Kunstgesellschaft Grenchen - Triennale Grenchen

19. Triennale Grenchen: "art limited - multiple art" vom 07. - 10. September 2012 in Grenchen

19. Triennale Grenchen: "art limited - multiple art" vom 07. - 10. September 2012 in Grenchen
Aleksander Mladenovic Leka - Originaldruckgrafik aus der Sonderausstellung "Graphic Art of the Balkan Countries", Triennale Grenchen, 7.-10.09.2012 / Weiterer Text ueber ots und auf https://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter... mehr

Grenchen (ots) - Mit der Sonderausstellung Antoni Tàpies zeigt die Triennale Grenchen eine Retrospektive über den bedeutendsten Künstler des Informellen.

Seit 1958 ist die Triennale "art limited - multiple art" der Treffpunkt der wichtigsten Editeure für Originaldruckgrafik.

20 internationale Editeure präsentieren das aktuelle Schaffen in der Originaldruckgrafik. In diesem Jahr zum ersten Mal mit einer Beteiligung einer Chinesischen Galerie.

In Zusammenarbeit mit der Triennale Bitola (Mazedonien) entstand mit 52 Künstlern aus dem Balkan die erste grosse Sonderausstellung in der Schweiz.

Die Triennale Grenchen "art limited - multiple art" ist eines der vier kulturellen Standbeine des Kantons Solothurn.

www.triennale.ch

Kontakt:

Kunstgesellschaft Grenchen
c/o Philipp Glocker
Riedstrasse 13
2544 Bettlach / SO
Tel. Büro: +41/41/672'75'17
Mobile: +41/76/563'05'40
E-Mail: philipp.glocker@sunrise.ch
Web: www.triennale.ch



Weitere Meldungen: Kunstgesellschaft Grenchen - Triennale Grenchen

Das könnte Sie auch interessieren: