Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von IBS Software mehr verpassen.

26.03.2019 – 14:01

IBS Software

Air Canada wählt IBS Software zum Technologiepartner für sein neues Kundentreueprogramm

iFly Loyalty Suite wird das für 2020 geplante branchenführende Programm unterstützen

Montreal (ots/PRNewswire)

IBS Software (IBS) kündigte heute an, dass Air Canada IBS zum Technologiepartner für sein neues Treueprogramm gewählt hat, das 2020 eingeführt wird. Im Rahmen eines mehrjährigen Software-as-a-Service-Vertrags wird Air Canada die iFly Loyalty Suite von IBS als Kerntechnologielösung für sein neues Programm nutzen.

"Air Canada hat seinen Kunden für 2020 ein neues, branchenführendes Treueprogramm versprochen, das zusätzliche Sammel- und Einlösemöglichkeiten, einen personalisierteren Service und eine erweiterte digitale Erfahrung bietet. Um diese Versprechen einhalten zu können, ist eine moderne, flexible und sichere Plattform erforderlich, die unser Programm unterstützt, und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass diese Partnerschaft die ideale Lösung bietet", so Catherine Dyer, Senior Vice President und Chief Information Officer, Air Canada.

"Diese strategische Partnerschaft zur Unterstützung eines der branchenweit spannendsten und innovativsten Treueprojekte in der Luftfahrt ist ein Zeugnis der wachsenden Akzeptanz von iFly Loyalty als zentrales Instrument, um Mitgliedern zusätzliche Mehrwert-Optionen bereitzustellen. Unsere Erfahrung mit der Lieferung innovativer Technologielösungen an unsere Kunden sowie unsere Professionalität und unser Engagement gegenüber unseren Mitarbeitern hat uns zum Transformationspartner des Vertrauens einiger der namhaftesten Branchenakteure gemacht. Dieser Zusammenschluss wird Air Canada helfen, sein Treuekonzept zu transformieren und es zu einem der weltweit innovativsten Programme zu machen", so Marcus Puffer, Vice President und Head of Loyalty Management Solutions bei IBS Software.

iFly Loyalty von IBS ist eine cloudbasierte Treuemanagement-Plattform, die eine fortschrittliche Regel-Engine zusammen mit einem erweiterbaren Datensatz nutzt, um innovative Vorschläge zur Kundenbindung auszuarbeiten und umzusetzen. Die Lösung wurde konzipiert, um den komplexen und schwierigen Anforderungen der Kundentreue und Kundenbindung gerecht zu werden sowie mehrere Programm- und Partnerökosysteme zu verwalten. Air Canada wird nicht nur von den zahlreichen Funktionen der Plattform profitieren, sondern auch auf das tiefgreifende Fachwissen und die reichhaltige Erfahrung von IBS mit den weltweiten Transformationen umfangreicher Treueprogramme zurückgreifen können. Mit der Implementierung, die bis 2020 abgeschlossen sein soll, wird iFly Loyalty von IBS zur grundlegenden Kerntechnologielösung des neuen Programms.

Informationen zu Air Canada

Air Canada ist Kanadas größte Fluggesellschaft für In- und Auslandsflüge, die über 200 Flughäfen auf sechs Kontinenten anfliegt. Kanadas Flagcarrier zählt zu den 20 größten Fluggesellschaften der Welt. Sie bietet direkten Passagierlinienflugdienst zu 63 Flughäfen in Kanada, 56 in den Vereinigten Staaten und 98 in Europa, Nahost, Afrika, Asien, Australien, der Karibik, Mexiko, Zentralamerika und Südamerika. Air Canada ist ein Gründungsmitglied der Star Alliance, das weltweit umfassendste Luftverkehrsnetz, das 1.317 Flughäfen in 193 Ländern einbindet. Weitere Informationen finden Sie auf: aircanada.com/media. Alternativ können Sie uns auf Twitter @AirCanada folgen oder uns auf Facebook unter Air Canada besuchen.

Informationen zu IBS

IBS ist ein multinationales IP-basiertes Technologieunternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern, das Lösungen der nächsten Generation für missionskritische Betriebsprozesse einiger der besten Fluggesellschaften, hochfrequentiertesten Flughäfen, führenden Kreuzfahrtgesellschaften, Top-Öl- und Gas-Unternehmen sowie renommierter Reiseveranstalter und Hotelgruppen der Welt bereitstellt. IBS bietet außerdem maßgeschneiderte Software-Dienstleistungen für diese Geschäftsbereiche an. IBS ist ein Investitionsunternehmen von Blackstone und betreut von weltweit neun Niederlassungen aus über 170 Kunden. IBS bietet IT-Systeme für Personenverkehr (http://www.ibsplc.com/products/airline-passenger-services) (einschließlich Loyalty und Mitarbeiterreisen), Frachtbetriebe, Flugbetriebs- und Besatzungsdienste, Flughafenbetriebe und Flugzeugwartungstechnik, was IBS zu dem Unternehmen macht, das der Luftfahrtbranche die umfassendste Bandbreite an Technologieprodukten anbietet.

Kontakt:

(IBS)
Mathew Joshua
mathew.joshua@ibsplc.com
91-471-6614363
Internet: www.ibsplc.com
(Air Canada):
Isabelle Arthur (Montreal)
Isabelle.arthur@aircanada.ca
514-422-5788
Peter Fitzpatrick (Toronto)
peter.fitzpatrick@aircanada.ca
416-263-5576
Angela Mah (Vancouver)
angela.mah@aircanada.ca
604-270-5741
Internet: aircanada.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/708528/IBS_Logo.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/841174/IBS_PR_Air_Canada.jpg