Das könnte Sie auch interessieren:

RTL II: Vulkanausbrüche bei den "Geissens"

München (ots) - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www.dpa-video.com und ...

Demenz-Kampagne #vollpersönlich / Schweizer Bäckereien-Confiserien sensibilisieren für Demenz

Zürich (ots) - Ab heute überreichen rund 400 Bäckereien und Confiserien in der ganzen Schweiz ihren ...

Marcus Hebein wird neuer Leiter Multimedialer Newsroom

Bern/Zürich (ots) - Keystone-SDA erhält einen neuen Leiter Multimedialer Newsroom: Marcus Hebein wird ab ...

15.07.2014 – 15:31

Erste Allgemeine Schadenshilfe AG

KORREKTUR zu OTS0014 vom 14.07.2014: Vienna-Life Versicherung

Rückzahlungen aus Kapitalverlust durch fondsgebundene Lebensversicherungen gefährdet!

Wien (ots)

Im 3. Absatz muss es wie folgt richtig lauten:

Wurde den geschädigten (NICHT: betrogenen) Anlegern, die ihr Geld zurückfordern, noch vor kurzem gute Chancen für die Rückzahlung der Kapitalverluste aus den fondsgebundenen Lebensversicherungen eingeräumt, so warnt nun der Liechtensteiner Prozesskostenfinanzierer EAS vor einer möglichen Insolvenz der Versicherung, die aufgrund der hohen Prozess- und Rückzahlungskosten droht.

Rückfragehinweis:
   Erste Allgemeine Schadenshilfe AG
office@schadenshilfe.com
   +423 377 1700 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14479/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Erste Allgemeine Schadenshilfe AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung