Weitwandern - Österreichs Wanderdörfer

Der große Trip! Mit freiem Kopf durchs ganze Land. - BILD

Ausgezeichnet Weitwandern in Österreich // BILD zu TP/OTS - Panoramaweg Südalpen in der Carnica Region Rosental. Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/16331/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

Ausgezeichnet Weitwandern in Österreich.

Villach (ots) - "Gehen ist die Geschwindigkeit der Seele" schrieb Johann Wolfgang von Goethe. Und das in einer Zeit, die nicht annähernd so hektisch war, wie unsere. Immer mehr Menschen packen daher Ihren Rucksack und machen sich auf den Weg. Sie wollen der Natur nahe sein, zur Ruhe kommen, ihre Sehnsucht nach "spürbarem" Leben stillen und der ständigen Erreichbarkeit entfliehen. Weitwandern boomt. Mit jedem Weitwander-Kilometer beginnt die Magie des Gehens zu wirken, Sinneseindrücke werden intensiver, der Kopf wird freier und das begleitende Gefühl erfüllend glücklich.

Ein echtes Paradies zum Weitwandern ist Österreich. Das zeigt nicht nur die Vielzahl an Wegen, die in den letzten Jahren entstanden ist, sondern auch das große Interesse am Weitwandern-Portal www.weitwanderwege.com von Österreich Wanderdörfern, wo mittlerweile knapp 3.000 qualitätsgesicherte Weitwander-Kilometer von "sehr leicht" bis "extrem" und die Jakobswege in Österreich virtuell erwandert werden können.

Die präsentierten Mehrtages-Touren & Weitwanderwege sind dabei genauso vielfältig, wie Österreich selbst: Hochalpin, wild und verwegen wie die 3-tägige Runde um die Bischofsmütze. Im Banne imposanter Gletscher entlang des Ötztal Treks, der Dachsteinrunde oder am Start des 750 km langen Alpe-Adria-Trails. Wasserreich und naturgewaltig am Schladminger Tauern Höhenweg oder auf der Route der Klammen im Saalachtal. Mit weiten Panoramen entlang des Panoramawegs Südalpen, dem Norischen Panoramaweg oder der Zirbitzkogelrunde in den Seetaler Alpen. Es geht aber auch ganz gemütlich, wie zB. auf dem Themen-Weitwanderweg Via Natura oder dem Thayatalweg, der sich durch das niederösterreichische Waldviertel schlängelt.

Mehr Wege? Die aktuelle Broschüre zum Portal kann auf http://www.weitwanderwege.com/?anfrage, via E-Mail an office@weitwanderwege.com oder unter +43 (0)4242 257531 kostenfrei angefordert werden. Unter allen Anfragen verlosen wir bis Ende Februar einen Originalen Steirischen "Haxn-Kraxler" (Lederhose) aus dem Hause wundersam - natural styrian outfitter.

Das Portal wird laufend erweitert. Ein vom Bund (bmwfw) und der EU gefördertes Projekt. Weitere Infos zu den Wegen und zum Gewinnspiel auf www.weitwanderwege.com.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
www.weitwanderwege.com - Das Weitwandern-Portal
   c/o Österreichs Wanderdörfer e.V.
   Unterwollaniger Straße 53 | A-9500 Villach
   Tel: +43 (0)4242/257530 | Fax: +43 (0)4242/216630
   Mail: office@weitwanderwege.com
   Web: www.weitwanderwege.com
   Facebook: www.facebook.com/Weitwanderwege 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16331/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2015-01-29/14:47



Weitere Meldungen: Weitwandern - Österreichs Wanderdörfer

Das könnte Sie auch interessieren: