Das könnte Sie auch interessieren:

Junge Menschen bewegen, Künstliche Intelligenz in Kampagnen

Dietikon (ots) - Das sind nur zwei der Themen, die morgen am Campaigning Summit Switzerland in Zürich ...

"Die Reimanns" und "Daniela Katzenberger" bescheren RTL II einen starken Montagabend

München (ots) - "Die Reimanns" mit 6,6 % MA (14-49 Jahre) und 8,5 % MA (14-29 Jahre) - "Daniela ...

Mobility verdoppelt ihr One-Way-Netz

Rotkreuz (ots) - Von Ort zu Ort reisen und das Auto einfach stehen lassen: Seit heute ist dies zwischen 29 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Foresee Pharmaceuticals Co., Ltd.

11.02.2019 – 14:09

Foresee Pharmaceuticals Co., Ltd.

Foresee Pharmaceuticals schließt exklusive Lizenzvereinbarung mit Accord Healthcare ab

Taipeh, Taiwan (ots/PRNewswire)

Accord Healthcare wurde im Rahmen einer Vereinbarung die exklusive Lizenz für die Vermarktung von Foresee Pharmaceuticals (6576.TWO) neuartigem FP-001-Programm (Leuprorelin-Depot)/LMIS (injizierbare Leuprorelin-Mesylat-Suspension), gebrauchsfertige subkutane Depotformulierungen, erteilt.

Gemäß den Vereinbarungen der Partnerschaft wird Foresee, ein in Taiwan und in den USA ansässiges Biopharma-Unternehmen, neben einem erheblichen Anteil an den Umsatzerlösen des Produkts in diesem Gebiet eine Kombination von Vorauszahlungen für Zulassungs- und Vertriebsmeilensteine erhalten, die sich insgesamt auf 86 Millionen USD belaufen. Accord Healthcare, ein weltweit tätiges Biopharma-Unternehmen, wird alle Vermarktungskosten in dem Gebiet übernehmen.

Die Lizenzvereinbarung deckt den weltweiten Markt ab mit Ausnahme der USA, Festland China, Japan, Taiwan sowie den ehemaligen Partnergebieten Israel, Türkei und bestimmten Ländern in Nahost.

Dr. Ben Chien, Gründer und Executive Chairman von Foresee, kommentierte: "Wir freuen uns sehr über die Aufnahme einer Zusammenarbeit mit Accord, dessen nachweisliche Erfahrung mit erfolgreichen Registrierungen und Einführungen komplexer Onkologie- und Spezialprodukte uns zuversichtlich stimmt, dass sie unserem FP-001-Porfolio zu großem Erfolg in ihrem Markt verhelfen werden. Accord verfügt über ein bemerkenswertes Handelsteam und eine hervorragende Infrastruktur und wir setzen großes Vertrauen darin, dass sie ihre kommerzielle Plattform erfolgreich zu nutzen wissen."

James Burt, Executive Vice President für Europa, sagte: "Accord engagiert sich stark für die Markteinführung komplexer, wertschöpfender Arzneimittel, die nicht nur zu einem höheren Pflegestandard beitragen, sondern letztlich auch das Leben der Patienten verbessern. Diese Vereinbarung ergänzt unsere bereits umfassende Onkologie-Franchise um eine weitere Schlüsseltherapie und unsere flächendeckende Präsenz wird gewährleisten, dass Patienten und Gesundheitsdienstleiter Zugang zu dieser differenzierten Krebstherapie erhalten. Wir freuen uns auf eine gegenseitig vorteilhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Foresee."

Informationen zu Foresee Pharmaceuticals Co., Ltd.

Foresee ist ein Biopharma-Unternehmen mit Sitz in Taiwan und den USA, das an der Börse von Taipeh notiert ist. Die F&E-Initiativen von Foresee konzentrieren sich auf zwei Schlüsselbereiche, nämlich seine einzigartige Depotverabreichungsplattform für stabilisierte injizierbare Formulierungen (SIF) und Folgepräparate, die auf Spezialmärkte ausgerichtet sind, sowie die transformativen präklinischen und klinischen First-in-Class-NCE-Programme, die auf Krankheitsfelder mit hohem ungedeckten Bedarf ausgerichtet sind. Das Foresee-Produktportfolio beinhaltet Programme zur Behandlung im späten und frühen Stadium, wie beispielsweise FP-001, eine stabile, gebrauchsfertige Leuprorelin-Mesylat-Depotversion zur Injektion, dessen 6-Monatsversion eine globale Phase-III-Zulassungsstudie an Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom erfolgreich abgeschlossen hat und deren Zulassungseinreichung für 2019 geplant ist, während die 3-Monatsversion die Phase III im November 2018 abgeschlossen hat; FP-025, ein hochselektiver, oral einzunehmender MMP-12-Hemmer zur Behandlung von Entzündungs- und fibrotischen Erkrankungen, der sich derzeit in eine Phase-II-Studie zum Wirksamkeitsnachweis befindet; FP-045, ein hochselektiver, oral einzunehmender, niedermolekularer Agonist von ALDH2, ein mitochondriales Enzym, für das derzeit eine Phase-1b/2-Studie in Planung ist (Fanconi-Anämie; mitochondrial vermittelte Krankheiten); sowie FP-004, eine neues, subkutanes injizierbares Depotprodukt, das sich in der Entwicklung zur Behandlung von Opioid-Missbrauch und Schmerzen befindet. www.foreseepharma.com

Informationen zu Accord Healthcare

Accord Healthcare, mit Sitz in Großbritannien (GB), ist eines der wachstumsstärksten Generika- und Biosimilar-Unternehmen in Europa. Accord verfügt über eine umfangreiche Lieferkette entlang seiner vier britischen Standorte, die dazu beiträgt, die kontinuierliche Lieferung lebensverbessernder Arzneimittel für Patienten zu sichern sowie Kunden dabei unterstützt, sich schnell den dynamischen Marktbedingungen anzupassen. www.accord-healthcare.co.uk

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:

Foresee Pharmaceuticals
Fragen zur Geschäftsentwicklung: 
Mathieu Boudreau, Ph.D. 
Vice President, Business Development 
Foresee Pharmaceuticals 
mathieu.boudreau@foreseepharma.com 
Investorenbeziehungen: 
An Chung 
Public Relations/Investor Relations 
An.Chung@foreseepharma.com 
Accord Healthcare
Medienanfragen:
Avril Fudge
PR & Comms Lead EMENA
PR@accord-healthcare.com  

Kontakt:

An Chung

+886-2-77500188 Durchw. 7308

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Foresee Pharmaceuticals Co., Ltd.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Foresee Pharmaceuticals Co., Ltd.