Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sunrise Kempinski Hotel, Beijing & Yanqi Island

12.06.2019 – 16:59

Sunrise Kempinski Hotel, Beijing & Yanqi Island

Die Expertenrunde des zweiten Belt and Road-Forums für internationale Zusammenarbeit fand erfolgreich im Beijing Yanqi Lake International Conference Centre statt

Ausgerichtet von Kempinski

Peking (ots/PRNewswire)

Die Expertenrunde des zweiten Belt and Road-Forums für internationale Zusammenarbeit fand erfolgreich im Beijing Yanqi Lake International Conference Centre statt. Nach der APEC 2014, der "Understanding China Conference" 2015, Chinas G20-Treffen der Minister für Wissenschaft, Technologie und Innovation, dem G20-Treffen der Energieminister 2016 und dem ersten "One Belt And One Road"-Gipfel für internationale Zusammenarbeit im Jahr 2017 ist dies das sechste Mal, dass das Team von Kempinski erfolgreich ein globales Forum ausgerichtet hat.

An der Expertenrunde des Gipfeltreffens nahmen Staatsführer und Regierungschefs von 40 Ländern, die Leiter internationaler Organisationen und über 1.000 Ehrengäste sowie Journalisten verschiedener Bereiche teil.

Das Team vom Beijing Yanqi Hotel, das vom Kempinski und Sunrise Kempinski Hotel, Peking, geführt wird, war über sechs Monate mit den Vorbereitungen beschäftigt. Um den reibungslosen Ablauf des Gipfeltreffens zu garantieren, richtete das Kempinski-Team ein Gipfel-Service-Team mit über 1.500 Mitarbeitern ein. Das Beijing Yanqi Hotel, das vom Kempinski & Sunrise Kempinski Hotel, Peking und Yanqi Island, geführt wird, stellte 723 Mitarbeiter bereit, die sich dem Service-Team des Gipfeltreffens anschlossen. Zusätzlich heuerte die Kempinski Group 130 Kollegen von 19 Kempinski-Hotels in China an, um sich vor Ort an den Gipfelvorbereitungen zu beteiligen. Dieses professionelle Service-Team unternahm gemeinsame Anstrengungen, um den Erfolg des Gipfeltreffens zu gewährleisten und bewies der Welt die exzellente Service- und Management-Qualität von Kempinski. Das Team, das über umfassende Erfahrung mit dem Ausrichten zahlreicher internationaler Konferenzen verfügt, stellte einen exzellenten und hochwertigen Service bereit, einschließlich eines exklusiven Menüs und einer Teepause, und ist stolz auf die Anerkennung, die es von chinesischen und ausländischen Gästen erhielt.

Nach dem Erfolg der Expertenrunde des zweiten Belt and Road-Forums für internationale Zusammenarbeit führte das Sunrise Kempinski Hotel, Peking und Yanqi Island, speziell die Gourmet-Kollektion "Silk Road" ein, die das "Silk Road" Samstagsbrunch, das "Silk Road" Executive Set Menu, den "Silk Road" Nachmittagssnack, das "Silk Road" Buffet-Lunch und -Dinner sowie die "Silk Road" Kaffeepause bei Geschäftsveranstaltungen umschließt. Die Gourmet-Kollektion vereint Elemente der traditionellen Küche und Kultur der Länder entlang der Seidenstraße und lädt Gäste ein, ihren Gaumen im Rahmen dieser kulinarischen "Silk Road"-Entdeckungsreise am Ufer des Yanqi Lake zu verwöhnen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/901598/Kempinski_Belt_and_Road.jpg

Kontakt:

Anita Huo
86-13426032501

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sunrise Kempinski Hotel, Beijing & Yanqi Island
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung