Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Drooms GmbH

11.02.2019 – 09:03

Drooms GmbH

Drooms hat 40 Prozent aller Top 20 Gewerbeimmobilien-Deals in Deutschland 2018 begleitet

Frankfurt (ots)

Der Anbieter für Secure Cloud-Lösungen Drooms hat 40 Prozent der 20 größten Gewerbeimmobilien-Deals des Jahres 2018 begleitet. Die Transaktionen im Wert von knapp 4 Milliarden Euro wurden mit Hilfe des virtuellen Datenraums Drooms NXG für die online Due Diligence abgewickelt. Thomas Daily hat die größten Gewerbeimmobilien-Deals in Deutschland für das Jahr 2018 ausgewertet. Der Anbieter von Informationen zum deutschen Immobilienmarkt veröffentlicht das Ranking unter dem Namen "20 Top-Deals Gewerbeimmobilienmarkt" zu Beginn jeden Jahres.

"Wir freuen uns über die große Akzeptanz des Drooms NXG Datenraums bei den führenden Gewerbeimmobilien-Transaktionen in Deutschland. Neben der Transaktion wird auch die Haltephase von Immobilien-Portfolios zum immer wichtigeren Geschäftsfeld für uns. Unsere Drooms Lifecycle-Datenräume decken den gesamten Lebenszyklus der Immobilie ab. Damit unterstützen wir unsere Kunden, zu jedem Zeitpunkt transaktionsbereit zu sein.", sagt Alexandre Grellier, Geschäftsführer von Drooms.

Bei der Abwicklung der Transaktionen griffen die Verkäufer auf den virtuellen Datenraum Drooms NXG zurück. Über diesen erhalten Verkäufer und Käufer für die Bewertung des Objekts sicheren Zugang auf alle relevanten Informationen der Transaktion. Durch die hohe Anzeigengeschwindigkeit der Dokumente konnten die Transaktionen in sehr kurzer Zeit durchgeführt werden.

Der Anbieter für Secure Cloud-Lösungen entwickelt seine virtuellen Datenräume konsequent weiter, um die Abwicklung von Immobilientransaktionen stetig zu verbessern. So beschleunigt der neue virtuelle Datenraum NXG den Prozess der Due Dilligence durch eine verstärkte Automatisierung. Dabei setzt Drooms bei Features wie dem Findings Manager auf den Einsatz von Machine Learning Technologie sowie Blockchain gesicherte Archive. Weltweit setzen mehr als 25.000 Unternehmen auf die virtuellen Datenräume von Drooms. Als führender, europäischer Anbieter beläuft sich der Gesamtwert der durch Drooms begleiteten Transaktionen auf über 300 Milliarden Euro.

Drooms beschäftigt im Zuge seines kontinuierlichen Expansionskurses mittlerweile über 130 Mitarbeiter aus 27 Ländern und ist auf den wichtigsten europäischen Märkten mit eigenen Standorten vertreten. Neben der Unternehmenszentrale in Frankfurt verfügt der SaaS-Anbieter auch über Standorte in München, Wien, Paris, London, Amsterdam, Mailand, Madrid und Zug.

Über Drooms

Drooms (www.drooms.com) ist der führende Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten über Unternehmensgrenzen hinweg. Drooms ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette und LifeCycle-Management von Assets. Vertrauliche Geschäftsprozesse, wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions, NPL-Transaktionen oder Board Communication werden mit Drooms sicher, transparent und effizient abgewickelt. Zum Kundenstamm gehören weltweit führende Immobilienunternehmen, Berater, Kanzleien und Konzerne wie die METRO GROUP, Evonik, JLL, JP Morgan, CBRE, Rewe oder die UBS.

Kontakt:

Weitere Informationen: Drooms GmbH,
Eschersheimer Landstr. 6,
60322 Frankfurt,
Tel.: 069 / 478640-0,
Fax: 069 / 478640-1,
E-Mail: office@drooms.com,
Internet: www.drooms.com

Pressesprecher: Florian Brückner,
Tel.: 069 / 944180 -55,
E-Mail: f.brueckner@drooms.com.ext