Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Debrunner Acifer AG

29.11.2019 – 09:44

Debrunner Acifer AG

Arbeiten im Freien: Mit der richtigen Ausrüstung sicher durch den Winter

Arbeiten im Freien: Mit der richtigen Ausrüstung sicher durch den Winter
  • Bild-Infos
  • Download

St. Gallen (ots)

Die Temperaturen fallen, die Tage werden kürzer: Die winterlichen Bedingungen erhöhen das Gesundheits- und Unfallrisiko beim Arbeiten im Freien. Gut beraten ist, wer seine Baustelle und die Mitarbeitenden rechtzeitig vorbereitet und ausrüstet. Debrunner Acifer führt ein breites Sortiment an wintertauglichen Arbeitskleidern mit Reflektoren und an baustellentauglichen Flutlichtstrahlern.

Das Arbeiten im Freien wird in diesen Tagen anspruchsvoller und das Unfallrisiko steigt. Gemäss der SUVA ereigneten sich schweizweit im Herbst und Winter 2018 mehr als 12'300 Unfälle im Hoch- und Tiefbau. Dies entspricht über 40 Prozent aller Unfälle im Jahr 2018. Einerseits sorgen nasses Laub, Glätte und Schnee für erhöhte Rutschgefahr. Andererseits ist die Sicht durch kürzere Tage und Nebel beeinträchtigt. Zudem schränkt die Kälte die Beweglichkeit, Sensibilität und Geschicklichkeit der Arbeitenden ein.

Sicherheit durch Sichtbarkeit

Um im Winter für hohe Arbeitssicherheit zu sorgen, gilt es, sowohl die Baustelle als auch die Mitarbeitenden entsprechend auszurüsten. Eine gute Beleuchtung und die richtige Arbeitskleidung erhöhen die Sichtbarkeit. Arbeitskleider in grellen Farben mit reflektierenden Streifen sollten deshalb zur Grundausstattung gehören. Der Arbeitsbereich sollte klar markiert sein - je nach Ort mit Warnleuchten oder Leitbaken. Mit Flutlichtstrahlern lässt sich der Arbeitsbereich ausleuchten. Da Frost, Schnee und Salzwasser die Sicht trüben, ist es wichtig, Scheiben und Spiegel von Fahrzeugen regelmässig zu reinigen.

Wetterfeste Kleidung von Kopf bis Fuss

Wer Schuhe mit einer rutschfesten Profilsohle trägt und Arbeitsplätze sowie Verkehrswege von Laub, Eis und Schnee befreit, erhöht die Arbeitssicherheit deutlich. Mit wetterfester Kleidung wie Thermo-Shirts, Fleecejacken, Handschuhen, Thermo-Multifunktionstüchern und Kopfschutz lässt sich der Kälte erfolgreich entgegenwirken. Die Kleidung sollte jedoch nicht nur den Wärmeverlust, sondern auch die Schweissbildung verhindern. Pausen, warme Getränke, geheizte Container und die Anpassung der Arbeitszeiten helfen zusätzlich, den herausfordernden Arbeitsbedingungen zu trotzen.

Debrunner Acifer als Spezialist für Arbeitskleidung und Arbeitsschutz

Als Exklusivvertreter von BLUEWEAR führt Debrunner Acifer ein breites Angebot an hochwertigen und wintertauglichen Arbeitskleidern, die dank Reflektoren eine hohe Sichtbarkeit bei der Arbeit im Freien und Dunklen garantieren. Zudem deckt das Unternehmen mit der umfangreichen Palette an Absturzsicherungen, Helmen, Sicherheitsschuhen, Sicherheitsbrillen, Atemschutzmasken und Gehörschutzartikeln das gesamte Spektrum rund um die Persönliche Schutzausrüstung ab. Als Spezialist für Baubedarf führt Debrunner Acifer auch eine grosse Auswahl an Strahlern und anderen mobilen Lichtquellen im Sortiment - für höchste Sicherheit auf Baustellen.

Infos zu BLUEWEAR Arbeitskleidung: www.bluewear.ch

Infos zum Sortiment von Debrunner Acifer: www.d-a.ch

Debrunner Acifer AG

Die Debrunner Acifer AG ist Teil der Debrunner Koenig Gruppe, die 1755 gegründet wurde und heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz gehört. Der kompetente B-2-B-Handelspartner und Dienstleister ist mit den Geschäftsbereichen «Stahl & Metalle» und «Technische Produkte» am Markt tätig. Mit dem Bereich «Stahl & Metalle» bedient die Unternehmensgruppe den nationalen Markt mit einem breiten Sortiment ab Zentral- und Regionallagern und einer Vielfalt an Anarbeitungsdienstleistungen. Der zweite Geschäftsbereich «Technische Produkte» deckt weitere Produkte und Dienstleistungen der Bau-, Industrie- und Handwerkerkunden ab. Dazu gehören Tiefbau, Wasser- und Gebäudetechnik, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz.

Die national tätige Debrunner Acifer AG führt ein breites Sortiment von rund 160'000 Artikeln. Das Unternehmen ist an über 20 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten und verfügt über eine eigene Lastwagenflotte sowie zwei moderne Zentrallager. Die lokalen Handwerkerzentren bieten Profi-Handwerkern und KMUs raschen Zugriff auf ein breites Sortiment an Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Haustechnik und Spenglerei-Halbfabrikaten.

www.d-a.ch

Kontakt:

Debrunner Koenig Management AG
Armin Lutz
Leiter Marketing & Kommunikation
Hinterlauben 8
9004 St. Gallen
Telefon 071 274 87 25
alutz@dkm.ch / www.d-a.ch