HTC VIVE

HTC VIVE kündigt 10-Millionen-USD-Programm "VR For Impact" beim Weltwirtschaftsforum 2017 an

10-Million-USD-Programm soll zeigen, wie virtuelle Realität (virtual reality, VR) eine positive Wirkung haben und die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen unterstützen kann

Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) - HTC VIVE(TM), der führende Anbieter im Bereich der Room-Scale-Virtual-Reality, kündigte heute das 10-Millionen-USD-Programm VR For Impact an, das VR-Content und -Technologien fördern soll, die eine positive Wirkung haben, Veränderung herbeiführen sowie die Sustainable Development Goals (https://sustainabledevelopment.un.org/sdgs) ("Ziele für eine nachhaltige Entwicklung") der Vereinten Nationen (United Nations, UN) für das Jahr 2030 unterstützen sollen. Virtuelle Realität bietet enorme Möglichkeiten, Ideen zu entwickeln und auf wirkungsvolle Art und Weise auszutauschen, sodass Veränderungen herbeigeführt werden können. Durch VR for Impact wird HTC Vive Content und Technologien finanzieren, welche die wirkungsvollsten Erfahrungen erzeugen, die unsere Welt verändern können.

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen sind ein universeller Aufruf zum Handeln, um Armut ein Ende zu bereiten, den Planeten zu schützen und sicherzustellen, dass alle Menschen in Frieden und Wohlstand leben. Virtuelle Realität lässt Menschen auf bisher beispiellose Art und Weise in Erfahrungen eintauchen. VR kann daher die Welt dazu bewegen, im Hinblick auf die globalen Probleme, denen die Menschheit gegenübersteht, zu handeln. Durch VR for Impact stellt HTC Vive 10 Millionen USD für Industriepartner und Content-Entwickler zur Verfügung, damit Erfahrungen geschaffen werden können, die auf Probleme aufmerksam machen, aufklären und informieren und zum Handeln bewegen.

"Das Potential der virtuellen Realität als Hilfsmittel zur Aufklärung, Förderung von Erkenntnissen und für Veränderung ist grenzenlos. VR for Impact ist ein Aufruf an die VR-Community und Content-Entwickler auf der ganzen Welt, auf die größten Herausforderungen der Menschheit aufmerksam zu machen und zu ihrer Lösung beizutragen", erklärt Cher Wang, Chairwoman und CEO, HTC. "HTC Vive wird die besten Ideen für den Einsatz von virtueller Realität, die tatsächlich aufrütteln und positive Veränderung in unserer Welt bewirken können, finanzieren. Wir ermutigen alle Mitglieder des VR-Ökosystems teilzunehmen, da wir nur gemeinsam wirklich etwas bewirken können."

"HTC gehörte zu den ersten, welche die Bemühungen der UN, gesellschaftliche Veränderungen durch virtuelle Realität zu fördern, erkannt haben", erklärt Gabo Arora, Gründer der VR-Initiative der UN und Creative Advisor des World Food Program der UN. "Die Room-Scale-VR-Technologie von Vive kann ein wirkungsvolles Tool für erlebnisnahe Narration, Bildung und Schulung sein; durch diese Unterstützung werden mehr Menschen darin bestärkt werden, globale Veränderungen anzustreben, die Hilflosen eine Stimme und diejenigen, die an den Rand unserer Gesellschaften gedrängt wurden, Zugang zu neuen Möglichkeiten erhalten."

"In jeder Krise gibt es Millionen Geschichten, die nicht gehört werden, insbesondere an vorderster Front, wo ein Großteil unserer Arbeit stattfindet", erklärt Corinne Woods, Director of Communications des World Food Program. "Durch die Unterstützung von HTC im Hinblick auf neue Möglichkeiten zur Narration wichtiger Geschichten und die Gestaltung von Innovationen für die Agenda für eine nachhaltige Entwicklung der UN wird die Wirkung unserer Arbeit ausgebaut und in neue und aufregende Richtungen bewegt."

Der Ideenwettbewerb startet heute auf der Website von VR for Impact: https://www.vr4impact.com. Die ersten Gewinnerprojekte werden am Tag der Erde, den 22. April 2017 bekanntgegeben.

Am Donnerstag, den 19. Januar präsentiert Vive am WFP-Zelt der Vereinten Nationen besondere VR-Erfahrungen, die es den Teilnehmern ermöglichen, sich in andere Menschen, die einigen der größten Herausforderungen der Menschheit gegenüberstehen, hineinzuversetzen, und sich davon inspirieren zu lassen, wie Narration, Bildung und Kreativität der Menschheit neuerfunden werden können.

Über VIVE

HTC VIVE(TM) ist das neue Produkt im Sortiment virtuelle Realität (virtual reality, VR), das zum Maßstab der Industrie geworden ist. In enger Zusammenarbeit mit dem strategischen Partner Valve® lieferte HTC mit Vive das umfassendste und erlebnisnächste immersive Virtual-Reality-System und das einzige Virtual-Reality-System für den Verbrauchermarkt, das die freie Bewegung im gesamten Raum (room-scale motion) mit Präzisions-Tracking bietet und es dem Benutzer ermöglicht, virtuelle Realität audiovisuell und mit dem gesamten Körper zu erleben. Seit der Ankündigung von Vive haben HTC und Valve mit tausenden Entwicklern und Partnern an der Entwicklung von VR-Content für ein breites Spektrum von Branchen und Sektoren einschließlich Gaming und Unterhaltung, Gesundheitswesen, Automobilindustrie, Einzelhandel und Bildung zusammengearbeitet. Vive-Partner präsentieren VR-Anwendungen weltweit und demonstrieren, welches Potential eine Welt ohne Grenzen auf die Vorstellungskraft hat. Weiterführende Informationen: www.vive.com

Über HTC

HTC Corporation strebt nach Brillanz für das Leben. Als globaler Innovator im Bereich der intelligenten Mobilgeräte und Technologie hat HTC seit seiner Gründung im Jahr 1997 preisgekrönte Produkte und Branchenneuheuten einschließlich der gefeierten Smartphone-Reihen HTC One und HTC Desire hervorgebracht. Das Streben nach Brillanz befindet sich im Herzen von allem, was wir tun und inspiriert Design, das neue Maßstäbe setzt, sowie bahnbrechende Mobilgeräte- und Virtual-Reality-Erfahrungen für Benutzer auf der ganzen Welt. HTC ist ein an der taiwanesischen Börse Taiwan Stock Exchange (TWSE: 2498) notiertes Unternehmen. www.htc.com

HTC und das HTC-Logo sind Marken der HTC Corporation. Alle sonstigen hierin genannten Firmen und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/454105/HTC_VIVE_Logo.jpg

Kontakt:

Patrick Seybold
patrick_seybold@htc.com



Weitere Meldungen: HTC VIVE

Das könnte Sie auch interessieren: