PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von LID Pressecorner mehr verpassen.

27.10.2021 – 12:11

LID Pressecorner

IP-SUISSE sagt: Danke Denner

IP-SUISSE sagt: Danke Denner
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

IP-SUISSE sagt: Danke Denner

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Denner und IP-SUISSE ist eine Erfolgsgeschichte zweier traditionsreicher Schweizer Marken, von der alle profitieren: Die Bauern, die Tiere, die Umwelt und vor allem die Konsumentinnen und Konsumenten.

Vor fünf Jahren hat Denner das Kundenbedürfnis nach tier- und umweltfreundlich hergestellten Lebensmitteln aufgegriffen und rund 30 IP-SUISSE Produkte in sein Sortiment aufgenommen. Damit ist sein grossartiges Engagement für die Nachhaltigkeit gestartet. Mit Mut und Überzeugung sind nach und nach weitere Produkte in den Bereichen Fleischwaren, Früchte, Gemüse, Backwaren und Molkereiprodukte hinzugekommen. Heute bietet Denner über 190 hochwertige von IP-SUISSE Bauernfamilien hergestellte Lebensmittel an. 2022 werden ausserdem die ersten Weine mit dem IP-SUISSE Nachhaltigkeitslabel auf den Markt kommen – exklusiv bei Denner.

Eine Erfolgsgeschichte

IP-SUISSE hat nicht zuletzt dank Denner und dessen Werbe-Unterstützung für den Käfer massiv an Bekanntheit gewonnen und dadurch die Nachhaltigkeit in der Schweizer Landwirtschaft massgeblich gefördert. Andreas Stalder, IP-SUISSE Präsident, ist dankbar für die erfolgreiche Zusammenarbeit: «Die Partnerschaft mit Denner ist für uns sehr wertvoll. Sie ermöglicht es, dass naturnah und nachhaltig hergestellte Lebensmittel für alle erschwinglich sind. Zudem stellt sie sicher, dass die Bauern für ihre Arbeit fair bezahlt werden.» Besonders bedanken möchte er sich bei Denner-CEO Mario Irminger: «Er steht voll hinter dem Käfer. Und sein persönlicher Dankesbrief an alle unsere 18'500 IP-SUISSE Bauernfamilien inklusive einer Flasche Wein war ein wunderschönes Bekenntnis zu unserer Zusammenarbeit.»

Für weitere Auskünfte:
IP-SUISSEFritz Rothen, Geschäftsführer: 
rothen.fritz@ipsuisse.ch , 031 910 60 00 / 079 444 72 62