APA-IT Informations Technologie GmbH

APA-IT: ISO-Qualitätssiegel für Informationssicherheit - BILD

TÜV AUSTRIA bestätigt Einhaltung der Standards für IT-Security-Management - Datensicherheit und Servicequalität für Kunden im Fokus

Wien (ots) - Die Zertifizierung nach ISO/IEC 27.001:2013 bescheinigt der APA-IT die Einhaltung der hohen Qualitätslevels nach der international führenden Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme. Die Zertifikatsübergabe fand am Donnerstag, den 24. August 2017, durch die TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH statt. Kunden der APA-IT profitieren dadurch von optimierter Daten- und Prozesssicherheit sowie von erhöhter Servicequalität. Verfügbarkeit, Kundenzufriedenheit und Service-Level-Einhaltung können jetzt noch besser gemessen werden.

"Im Zeitalter der Digitalisierung basieren viele kritische Prozesse in Unternehmen und Organisationen auf Informationstechnologie, daher ist es wichtiger denn je, vertrauliche Daten zu schützen und die Verfügbarkeit von IT-Systemen sicherzustellen", erklärte Alexander Falchetto, Geschäftsführer der APA-IT. Durch die Einführung des Informationssicherheits-Managementsystems nach ISO/IEC 27.001:2013 ist sichergestellt, dass für den Basisbetrieb, der hinter den technischen Serviceleistungen der APA-IT steht, alle relevanten Maßnahmen bezüglich Datensicherheit, Rechtssicherheit, Integrität und Verfügbarkeit umgesetzt werden. Kontinuierliche Eigenkotrolle, laufende Anpassungen und Verbesserungen sowie regelmäßige Bewertungen der Wirksamkeit durch interne und externe Audits sind Teil des Ablaufs und stellen die Nachvollziehbarkeit der Umsetzung sicher.

Das Managementsystem hilft dabei, Bedrohungen zu erkennen und Risiken zu minimieren. "IT-Sicherheit ist für uns eine essenzielle Grundlage für hochqualitative Serviceleistungen und gute Kundenbeziehungen. Mit dieser Zertifizierung können wir zeigen, dass das Thema Security bei uns an allen Stellen systematisch in die alltäglichen Prozesse integriert ist", so Falchetto. Die bereits 2015 durchgeführte Zertifizierung der APA-IT-Rechenzentren nach ISO/IEC 20.000-1 wurde in diesem Jahr ebenfalls aktualisiert.

Zwtl.: Über APA-IT

Die APA-IT Informations Technologie GmbH bietet Komplettlösungen mit Fokus auf die Bereiche Media Solutions, IT-Outsourcing und Content Management. Als Tochterunternehmen der APA - Austria Presse Agentur betreibt die APA-IT die Infrastruktur der österreichischen Nachrichtenagentur sowie zahlreicher weiterer Medienbetriebe. Etablierte Systeme und Tools werden kontinuierlich weiterentwickelt und für individuelle Kundenbedürfnisse maßgeschneidert. Dabei steht die APA-IT ihren Kunden als zuverlässiger Partner - von der Konzeption bis zum laufenden Betrieb - zur Verfügung. Know-how und Branchenverständnis machen das Unternehmen zum Spezialisten für IT-Lösungen von Verlagen und Unternehmen mit mediennahen Aufgabenstellungen.

Zwtl.: Über TÜV AUSTRIA

In der TÜV AUSTRIA Group sind mehr als 1.500 Expertinnen und Experten mit Standorten und Kooperationspartnern in über 40 Ländern weltweit für Kunden und Partner tätig.

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH betreut von Filderstadt aus Industrie, Handel, Gewerbe- und Dienstleistungsbranchen, Start-ups, Unternehmensgründer, Behörden, Kommunen und Institutionen in Deutschland.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   APA - Austria Presse Agentur
   Petra Haller
   Unternehmenssprecherin
   Leiterin Unternehmenskommunikation
   Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/339/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Weitere Meldungen: APA-IT Informations Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: