PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Cellebrite GmbH mehr verpassen.

21.10.2021 – 15:10

Cellebrite GmbH

Cellebrite übernimmt Digital Clues und stärkt damit seine marktführende Position als Anbieter einer End-to-End-Plattform für digitale Ermittlungsdaten

Petah Tikvah, Israel (ots/PRNewswire)

Mit der Erweiterung seines DI-Angebots um eine Open-Source-Intelligence-Lösung ist Cellebrite strategisch gut positioniert, um seine Arbeit im Bereich der Strafverfolgung und der Ermittlungsarbeit auszuweiten

Cellebrite DI, Ltd. (NASDAQ: CLBT), ein führender Anbieter von Digital Intelligence (DI)-Lösungen für den öffentlichen und privaten Sektor, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Vermögenswerte des Open-Source-Intelligence-Unternehmens Digital Clues AG ("Digital Clues") bekannt. Die Übernahme stärkt die marktführende Digital-Intelligence-Plattform von Cellebrite, festigt die Position des Unternehmens als End-to-End-Technologiepartner, der in der Lage ist, den gesamten Ermittlungsworkflow zu digitalisieren, und wird voraussichtlich dazu beitragen, die Präsenz des Unternehmens in den Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt auszubauen.

Zeit ist beim Beginn einer Ermittlung ein kritischer Faktor. Informationen müssen so schnell wie möglich gesammelt werden. Die Open-Source-Intelligence-Lösungen von Digital Clues helfen Strafverfolgungsbehörden auch dann, schnell zu handeln, wenn es keine Ziele und nur wenige Anhaltspunkte gibt. Sie ermöglichen, Daten aus vielen dynamischen Quellen zu sammeln und zu verknüpfen, darunter das Surface Web, das Deep Web und das Dark Web.

Das in Israel ansässige Unternehmen Digital Clues verfügt über ein Team von mehr als 20 Mitarbeitern, das sich durch ein starkes Kontingent an Forschungs- und Entwicklungsspezialisten und ein Führungsteam mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen Intelligence, Big Data und Sicherheit für Behörden und Unternehmen auszeichnet. Die Technologie von Digital Clues ist sowohl als SaaS-Angebot als auch als On-Premise-Software erhältlich. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen die Sammlung großer Datenmengen aus verschiedenen Quellen und nutzen künstliche Intelligenz, um wertvolle Erkenntnisse über verdächtige Personen oder Organisationen zu gewinnen und gleichzeitig andere digitale Beweise mit wertvollen Informationen aus offenen Quellen anzureichern.

Yossi Carmil, CEO von Cellebrite, sagt: "Wir freuen uns, diese Übernahme ankündigen zu können, die einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung unserer Vision darstellt, eine führende End-to-End-Plattform für digitale Ermittlungen aufzubauen. Open-Source-Intelligence-Funktionen geben Strafverfolgungsbehörden wichtige Instrumente an die Hand, um die entscheidenden ersten Stunden einer Ermittlung zu nutzen. Das Team von Digital Clues hat sich in diesem Bereich einen exzellenten Ruf erarbeitet und wir freuen uns darauf, es in der Cellebrite-Familie willkommen zu heißen."

Yossi Ofek, CEO und Vorsitzender von Digital Clues, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der inneren Sicherheit und wird bei Cellebrite den Bereich Open-Source-Intelligence leiten. Er kommentiert: "Die Nachfrage nach Cloud-basierten und lokalen Open-Source-Intelligence-Lösungen wird durch den zunehmenden Bedarf an automatisierten Systemen angetrieben, die den öffentlichen Sicherheitsbehörden helfen, die Flut von Informationen im Internet zu bewältigen. Wir teilen das Engagement von Cellebrite, die Arbeit der Justiz zu beschleunigen, und freuen uns darauf, die Fähigkeiten von Digital Clues mit der weltweit führenden und umfassendsten Digital-Intelligence-Plattform von Cellebrite zu kombinieren."

Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 abgeschlossen und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Informationen zu Cellebrite 
Cellebrite (Nasdaq: CLBT) hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden in die Lage zu versetzen, Leben zu schützen und zu retten, die Justiz zu beschleunigen und die Privatsphäre in Gemeinden auf der ganzen Welt zu schützen. Cellebrite ist der weltweit führende Anbieter von Digital-Intelligence-Lösungen für den öffentlichen und privaten Sektor. Durch die konsequente Vereinfachung von Ermittlungsprozessen helfen die Cellebrite-Lösungen Organisationen, die Komplexität rechtskonformer digitaler Ermittlungen zu meistern. Tausende von führenden Behörden und Unternehmen in mehr als 140 Ländern vertrauen auf die Digital-Intelligence-Plattform und -Lösungen von Cellebrite. Cellebrite transformiert die Art und Weise, wie Kunden Daten für rechtskonforme Ermittlungen sammeln, überprüfen, analysieren und verwalten. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.cellebrite.com und https://investors.cellebrite.com.

Vorsicht in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der "Safe Harbor"-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch die Verwendung von Wörtern wie "prognostizieren", "beabsichtigen", "anstreben", "anvisieren", "antizipieren", "glauben", "könnten", "fortsetzen", "erwarten", "schätzen", "können", "planen", "Ausblick", "Zukunft" und "projizieren" und andere ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sein, die zukünftige Ereignisse oder Trends vorhersagen oder anzeigen oder die keine Aussagen über historische Sachverhalte sind. Solche zukunftsgerichteten Aussagen enthalten geschätzte Finanzinformationen. Solche vorausschauenden Aussagen in Bezug auf Umsatz, Gewinn, Leistung, Strategien, Aussichten und andere Aspekte des Geschäfts von Cellebrite basieren auf aktuellen Erwartungen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate wesentlich von denen abweichen, die in solchen vorausschauenden Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Die Fähigkeit von Cellebrite, technologisch fortschrittliche Lösungen zu entwickeln und erfolgreich in die von den Kunden verwendeten Softwarelösungen zu integrieren; die Akzeptanz der Lösungen durch die Kunden; Fehler, Ausfälle, Defekte oder Bugs in den Lösungen; das Versäumnis, die Produktivität des Vertriebs- und Marketingpersonals aufrechtzuerhalten oder zusätzliches Vertriebs- und Marketingpersonal einzustellen, zu integrieren und zu halten; die Auswirkungen der weltweiten Covid-19-Pandemie; die Auswirkungen des Wettbewerbs auf die Preisgestaltung und auf den Marktanteil von Cellebrite; suboptimale Ergebnisse von Produkten aufgrund von Missbrauch durch Kunden; Das Versäumnis von Cellebrite, seinen Ruf und seine Marke aufrechtzuerhalten und zu verbessern; ungenaue Schätzungen der Marktchancen von Cellebrite und Prognosen des Marktwachstums; Änderungen bei Verpackungs- und Lizenzierungsmodellen, die sich nachteilig auf die Fähigkeit auswirken, Kunden zu gewinnen oder zu binden; das Versäumnis, zukünftiges Wachstum effektiv zu verwalten; das Versäumnis, neue Lösungen und Add-Ons einzuführen; Probleme bei der Nutzung künstlicher Intelligenz, die zu Rufschädigung oder Haftung führen; der Bedarf an zusätzlichem Kapital zur Unterstützung des Wachstums von Cellebrite; ein Versagen bei der Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit und der Integrität von Softwarelösungen; die Auswirkungen von staatlichen Haushaltszyklen und Bewilligungen, vorzeitigen Kündigungen, Prüfungen, Untersuchungen, Sanktionen und Strafen; ein Rückgang der staatlichen Haushalte, Änderungen bei den Ausgaben oder Haushaltsprioritäten oder Verzögerungen bei der Auftragsvergabe; ein Versagen bei der angemessenen Beschaffung, Aufrechterhaltung, dem Schutz und der Durchsetzung des geistigen Eigentums von Cellebrite oder die Verletzung der geistigen Eigentumsrechte anderer; Wahrnehmungen oder gerichtliche oder behördliche Entscheidungen, dass die Lösungen von Cellebrite Datenschutzrechte verletzen; die Verwendung von Lösungen durch Kunden in einer Art und Weise, die mit den Menschenrechten unvereinbar ist oder als unvereinbar angesehen wird; die Nichteinhaltung von Gesetzen in Bezug auf Datenschutz und -sicherheit, Technologiesicherheit, Sanktionen, Exportkontrollen und andere Angelegenheiten; und andere Faktoren, Risiken und Ungewissheiten, die in den Abschnitten "Risikofaktoren" und "Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen" im endgültigen Proxy Statement/Prospekt, das am 5. August 2021 bei der SEC eingereicht wurde, und in anderen von Cellebrite bei der SEC eingereichten Dokumenten, die kostenlos unter www.sec.gov einsehbar sind, beschrieben werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Mitteilung oder an anderer Stelle verlassen sollten, da diese nur zum Zeitpunkt ihrer Abgabe Gültigkeit haben. Cellebrite übernimmt keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen, falls sich die Umstände ändern sollten, es sei denn, dies wird von den Wertpapier- und anderen geltenden Gesetzen gefordert.

Medienkontakt
Adam Jaffe 
VP of Global Communications 
+1 973 206 7643 
adam.jaffe@cellebrite.com - oder - 
RapidResponse@cellebrite.com
Investorenkontakt 
Anat Earon-Heilborn 
VP Investor Relations 
+972 73 394 8440 
investors@cellebrite.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1656528/CELLBRITE_DIGITAL_CLUES.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1193846/Cellebrite_Logo.jpg

Weitere Storys: Cellebrite GmbH
Weitere Storys: Cellebrite GmbH