Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mohammed bin Rashid Al Maktoum Knowledge Foundation (MBRF)

14.12.2018 – 17:32

Mohammed bin Rashid Al Maktoum Knowledge Foundation (MBRF)

"Knowledge Summit" schließt erfolgreich 5. Auflage in Dubai ab

Dubai, Vae (ots/PRNewswire)

Die Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Knowledge Foundation (MBRF) beendete den fünften "Knowledge Summit", der am 5. und 6. Dezember 2018 im Dubai World Trade Centre stattfand und unter dem Motto "Youth and the Future of the Knowledge Economy" (Jugend und die Zukunft der Wissensökonomie) stand.

Um die multimediale Pressemitteilung zu sehen, klicken Sie bitte hier: https://www.multivu.com/players/uk/8465351-knowledge-summit-wraps-5th-edition-dubai/

"Nach mittlerweile fünf erfolgreichen Auflagen hat sich der Summit als herausragende, weltweite Veranstaltung zum Thema Wissen etabliert", sagte Seine Eminenz Jamal bin Huwaireb, CEO der MBRF, und bemerkte, dass das Motto des Jahres 2018 die Strategien der Regierung der VAE widerspiegle, die sich darum bemühen, die Jugend zu fördern und in die nationalen Entwicklungspläne einzubringen.

Auf der Tagesordnung des Gipfels von 2018 standen die Auswirkungen verschiedener Themen auf die Jugend und die wissensbasierte Wirtschaft, von der Entwicklung des Human- und Wissenskapitals bis hin zur Umwandlung der arabischen Länder von Wissensverbrauchern zu Wissensproduzenten.

Prominente internationale Referenten nahmen an dem Gipfel teil, darunter Ihre Königliche Hoheit die Prinzessin Sumaya Bint Al Hassan, Vorsitzende der Princess Sumaya University for Technology; Seine Eminenz Dr. Ahmad Belhoul Al Falasi, Staatsminister für Hochschulbildung der VAE; Seine Eminenz Mohammad Abu Rumman, Jordaniens Minister für Kultur und Jugend; Syed Saddiq, der malaysische Jugend-und Sportminister; Seine Eminenz Mansour Ibrahim Al Mansouri, Generaldirektor des nationalen Medienrates der VAE; Prof. Dr. Boris Cizelj, Präsident des Knowledge Economy Network; und Kevin Harrington, Unternehmer und Mitbegründer der Entrepreneur's Organization.

Die Ergebnisse des Global Knowledge Index 2018, die in Zusammenarbeit mit der UNDP zusammengestellt worden waren, wurden während des Gipfels bekannt gegeben und benennen sieben Nationen, die im Bereich Wissen die Welt führen werden: die USA, das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Finnland, Singapur, die VAE und Brasilien. Die Emirate kamen im Index auf den 19. Platz und sind damit seit 2017 um sechs Plätze vorgerückt.

Darüber hinaus wurden die Gewinner des Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Knowledge Award geehrt, nämlich: Magdi Yacoub Heart Foundation, Institute of International Education, Saudi Digital Library und Amersi Foundation.

Der Gipfel gab auch die Gewinner der ersten Runde der "Literacy Challenge" bekannt, die bis zum Jahr 2030 eine Schulausbildung für 30 Millionen analphabetische arabische Jugendliche und Kinder gewährleisten und das Wissen und die Fähigkeiten junger Araber in der ganzen Region fördern will.

Die MBRF hat auf dem diesjährigen Gipfel die Initiative "Know Talks" ins Leben gerufen, die aus ungezwungenen Dialogsitzungen von nicht mehr als 20 bis 30 Minuten besteht, bei denen Experten und Akademiker ihre Einsichten und Erfahrungen direkt mit dem Publikum teilen. Der Gipfel 2018 beinhaltete mehr als 16 "Know Talks", was große Zahlen von Veranstaltungsteilnehmern anzog.

Zum Knowledge Summit 2018 kamen über 100 Experten, Entscheidungsträger und Interessenvertreter aus aller Welt in mehr als 45 Podiumsdiskussionen zusammen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/697421/Mohammed_bin_Rashid_Al_Maktoum_Knowledge_Foundation_Logo.jpg )

Video:

https://www.multivu.com/players/uk/8465351-knowledge-summit-wraps-5th-edition-dubai/

Kontakt:

Herr Hussain Mohammad
internalcomm@mbrf.ae
+971-4-4233-466