Das könnte Sie auch interessieren:

HPI-Wissenspodcast Neuland: Wie sieht die Medizin der Zukunft aus?

Potsdam (ots) - Siri, ist mein Blutdruck normal? - Noch sind medizinische Fragen an digitale gesundheitliche ...

Die österreichische VENTUS-Gruppe baut ihr Angebot zur Inspektion und Optimierung von Windkraftanlagen international weiter aus.

WienVienna (ots) - Das Anfang Feber in Dänemark neu gegründete Unternehmen "Ventus Wind Services A/S" wird ...

E-Commerce Agentur MySign verkauft ihre Anteile an Linsenmax AG

Olten (ots) - Die Oltner E-Commerce Agentur MySign hat ihre Anteile am Onlineshop Linsenmax, den sie ...

09.10.2018 – 14:28

ARTE G.E.I.E.

ARTE-Inhalte ab sofort in Apple TV App verfügbar

  • Bild-Infos
  • Download

Strasbourg (ots)

Die Apple TV App, vorinstalliert auf iPhone, iPad und Apple TV, bündelt die Inhalte von Mediatheken und Streamingdiensten und soll Nutzern den Zugriff auf ihre bevorzugten Videoinhalte verschiedener Anbieter vereinfachen. Um den Zugang zum ARTE-Programm zu erleichtern und neue Publikumsgruppen zu erreichen, sind ARTE-Inhalte im Replay ab sofort in der Apple TV App verfügbar. Bisher standen ARTE-Inhalte neben der ARTE-Mediathek (www.arte.tv) bereits über die ARTE-App via iOS und Android sowie die Distributionskanäle Smart TV, HbbTV, Fire TV, Android TV und Apple TV zur Verfügung.

Die ARTE-Inhalte sind in der Apple TV App über die Suchfunktion oder mit Hilfe von Siri aufzufinden. Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, werden ausgewählte ARTE-Inhalte zudem in verschiedenen Kategorien auf der Startseite der App hervorgehoben. Zum Abspielen der Videos werden die Nutzer auf die ARTE-App umgeleitet. Da die Anwendung über die verschiedenen Apple-Geräte hinweg synchronisiert wird, können Nutzer zu Hause angefangene Videos unterwegs nahtlos weiterschauen. Lieblingsfilme und -dokumentationen können darüber hinaus direkt aus der App mit Freunden geteilt werden.

Die ARTE-Inhalte in der Apple TV App sind zunächst für Nutzer in Deutschland und Frankreich auffindbar. Die Verfügbarkeit und Hervorhebung der in Englisch, Spanisch, Italienisch und Polnisch untertitelten Inhalte in weiteren Ländern erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Kontakt:

Michel Kreß / michel.kress@arte.tv / Tel: +33 3 88 14 21 63 /
@ARTEpresse

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ARTE G.E.I.E.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: ARTE G.E.I.E.