MSD Merck Sharp & Dohme AG

MSD erneut als Top-Arbeitgeber zertifiziert

MSD erneut als Top-Arbeitgeber zertifiziert
Vertreterinnen von MSD Deutschland, Österreich und der Schweiz mit den diesjährigen Awards am Top Employer Certification Event in Düsseldorf. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100053016 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte... mehr

Ein Dokument

Luzern (ots) - Zum sechsten Mal in Folge ist MSD, ein führendes, forschendes, biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Luzern, als "Top Employer Schweiz" und zum dritten Mal zusätzlich als "Top Employer Europe" ausgezeichnet worden.

Die jährlich vom Top Employers Institute durchgeführte, internationale Studie ermittelt weltweit führende Arbeitgeber, die hervorragende Arbeitsbedingungen bieten, Talente auf allen Ebenen des Unternehmens fördern und bestrebt sind, die Anstellungsbedingungen kontinuierlich zu verbessern.

Das Top Employers Institute hat heute die Ergebnisse der diesjährigen Prüfung von Organisationen in der Schweiz bekannt gegeben: MSD ist eines der Unternehmen, das die Zertifizierung" Top Employer Switzerland 2018" und zusätzlich "Top Employer Europe 2018" erhält.

Entscheidend für den Erhalt des Top-Arbeitgeber-Labels ist der Abschluss eines umfangreichen Analyseverfahrens und die Einhaltung der hohen, für die Zertifizierung geforderten, Standards. Bewertet wurden die Arbeitsbedingungen von MSD nach den folgenden Kriterien:

   - Talent-Strategie 
   - Personaleinsatzplanung 
   - On-Boarding 
   - Training & Entwicklung 
   - Performance Management 
   - Führungskräfteentwicklung 
   - Karriere- & Nachfolgeplanung 
   - Compensation & Benefits 
   - Unternehmenskultur 

Um die Aussagekraft des Zertifizierungsprozesses zu verstärken, wurden alle Antworten unabhängig geprüft. MSD erfüllt die geforderten Standards in allen Kategorien. Da das Unternehmen neben der Schweiz auch in Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Italien, Spanien und in Grossbritannien als "Top Employer" zertifziert wurde, gilt MSD zugleich als "Top Employer Europe" und zählt damit zu den "bevorzugten Arbeitgebern".

David Plink, CEO des Top Employers Institute: "Optimale Mitarbeiterkonditionen sorgen dafür, dass sich die Mitarbeitenden persönlich und beruflich weiterentwickeln können. Unsere umfassende Analyse kam zu dem Schluss, dass MSD ein hervorragendes Arbeitsumfeld und eine breite Palette individueller Entwicklungsmöglichkeiten bietet, von zusätzlichen Leistungen bis hin zu Performance-Management-Programmen, die gut durchdacht sind und sich wirklich an der Kultur des Unternehmens orientieren."

Kathrin Gilly, HR Director MSD Schweiz und Österreich: "Ich freue mich sehr, dass MSD nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Europa wieder als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet wurde. Es ist unglaublich mit wie viel Engagement unsere Mitarbeiter das gemeinsame Ziel, Menschen gesünder zu machen und ihnen ein besseres Leben ermöglichen zu können, verfolgen. Ihr Einsatz treibt uns an, unsere Prozesse, Reglemente und Weiterentwicklungsmöglichkeiten immer wieder zu evaluieren, um sicher zustellen, dass wir die hohen Standards als Arbeitgeber erster Wahl einhalten.

Weitere Informationen: www.top-employers.com

Über MSD

MSD ist ein führendes globales biopharmazeutisches Unternehmen, das seit mehr als einem Jahrhundert für das Leben forscht und für die herausforderndsten Krankheiten weltweit Arzneimittel und Impfstoffe entwickelt. MSD ist ein geschützter Name von Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, U.S.A. Mit unseren rezeptpflichtigen Medikamenten, Impfstoffen, Biotherapeutika und Tiergesundheitsprodukten bieten wir in über 140 Ländern innovative Gesundheitslösungen an. Darüber hinaus setzen wir uns mit weitreichenden Programmen und Partnerschaften für den verbesserten Zugang zur Gesundheitsversorgung ein. Heute steht MSD weiterhin an der Spitze der Forschung zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und die Gesellschaft auf der ganzen Welt bedrohen, darunter Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neue Tierkrankheiten, Alzheimer sowie Infektionskrankheiten, inklusive HIV und Ebola. Für weitere Informationen besuchen Sie www.msd.com und folgen Sie uns auf Twitter.

MSD Humanmedizin Schweiz

Die Schweiz ist ein wichtiger Standort für das Unternehmen. Hier sind 700 Mitarbeitende in nationalen und internationalen Funktionen tätig. Der Bereich Humanmedizin ist in der Schweiz zuständig für den Vertrieb rezeptpflichtiger Medikamente und Biopharmazeutika in den Therapiebereichen Onkologie, Diabetes, Herzkreislauf, Infektionserkrankungen (u.a. Pilzinfektionen, Antibiotika-Resistenzen, HIV/AIDS und Hepatitis C), Immunologie, Frauengesundheit sowie von Impfstoffen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

MSD ist in der Schweiz aktiv in der klinischen Forschung und stellt hier Medikamente weltweit für klinische Studien her. Die Stärkung der Gesundheitskompetenz und der Gesundheitsökonomie sind weitere Anliegen, für die sich MSD lokal einsetzt. Ebenso engagiert sich MSD am Standort Luzern. 2018 erhielt das Unternehmen in der Schweiz zum sechsten Mal in Folge die Zertifizierung «Top Employer» und zum dritten Mal die Auszeichnung «Top Employer Europe».

Mehr unter: www.msd.ch

Folgen Sie uns auf Twitter: @MSD_Switzerland

© 2018 MSD Merck Sharp & Dohme AG, Werftestrasse 4, 6005 Luzern. Alle Rechte vorbehalten. CORP-1247847-0000, Februar 2018

Kontakt:

Liliane Elspass
Lead Communications
MSD Merck Sharp & Dohme AG, Werftestrasse 4, 6005 Luzern
Tel. +41 58 618 34 24 / Mobile 079 235 58 90
media.switzerland@merck.com



Weitere Meldungen: MSD Merck Sharp & Dohme AG

Das könnte Sie auch interessieren: