PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LUI Che Woo Prize Limited mehr verpassen.

19.08.2019 – 13:02

LUI Che Woo Prize Limited

Preisträger des LUI Che Woo Prize des Jahres 2019 werden vorgestellt

Förderung der Mission zur Bereicherung der Weltzivilisation

Hongkong (ots/PRNewswire)

Heute wurden die drei Preisträger des LUI Che Woo Prize - Prize for World Civilisation des Jahres 2019 vorgestellt. Die Preisträger des Jahres 2019, die für ihre herausragenden Errungenschaften zur Förderung der Weltzivilisation und einer besseren Welt geehrt werden, sind:

- The Nature Conservancy, ausgezeichnet mit dem Sustainability Prize 
  (Preis für Nachhaltigkeit) 
- Dr. Jennifer A. Doudna, ausgezeichnet mit dem Welfare Betterment 
  Prize (Preis für Verbesserung der Lebensbedingungen) 
- Frau Fan Jinshi, ausgezeichnet mit dem Positive Energy Prize (Preis
  für positive Energie) 

Die Pressekonferenz zur Bekanntgabe der Preisträger des LUI Che Woo Prize des Jahres 2019 wurde von Dr. Lui Che Woo, Gründer und Vorsitzender des Direktoriums/Preisrates des LUI Che Woo Prize geleitet, der von Dr. Moses Cheng Mo-chi, Mitglied des Direktoriums, und Professor Lawrence J. Lau, Vorsitzender des Ausschusses für Preisempfehlungen, begleitet wurde.

Der Preis für Nachhaltigkeit (Sustainability Prize) des Jahres 2019 ging an The Nature Conservancy, eine weltweit tätige, gemeinnützige Organisation für die Umwelt mit der Zielsetzung "Land und Gewässer zu schützen, deren alles Leben bedarf". The Nature Conservancy bringt diverse Sektiren zusammen, um gemeinsam die wichtigsten Herausforderungen im Bereich der Natur anzugehen, darunter den Klimawandel. The Nature Conservancy bringt den Erhalt mittels avancierter Technik, Partnerschaften und Richtlinien voran, um langfristige Ergebnisse zu erzielen. Mit Unterstützung von mehr als 400 Wissenschaftlern und mehr als 1 Million Mitgliedern hat die Arbeit des Erhalts seit der Gründung im Jahr 1951 72 Länder auf sechs Kontinenten erreicht.

In Hongkong unterstützt und fördert The Nature Conservancy künftige Führungspersönlichkeiten der Umwelt. Dies hat Einfluss auf mehr als 400 Schüler und Studenten in Hongkong in 77 Bildungseinrichtungen.

Sally Jewell, CEO von The Nature Conservancy, sagte: "Meine Kollegen und ich fühlen uns zutiefst geehrt, Träger des LUI Che Woo Preises für Nachhaltigkeit zu sein. Eine Welt zu schaffen, in der Menschen und Natur gedeihen können, ist eine enorme Aufgabe. The Nature Conservancy ist dankbar für diesen Beweis des Vertrauens in unsere Arbeit. Der Erhalt dieses Preises wird unseren Bemühungen zur Umsetzung unserer Mission wichtige Dynamik verleihen: Dem Schutz des Landes und der Gewässer, deren alles Leben bedarf."

Der Preis für Verbesserung der Lebensbedingungen (Welfare Betterment Prize) des Jahres 2019 ging an Dr. Jennifer A. Doudna. Dr. Doudna ist eine Biochemikerin aus den USA und eine der Erfinderinnen von CRISPR-Cas9 - einer revolutionären Technik zur Änderung des Genoms, mit der genetisches Material in den Zellen von Pflanzen und Tieren hinzugefügt, entfernt und modifiziert werden kann. CRISPR-Cas9 ist schneller, billiger und präziser als vorige Werkzeuge zur Veränderung der Gene und wurde als eine der monumentalsten Entdeckungen der Welt bezeichnet. CRISPR-Cas9 könnte der Schlüssel zur Behandlung oder Vorbeugung erblicher genetischer Erkrankungen sein, wie der zystischen Fibrose oder der Sichelzellenerkrankung, sowie auch komplexerer Erkrankungen wie Krebs, Herzkrankheiten und Aids. Die Technologie könnte zudem dabei helfen, Pflanzen zu erzeugen, welche dem Klimawandel widerstehen sowie Feldfrüchte mit höherem Nährstoffgehalt. Das Potenzial der Anwendungen für die Verbesserung der Lebensbedingungen des Menschen ist riesig und die Arbeit von Dr. Doudna hat bereits Millionen Menschen auf der ganzen Welt Hoffnung gegeben.

Dr. Doudna sagte: "Ich bin höchst erfreut, die Ehrung mit dem LUI Che Woo Prize in Anerkennung der CRISPR-Cas9-Technologie entgegenzunehmen. Internationale Ehrungen wie diese können wissenschaftlichen Fortschritt inspirieren und unterstützen, welcher weltweit menschlichen Lebensbedingungen hilft. Ich spreche im Namen meiner Studenten, Kollegen und Mitarbeiter meinen Dank aus und möchte die Gelegenheit nutzen, die Notwendigkeit zu unterstreichen, dass die Gesellschaft die CRISPR-Technologie verantwortungsvoll nutzt."

Der Preis für positive Energie (Positive Energy Prize) des Jahres 2019 ging an Frau Fan Jinshi. Frau Fan Jinshi hat sich durch ihre Hingabe an das Studium und den Erhalt der Mogao-Grotten in Dunhuang (China) den Spitznamen "Tochter von Dunhuang" erworben. Die Höhlen sind ein signifikanter kultureller Ort und Heimstatt einer der weltweit wichtigsten Sammlungen buddhistischer Kultur. Frau Fan Jinshi ist eine der wenigen Frauen in ihrem Feld und hat zahlreiche soziale und finanzielle Hürden überwunden. Sie arbeitet seit 56 Jahren mit Hingabe an ihrer Aufgabe und hat das archäologische und geschichtliche Verständnis dieses wichtigen Kulturschatzes enorm vorangebracht. Ihre umfangreichen Beiträge zu dessen digitalem Erhalt und weiter Verbreitung haben neue Standards für erfolgreichen Kulturschutz gesetzt. Ihre positive Energie und unbeugsame Entschlossenheit im Angesicht von Rückschlägen, Härten und Widerständen haben zahlreiche Menschen inspiriert.

Frau Fan sagte: "Es ist eine große Ehre, den LUI Che Woo Prize zu erhalten. Meine Arbeit für die Mogao-Grotten im Lauf dieser Jahre geschah nicht für mich, sondern im Dienst der Ehrfurcht gebietenden Kultur, Kunst und Geschichte, für die diese einzigartige Stätte steht. Ich hoffe, dass meine Auszeichnung mit dem LUI Che Woo Prize in der Kategorie Positive Energy jedermann dazu ermutigt, die Wichtigkeit unseres geteilten Erbes und der Verbindung als Menschen dieser Erde stärker in Betracht zu ziehen."

Dr. Lui Che Woo, Gründer und Vorsitzender des Direktoriums/Preisrates des LUI Che Woo Prize sagte: "Ich fühle mich zutiefst geehrt, die drei Preisträger des LUI Che Woo Prize des Jahres 2019 vorzustellen und gemeinsam zu feiern. Alle drei haben einen fantastischen Beitrag zur Zivilisation der Welt geleistet: die Nachhaltigkeit vorangebracht, das Leben der Menschen verbessert und positive Energie verbreitet. Den Preisträgern gilt mein herzlichster Glückwunsch und mein tiefer Dank dem Preisrat, dem Ausschuss für Preisempfehlungen und den Auswahlgremien für ihre vereinten Bemühungen, diesen herausragenden Preisträgern Anerkennung zu zollen. Wir werden gemeinsam unsere Mission fortsetzen, die Saat des Guten zu säen und die internationale Plattform des LUI Che Woo Prize für den Bau einer besseren Welt von morgen zu nutzen."

Die Zeremonie der Preisvergabe des LUI Che Woo Prize des Jahres 2019 findet am 3. Oktober 2019 statt. Dr. Jennifer A. Doudna als Vertreterin von The Nature Conservancy und Frau Fan Jinshi werden offiziell mit ihren Preisen ausgezeichnet.

In der Zwischenzeit beginnt im September dieses Jahres die Nominierungsperiode für den LUI Che Woo Prize des Jahres 2020. Es ergehen Einladungen an mehr als 1.000 Nominierer, darunter Leiter von Universitäten, akademischen Institutionen und Berufsorganisationen. Bei den Nominierungen spielen Ethnie, Religion und Nationalität (für Einzelpersonen) und Ort des Sitzes (für Organisationen) keine Rolle.

Weitere Informationen über den LUI Che Woo Prize erhalten Sie auf der offiziellen Website unter www.luiprize.org.

Multimedia-Elemente können unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.webcargo.net/l/pYIDYgM6UY/

Informationen zum LUI Che Woo Prize

Der LUI Che Woo Prize - Preis für Weltzivilisation wurde 2015 von Dr. LUI Che Woo ins Leben gerufen. Es handelt sich um eine internationale, die Bereiche übergreifende Auszeichnung für Beiträge, welche die Zivilisation der Welt voranbringen und Menschen inspirieren, sich für eine harmonischere Welt einzusetzen. Diese innovative Auszeichnung wird jährlich vergeben und zielt darauf ab, Personen oder Organisationen aus aller Welt für herausragende Beiträge zu würdigen und zu ehren und die Fortsetzung solcher Arbeit unter drei Zielsetzungen zu ermutigen: Nachhaltige Entwicklung der Welt, Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen und Förderung positiver Lebenseinstellung und Energie.

Die Preisträger erhalten einen Barpreis von 20 Millionen HK$ (dies entspricht ca. 2,56 Millionen USD), ein Zertifikat und eine Trophäe. Es werden Einzelpreisträger ausgezeichnet, bei denen es sich um Personen oder Organisationen handeln kann.

Vergabe und Verwaltung des LUI Che Woo Prize erfolgen durch die LUI Che Woo Prize Limited, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hongkong.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.luiprize.org

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/962157/1_Dr__Moses_Cheng__Dr_
_Lui_and_Prof__Lau.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/962157/1_Dr__Moses_Cheng__Dr__Lui_and_Prof__Lau.jpg) 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/962158/2_Dr__Lui.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/962159/3_Professor_Lawrence_J
__Lau.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/962159/3_Professor_Lawrence_J__Lau.jpg) 
Foto - 
https://mma.prnewswire.com/media/962140/4_The_Nature_Conservancy.jpg 
Foto - 
https://mma.prnewswire.com/media/962141/5_Dr_Jennifer_A_Doudna.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/962142/6_Fan_Jinshi.jpg 
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/733228/LCWP_Logo.jpg 

Kontakt:

PR-Vertreter bei Golin: Cyndi Cheng
+852-2501-7929
CCheng@golin.com

Iris Yeung
+852-2501-7949
IYeung@golin.com

Weitere Storys: LUI Che Woo Prize Limited
Weitere Storys: LUI Che Woo Prize Limited