Partner-Mitgliedern und werden uns gemeinsam darum bemühen, dass diese Plattform möglichst schnell live geht." Airtel ist der drittgrößte Mobilfunkbetreiber der Welt mit Niederlassungen in 16 Ländern in Asien und Afrika.

Michael Small, CEO von Gogo, fügte hinzu: "Als Marktführer bei der Konnektivität an Bord ist Gogo begeistert darüber, der Seamless Alliance beitreten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Allianz bei der Entwicklung künftiger Generationen von Flugverbindungen, die Airline-Passagieren weltweit eine einfache, schnelle und zuverlässige Konnektivität bieten werden."

Um weitere Informationen über die Seamless Air Alliance und wie man bei ihr Mitglied wird zu erhalten, melden Sie sich bitte unter http://www.seamlessalliance.com an.

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen für die Luftfahrt, Raumfahrt und verwandte Bereiche. 2017 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 67 Milliarden EUR und beschäftigte rund 129.000 Mitarbeiter. Airbus bietet das umfassendste Angebot an Passagierflugzeugen mit 100 bis zu mehr als 600 Sitzplätzen. Airbus ist auch ein europäischer Marktführer beim Angebot von Tankfahrzeugen, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen sowie eines der weltweit führenden Raumfahrtunternehmen. Bei Hubschraubern bietet Airbus weltweit die effizientesten zivilen und militärischen Rotorcraft-Lösungen an. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.airbus.com

Über Airtel

Bharti Airtel ist ein weltweit führendes Telekommunikationsunternehmen mit Niederlassungen in 16 Ländern in Asien und Afrika. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Neu-Delhi, Indien, und zählt in Bezug auf Abonnentenzahlen zu den Top 3 der weltweit führenden Anbieter von Mobilfunkdiensten. In Indien beinhaltet das Produktangebot des Unternehmens drahtlose 2G-, 3G- und 4G-Dienste, Mobile Commerce, Festnetzdienste, High-Speed-Home-Broadband, DTH, Enterprise Services einschließlich nationaler und internationaler Fernrufdienste für Carrier. In der übrigen Welt bietet es 2G-, 3G-, 4G- und Mobile-Commerce-Dienste. Bharti Airtel hatte Ende Dezember 2017 über 394 Millionen Kunden in seinem gesamten Einzugsbereich. Mehr erfahren Sie auf http://www.airtel.com

Über Delta

Delta Air Lines bedient jährlich mehr als 180 Millionen Kunden. 2017 wurde Delta von Fortune unter die "Top 50 Most Admired Companies" aufgenommen und zusätzlich zum sechsten Mal in sieben Jahren als die am meisten bewunderte Airline genannt. Auch die Fast Company nannte Delta 2018 unter seinen innovativsten Unternehmen. Mit einem branchenführenden globalen Netzwerk bieten Delta und die Delta Connection Carrier ihre Dienste an 314 Standorten in 54 Ländern auf sechs Kontinenten an. Delta hat seinen Hauptsitz in Atlanta, beschäftigt weltweit mehr als 80.000 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte von mehr als 800 Flugzeugen. Mit seinen weltweiten Allianzpartnern bietet Delta seinen Kunden mehr als 15.000 tägliche Flüge an. Weitere Informationen finden Sie am Delta News Hub sowie unter http://www.delta.com , Twitter @DeltaNewsHub, Google.com/+Delta und Facebook.com/Delta.

Über OneWeb

OneWeb hat sich die Aufgabe gestellt, einen erschwinglichen Internet-Zugang für alle zu ermöglichen, alle Schulen der Erde zu verbinden und die digitale Kluft bis 2027 zu überbrücken. OneWeb baut ein Kommunikationsnetzwerk mit einer Konstellation von Satelliten mit niedriger Erdumlaufbahn auf, das Verbindungen für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt bieten wird. Mit mehr als 7 Terabit pro Sekunde an neuer Kapazität in der ersten Phase seines Systems wird es die Netze der Mobilfunkbetreiber und ISPs transparent erweitern, um neue Einzugsgebiete zu bedienen und Sprach- und Datenzugriff für Verbraucher, Unternehmen, Schulen, Institutionen des Gesundheitswesens und andere Endnutzer zu bieten.

Über Sprint:

Sprint (NYSE: S) ist ein Unternehmen für Kommunikationsdienstleistungen, das mehr und bessere Wege schafft, um seine Kunden mit den Dingen zu verbinden, die sie am meisten interessieren. Sprint bediente am 31. Dezember 2017 insgesamt 54,6 Millionen Verbindungen und ist weithin für die Entwicklung, Entwicklung und den Einsatz innovativer Technologien, einschließlich der ersten drahtlosen 4G-Dienste einer nationalen Fluggesellschaft in den Vereinigten Staaten, anerkannt; es führt mit Vertragsmarken wie Virgin Mobile USA, Boost Mobile und Assurance Wireless, bietet sofortige nationale und internationale Push-to-Talk-Funktionen und besitzt ein globales Tier 1-Internet-Backbone. Mehr erfahren Sie über Sprint unter http://www.sprint.com oder http://www.facebook.com/sprint und http://www.twitter.com/sprint.http://www.twitter.com/sprint

Kontakt:

e:
Airbus
Martin Fendt
martin.fendt@airbus.com

Bharti Airtel
Raza Khan
Raza.khan@bharti.in
Ashutosh Sharma
Ashutosh.s@bharti.in

Delta
media@delta.com; 404-715-2554

OneWeb
Chris Torres
ctorres@oneweb.net / Charles.palmer@fticonsulting.com
Katie Dowd
kdowd@oneweb.net

Sprint
Kathleen Dunleavy
Kathleen.dunleavy@sprint.com