Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sandpiper Digital Payments AG mehr verpassen.

Sandpiper Digital Payments AG

EQS-News: SANDPIPER Digital Payments AG: Kursziel für SANDPIPER auf EUR 0,27 angehoben


EQS Group-News: Sandpiper Digital Payments AG / Schlagwort(e): Research
Update/Generalversammlung
SANDPIPER Digital Payments AG: Kursziel für SANDPIPER auf EUR 0,27 angehoben

18.06.2018 / 07:30

--------------------------------------------------------------------------------
SANDPIPER Digital Payments AG: SMC Research hebt Kursziel auf EUR 0,27 an

St. Gallen, 18. Juni 2017 - SANDPIPER Digital Payments AG (BX Berne eXchange,
Ticker: SDP,www.sandpiper.ch, Open Market, Frankfurt, ISIN: CH0033050961:

SMC Research hat letzte Woche ein Update mit dem Titel "Erfolgreiche
Konsolidierung" zur SANDPIPER veröffentlicht, nachdem die Gesellschaft ihre
testierten Jahreszahlen 2017 publiziert hat. Der Kommentar bezieht sich auf die
Erststudie von SMC Research zu SANDPIPER, in der bereits das Potential der
Gesellschaft dargestellt wurde. SMC hebt nun hervor, dass SANDPIPER deutliche
Fortschritte in der Konsolidierung seines Geschäftes gemacht hat und sich dies
entsprechend erfolgreich in den Finanzergebnissen niedergeschlagen hat. So
konnte der Umsatz trotz Kosteneinsparungen um 5,4% erhöht werden. Mit dieser
Entwicklung bewegt sich Sandpiper am oberen Rand der Erwartungen von SMC,
weshalb das Kursziel der SANDPIPER von vormals EUR 0,26 auf EUR 0,27 angehoben
wurde. Das Analyseurteil bleibt dabei unverändert auf "Speculative Buy".
Insbesondere wird in dem Kommentar hervorgehoben, dass sich die Kostenstruktur
der SANDPIPER sogar besser entwickelt hat als erwartet. Zudem weist SMC auf
erwartete positive Effekte durch Nutzung von Synergiepotentialen hin, welche
auch mittelfristig weiter für ein anhaltendes Umsatzwachstum mit dem klaren Ziel
der Profitabilität sorgen.

SANDPIPER hat für den 29. Juni 2018 seine Aktionäre zur ordentlichen
Generalversammlung eingeladen. Dort steht unter anderem die Neuwahl von drei
renommierten Mitgliedern des Verwaltungsrates an: Franz Herrlein, Steffen Seeger
sowie Dieter Fröhlich.

Das Update der SMC Studie ist auf der Website der Gesellschaft,www.sandpiper.ch,
unterhttp://ir.sandpiper.ch/websites/sandpiper/English/3470/research-reports.htm
leinsehbar.

 

Über SANDPIPER Digital Payments AG

SANDPIPER Digital Payments AG,www.sandpiper.ch, ist ein börsenkotiertes
Holdingunternehmen mit den Schwerpunkten innovative Zahlsysteme, Lösungen für
Marketing und Kundenbindung sowie Informatik-Dienstleistungen, Zugangskontrolle
und Security. Das Unternehmen zählt zu den führenden und größten Betreibern von
Closed- und Open-Loop Proximity-Payment Lösungen im Bereich von Hochschulen,
Events und Digital Content Networks.

SANDPIPER ist mehrheitlich an den Gesellschaften Multicard NL B.V., InterCard AG
Informationssysteme, Ergonomics AG, IDpendant GmbH sowie PAIR Solutions GmbH
beteiligt.

Kontakt: email news@sandpiper.ch; Tel: +41-44-7838030; Fax: +41-44-7838040;
Website:www.sandpiper.ch
--------------------------------------------------------------------------------
Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument:http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=QNFNSBMKJV
Dokumenttitel: SANDPIPER_Research-Update_June2018

--------------------------------------------------------------------------------
Ende der Medienmitteilung
--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:       Deutsch

Unternehmen:   Sandpiper Digital Payments AG

               Poststrasse 17

               9001 St. Gallen

               Schweiz

Telefon:       +41 44 783 80 49

Fax:           +41 44 783 80 40

E-Mail:        news@sandpiper.ch

Internet:   www.sandpiper.ch

ISIN:          CH0033050961

Valorennummer: A0MYNQ

Börsen:        BX Berne eXchange



 

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

--------------------------------------------------------------------------------

695999  18.06.2018 

Weitere Storys: Sandpiper Digital Payments AG
Weitere Storys: Sandpiper Digital Payments AG