Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von National Geographic Channel mehr verpassen.

02.09.2020 – 11:16

National Geographic Channel

Die Kraft der Gemeinschaft: National Geographic zeigt neue Dokumentation "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" am 8. November

Die Kraft der Gemeinschaft: National Geographic zeigt neue Dokumentation "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" am 8. November
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

- Deutsche TV-Premiere über den Wiederaufbau der zerstörten kalifornischen Stadt Paradise am 8. November um 20.15 Uhr auf National Geographic
- Neue Dokumentation unter dem National Geographic Documentary Film Banner ("Free Solo", "The Cave - Eine Klinik im Untergrund", "Sea of Shadows")
- Vom Oscar®-prämierten Regisseur Ron Howard und dem Oscar®-prämierten Produzenten Brian Grazer 

Gerade wüten sie wieder, hunderte Busch- und Waldbrände in Kalifornien, die die Bewohner aus ihren Häusern vertreiben, ganze Landstriche verwüsten und eine Vielzahl von Menschenleben fordern. Verheerende Busch- und Waldbrände haben in Kalifornien in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Als Grund vermuten Experten den Klimawandel. Besonders schlimm traf es im November 2018 die Kleinstadt Paradise in Nordkalifornien: 85 Menschen starben, Zehntausende wurden obdachlos, 95 Prozent der Häuser und die gesamte örtliche Infrastruktur wurden zerstört.

Ein Paradies aus der Asche: In der Dokumentation "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" zeigt Oscar-Preisträger Ron Howard ("A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn", "Frost/Nixon"), der selbst Angehörige in Paradise hat, wie die Einwohner der nordkalifornischen Stadt ihre 2018 völlig zerstörte Heimat wiederaufbauen. "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" ist Howards erste dokumentarische Filmarbeit und bietet Einblicke, was nach einer solchen Katastrophe passiert, wenn die Kamerateams weiterziehen und die Nachrichten sich anderen Ereignissen zuwenden. Howard und sein Team begleiteten die Bewohner von Paradise über ein Jahr lang. Die daraus resultierende Dokumentation erzählt die bewegende Geschichte einer Gemeinschaft, die noch stärker zusammenrückt als vor der Katastrophe, um das Verlorene wiederzugewinnen, um ihre Heimat und ihr Leben wiederaufzubauen.

National Geographic präsentiert "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" am 8. November um 20.15 Uhr als deutsche Erstausstrahlung.

Über "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen":

Am 8. November 2018 zerstörte eine Feuersbrunst die Stadt Paradise. Morgens um 7.30 Uhr erreichte das Feuer den idyllischen Ort in Nordkalifornien. Innerhalb von drei Stunden war Paradise zerstört. Nach Ende der Löscharbeiten zogen die Behörden eine erschütternde Bilanz: 85 Menschen waren tot, 50.000 obdachlos und rund 95 Prozent aller Gebäude lagen in Schutt und Asche. Doch die Einwohner gaben nicht auf: Die Katastrophe wurde zum Ausgangspunkt für spontane Hilfsaktionen, solidarische Gemeinschaftsprojekte und einen umfassenden Wiederaufbauplan, bei dem besonderes Augenmerk auf der Feuersicherheit aller Gebäude liegt.

Sendetermin:

-  "Rebuilding Paradise - Eine Stadt hält zusammen" am 8. November um 20.15 Uhr als deutsche TV-Premiere auf National Geographic 
-  Wahlweise im englischen Original oder der deutschen Synchronfassung 
-  Im Anschluss auch über Sky Go, Sky On Demand, Sky Ticket, in der Megathek auf MagentaTV sowie Vodafone Select und GigaTV verfügbar  

Pressekontakt:

Rosario Sicali
PR & Kommunikation
The Walt Disney Company (Germany) GmbH
Tel: +49 89 203049 121
rosario.sicali@disney.com