Joulia SA

Schweizer Innovation Joulia gewinnt deutschen Clean Tech Media Award

Schweizer Innovation Joulia gewinnt deutschen Clean Tech Media Award
Joulia, die neue Dusche mit Wärmerückgewinnung, gewinnt den deutschen Clean Tech Media Award 2012 in der Kategorie Nachwuchs. Bildquelle: Clean Tech Media Award (Toni Passig). Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Biel (ots) - Joulia, die neue Dusche mit Wärmerückgewinnung, wurde mit dem bedeutenden Clean Tech Media Award 2012 in der Kategorie Nachwuchs prämiert. Der deutsche Umwelt- und Medienpreis wird an Projekte vergeben, die sich durch hohe Innovationskraft, Marktrelevanz und Nachhaltigkeit auszeichnen.

Beim Duschen Heisswasser einsparen ohne auf Komfort zu verzichten; dies mit einem Produkt, das sich einfach einbauen lässt und weder Strom noch extra Speicher benötigt ? Argumente, die überzeugen: Die neue Duschwanne Joulia gewann den deutschen Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award in der Kategorie Nachwuchs.

Die Duschwanne des Bieler Unternehmens Joulia SA ist eine Weltneuheit: Sie nutzt die Wärme des abfliessenden Wassers, um das Frischwasser aufzuheizen. So lässt sich beim Duschen rund ein Drittel des Heisswassers einsparen. Damit leistet Joulia einen massgeblichen Beitrag zum Energiesparen. Denn rund die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs der Schweiz entfällt auf Gebäude, den grössten Teil davon machen Heizung und Warmwasser aus.

Joulia bietet eine einfache Lösung: Die Duschwanne wird anstelle eines herkömmlichen Produkts eingebaut und funktioniert nur mit dem Druck des Frischwassers. Dank der geringen Bauhöhe kann Joulia bodeneben eingebaut werden und eignet sich sowohl für Neubauten als auch für Renovationen.

Der Clean Tech Media Award wurde am 7. September 2012 in Berlin zum fünften Mal verliehen, 2012 unter Schirmherrschaft von Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Seit fünf Jahren wird der Clean Tech Media Award von der Clean Tech Media GmbH & Co. KG mit dem Ziel veranstaltet, ökologisches und ökonomisches Engagement und den Einsatz von alternativen Umwelttechnologien zu fördern. Der Award ist weltweit einzigartig und die beiden Veranstalter Marco Voigt und Sven Krüger setzen sich seit Jahren mit viel Enthusiasmus dafür ein. Unter der Schirmherrschaft von Herrn Dr. Peter Ramsauer, MdB, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wird der ?grüne Teppich? in diesem Jahr im Berliner Tempodrom ausgerollt, um die 1.000 geladenen Gäste, darunter Prominente wie auch Vorstände, Geschäftsführer und Nachhaltigkeitsexperten deutscher Unternehmen, zu dieser außergewöhnlichen Gala zu begrüßen.

Hochauflösende Bilder der Preisverleihung und der Duschwanne stehen auf www.joulia.com/media zum Download bereit.

Kontakt:

Silvana Ripa
Joulia SA
2500 Biel
Tel.: +41/32/366'64'22
E-Mail: info@joulia.com



Weitere Meldungen: Joulia SA

Das könnte Sie auch interessieren: