Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Premia Partners Company Limited mehr verpassen.

24.10.2017 – 00:01

Premia Partners Company Limited

Premia Partners macht seinen Einstand mit den allerersten chinesischen Multifaktor-A-Aktien-ETFs, die "Bedrock"- und "New Economy"-Indizes mithilfe der Smart Beta-Methodik von Caixin Rayliant abbilden

Hongkong (ots/PRNewswire)

Premia Partners, eine in Hongkong ansässige Investmentfirma, die sich auf ETFs und Smart Beta-Lösungen konzentriert, gibt die Einführung von zwei chinesischen börsennotierten Smart Beta-Fonds (ETFs) bekannt, die Investoren einen breitgefächerten Zugang zu den chinesischen A-Aktienmärkten bieten sollen. Die ETFs bilden die Smart Beta-Indizes des CSI (Chinesischer Wertpapierindex) nach, welche die von Caixin Rayliant Smart Beta ("Caixin Rayliant") zur Verfügung gestellten Methodik einsetzen. Die Leitung hat Dr. Jason Hsu, Vorsitzender und CIO von Rayliant Global Investors und Mitgründer und Vizevorsitzender von Research Affiliates.

Die beiden auf der Börse von Hongkong (HKEx) gelisteten ETFs nutzen einen grundlegenden Multifaktoransatz und jeder von ihnen umfasst ca. 300 in Shanghai und Shenzhen gelistete Aktien. Beide ETFs sind effektive A-Aktien-ETFs, die den Shanghai-Hong Kong Stock Connect nutzen und eine Gesamtkostenquote von 0,50 % haben, im Vergleich zu der durchschnittlichen 1 %-Quote, die normalerweise in der Branche eingehalten wird.

- Der Premia CSI Caixin China Bedrock Economy ETF ("China BEI ETF") 
  (Ticker: 2803 HK) bildet den CSI Caixin Bedrock Economy Index nach,
  der darauf abzielt, führende Unternehmen, die für das Wachstum der 
  Mainstream-Wirtschaft von China verantwortlich sind, zu erfassen. 
  Dabei wird auf Eigenschaften wie die ökonomische Größe, die 
  finanzielle Solidität und niedrige Risiken geachtet. 
- Der Premia CSI Caixin China New Economy ETF ("China NEI ETF") 
  (Ticker: 3173 HK) bildet den CSI Caixin New Economic Engine Index
  nach, der auf führende Unternehmen aus der New Economy-Industrie 
  abzielt. Hier wird auf Eigenschaften wie die Größe der 
  Nicht-Sachwerte, die finanzielle Solidität und das Wachstum 
  geachtet.  

Mit der Einbeziehung der chinesischen A-Aktien im MSCI Emerging Market-Index suchen Investoren immer häufiger nach Strategien, die effizienten Zugang zu den kontinentalchinesischen Märkten bieten. Außerdem wird danach Ausschau gehalten, überdurchschnittliche Marktrenditen im Verhältnis zum einfachen Kauf der größten Unternehmen durch Marktkapitalisierung oder durch konzentrierte Wetten im Sektor für Staatsunternehmen oder im Finanzsektor zu erzeugen. Die Premia ETFs stützen sich auf die akademische Recherche von Caixin Rayliant Smart Beta, die mehrere Eigenkapitalfaktoren bestimmt, unter anderem Wert, Qualität, geringe Volatilität und Größe, und damit das Potenzial hat, den breiteren A-Aktien-Eigenkapitalmarkt langfristig zu übertreffen. Der grundlegende Beta-Ansatz führt außerdem eine "billig kaufen, teuer verkaufen"-Disziplin in die Faktorinvestition ein, im Gegensatz zu herkömmlichen Ansätzen für die Marktkapitalisierung, die eine Tendenz zu "teuer kaufen, billig verkaufen" aufweisen.

"Wir freuen uns sehr darüber, zusammen mit CSI, Frau Hu Shuli, Dr Jason Hsu und ihrem Team bei Caixin Rayliant diese beiden ETFs anbieten zu können", sagte Rebecca Chua, Managing Partner bei Premia Partners. "Dr. Hsu ist schon seit langem die führende Stimme in der Smart Beta- und Faktorinvestitionswelt und seine Arbeit bei Research Affiliates ist weithin anerkannt und wird von Investoren auf der ganzen Welt übernommen. Wir sind sehr froh, dass wir seine Einblicke und sein Know-how sowie das des Caixin Rayliant-Teams nutzen können, um erstmalig chinesische Multifaktor-A-Aktien-ETFs auf den Markt bringen zu können. Diese Strategien basieren auf robusten akademischen Untersuchungen der chinesischen Faktorperformance und sind die ersten, die die Feinheiten der kontinentalchinesischen Mainstream- und New Economy-Märkte erfassen, anstatt einem begrenzten Marktkapitalisierungsansatz zu folgen.

Frau Hu Shuli, die Chefredakteurin von Caixin Media und Gründerin der Caixin Insight Group, sagte: "Die chinesische Wirtschaft expandiert immer weiter und ihre Finanzmärkte werden für globale Investoren immer wichtiger. Wir haben uns dazu verpflichtet, durch unsere internationale Plattform, Caixin Global, und durch Caixin Rayliant, die Investoren mit den besten Smart Beta-Fähigkeiten der Welt ausstatten, damit sie an Chinas Wachstum teilhaben können, den besten Finanz-Content zur Verfügung zu stellen.

Dr. Jason Hsu, Vorsitzender und CIO von Rayliant Global Advisors und Vizevorsitzender von Research Affiliates: "Wir freuen uns sehr darüber, mit Premia Partners an den NEI- und BEI-ETFs zusammenzuarbeiten. Premia teilt unsere Leidenschaft, modernste Anlagestrategien zu niedrigen Kosten auf den Markt zu bringen, die langfristigen Wert für Investoren erzeugen. Speziell in Asien, das eine Kultur mit hohen Gebühren und kurzfristigem Performance-Selling aufweist, sind solche Strategien sehr notwendig, und Premia übernimmt die Führung, um diese Lücke zu füllen. Diese beiden ETFs bieten die Möglichkeit zu Überrenditen durch günstigen Zugang zu systematischen Ertragsquellen."

Medienanfragen
Premia Partners Company Limited 
+852-2950-5777 
enquiries@premia-partners.com 

Informationen zu Premia Partners

Premia Partners ist eine im Jahr 2016 in Hongkong von einer Gruppe von Enthusiasten gegründete Investmentfirma, deren Plan es ist, Investoren mit effizienten Investitionsinstrumenten zu unterstützen, und die einen riesigen Innovationsspielraum in der asiatischen ETF-Industrie sieht. Das Team besteht aus verschiedenen etablierten globalen und regionalen Branchenführern und hat ein gemeinsames Ziel: die Neuformung der ETF-Landschaft in Asien durch Anwendung unseres gemeinsamen Know-how und unserer Execution-Kompetenz sowie die Zusammenarbeit mit Weltklasseexperten zur Kuratierung von ETF- und Smart Beta-Lösungen für Anleger. In Asien und für Asien - denn dies ist unser Zuhause. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.premia-partners.com.

Informationen zu Caixin Rayliant Smart Beta

Caixin Rayliant Smart Beta ist ein im Jahr 2017 gegründetes Joint Venture zwischen Caixin Insight der Caixin Media Group und Rayliant Global Advisors. Diese Partnerschaft bringt die Kompetenzen für umfangreiche Daten, Untersuchungen und Veröffentlichungen in der gesamten Caixin-Konzernfamilie mit dem Know-how über Smart Beta, Faktorinvestitionen und Indexberechnung der Rayliant Global Advisors ("RGA") an einen Tisch. Die Leitung des Joint Venture untersteht Dr. Jason Hsu als CIO und Dr. Jason Tuan als CEO. Dr. Jason Hsu ist der Gründer und Vorsitzende von RGA und Mitgründer und Vizevorsitzender von Research Affiliates. Dr. Jason Tuan ist ein Geschäftsführer von RGA. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.caixinrayliant.com.

Informationen zur Caixin Insight Group

Die Caixin Insight Group wurde von der Chefredakteurin der Caixin Media Group und international anerkannten Journalistin, Frau HU Shuli gegründet. Sie ist eine Schwestergesellschaft von Caixin Media (www.caixin.com), dem führenden Anbieter von Finanz- und Geschäftsnachrichten.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt darauf, eine chinesische Geschäfts- und Finanzdatenbank der Weltklasse, makroökonomische Untersuchungen, Big Data-Analysen, Smart Beta-Index- und Strategieberatungsdienste zur Verfügung zu stellen. Das Ziel dabei ist, chinesische und globale Institutionen dabei zu unterstützen, besser durch die strukturellen wirtschaftlichen Entwicklungen, Internationalisierung, die Entwicklung der Kapitalmärkte und weitere wichtige strategische Themen zu China zu navigieren.

Informationen zu Rayliant Global Advisors

Rayliant Global Advisors (RGA) ist eine im Jahr 2012 gegründete Anlageverwaltungsgruppe mit Sitz in Hongkong. RGA hat sich auf Aktienstrategien im Raum Großchina spezialisiert. Sein einmaliger "quantamentaler" Ansatz zur Integration grundlegender Einblicke in einen auf Quantität basierenden Konstruktionsprozess für Portfolios hat den Zweck, Herausforderungen zu bewältigen, die entweder rein fundamentalen oder rein quantitativen Anlagestrategien zu eigen sind.

Der Leiter der RGA ist Dr. Jason Hsu, eine etablierte Führungspersönlichkeit für Faktorinvestitionen und Mitgründer von Research Affiliates. Herr Hsu hat über 40 Zeitschriftenartikel veröffentlicht und zahlreiche Preise für seine Arbeit erhalten. Er ist Lehrbeauftragter für Finanzen an der University of California in Los Angeles und Gastdozent an der National Chengchi University in Taiwan sowie der Kyoto University. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.rayliant.com.