UBM Asia Ltd

UBM Asia lanciert virtuelle MBA-Messe

    Hongkong (ots/PRNewswire) -

    UBM Asia (http://www.ubmasia.com) gab heute die Gründung von MBA Wired APAC (http://www.mbawired.com) bekannt, der ersten virtuellen Messe für Wirtschaftshochschulen.

    (Logo: http://www.prnasia.com/sa/2009/12/08/20091208207547.jpg)

    Das neue Messeformat ermöglicht Teilnehmern, mit Vertretern von internationalen Wirtschaftshochschulen zu chatten, an Hochschul- und Studienprogrammpräsentationen teilzunehmen, MBA-Profile herunterzuladen und an Live-Webcasts teilzunehmen, direkt von zu Hause oder vom Büro aus, unabhängig von ihrem geographischen Standort.

    Der erste MBA Wired Virtual Event wird am 03. Juni 2010 stattfinden. Eine Reihe von Schulen aus Asien, Europa, und den USA werden ihre MBA-, eMBA- und Online-MBA-Programme vorstellen. Zusätzliche Informationen über Karrieren, Gehälter, Aufnahmetests, wie den GMAT und den TOEFL, werden bei den Livediskussionen und Präsentationen zur Sprache kommen. MBA Wired wird am frühen Abend in Ostasien stattfinden. Dadurch können Kandidaten von APAC nach der Arbeit teilnehmen, während sich Vertreter von Wirtschaftshochschulen in Europa und den USA während der Arbeitszeit einloggen.

    "Wir ermoeglichen Wirtschaftshochschulen und Kandidaten, sich online kennenzulernen. So können Anforderungen und Erwartungen effizienter abgeglichen werden, was auf beiden Seiten Zeit und Kosten spart," sagte Jerome Hainz, eBusiness Manager bei UBM Asia. "Schulen geben einen grossen Teil ihres Marketingbudgets für Informationsveranstaltungen im Ausland aus, oft ohne zu wissen, was für Kandidaten sie dort antreffen werden. Auch fuer Kandidaten ist die Auswahl der richtigen Schule und des richtigen Programms viel Arbeit. MBA Wired bietet beiden Seiten eine Plattform, die den Prozess vereinfacht."

    In der virtuellen Umgebung können die Informationsstände mit Schulrepräsentanten aus allen Ebenen sowie Studenten und Alumnis besetzt werden - unabhängig von geographischen Standorten. "Es hinterlässt einen enorm positiven Eindruck, wenn ein Kandidat zunächst auf Englisch mit dem Dekan chatten kann, der sich in Paris eingeloggt hat, dann in seiner Muttersprache mit einem Landsmann, der den Campus in Asien besucht und zum Schluss mit einem Absolventen in London... das alles auf derselben Plattform, zur selben Zeit," erklärte Hainz.

    Laut Hainz ist MBA Wired APAC ist die erste wirklich internationale MBA-Messe, da die Kandidaten die virtuelle Umgebung nicht nur von Asien, sondern von überallher auf der Welt nutzen können.

    Mehr Informationen über UBM Asia Limited finden Sie unter: http://www.ubmasia.com

    Mehr Informationen über United Business Media Limited finden Sie unter: http://www.ubm.com

      Kontakt:
        Richard Switzer
        Projektmanager, MBA Wired
        Tel.: +852-2516-1697
        Richard.Switzer@ubm.com

ots Originaltext: UBM Asia Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Richard Switzer, Projektmanager von MBA Wired, +852-2516-1697,
Richard.Switzer@ubm.com



Weitere Meldungen: UBM Asia Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: